SMI® PR

WKN
998089
ISIN
CH0009980894
Wertpapiertyp
Index
Währung
Punkte
Börse
+156,63 +1,85%
8.616,56
Chart von SMI® PR

Aktuell

Kurs 8.616,56
Schluss Vortag 8.459,93
Eröffnung 8.471,97
Tages-Hoch 8.616,56
Tages-Tief 8.468,57
Abstand Allzeit-Hoch 10,40%
Abstand Allzeit-Tief 85,06%

Performance

1 Woche 8.642,60 −0,30%
1 Monat 8.936,07 −3,58%
6 Monate 9.394,49 −8,28%
Laufendes Jahr 9.381,87 −8,16%
1 Jahr 9.051,27 −4,80%
3 Jahre 9.021,37 −4,49%
5 Jahre 7.249,47 +18,86%

Tops + Flops SMI ®

WKNNameKursVolumen+/-in %
A12DFH UBS GROUP AG SF -,10 13,46 50,8Tsd +0,31 +2,32%
A0Q4DC NESTLE NAM. SF-,10 65,32 171,1Tsd +1,30 +2,03%
A1H81M SWISS RE AG NAM. SF -,10 75,30 213,7Tsd +1,44 +1,95%
916234 SWISSCOM AG NAM. SF 1 385,40 111,8Tsd +7,10 +1,88%
855167 ROCHE HLDG AG GEN. 190,02 223,0Tsd +3,28 +1,76%
876800 CRED.SUISSE GRP NA SF-,04 13,30 30,4Tsd +0,21 +1,60%
904278 NOVARTIS NAM. SF 0,50 64,60 196,2Tsd +0,92 +1,44%
579919 ZURICH INSUR.GR.NA.SF0,10 258,70 174,8Tsd +3,20 +1,25%
865126 SWATCH GRP AG INH.SF 2,25 409,40 30,7Tsd +4,90 +1,21%
938427 GIVAUDAN SA NA SF 10 1.924,00 1,9Tsd +5,50 +0,29%
A0YBDU JUL. BAER GRP. NAM.SF-,02 50,74 0,0 +0,14 +0,28%
A0MQWG GEBERIT AG NA DISP. SF-10 373,10 5,6Tsd +0,90 +0,24%
919730 ABB LTD. NA SF 0,12 19,34 46,1Tsd +0,04 +0,18%
869898 LAFARGEHOLCIM LTD.NAM.SF2 43,04 97,9Tsd +0,05 +0,12%
A2JNV8 SIKA AG NAM. SF 0,01 116,80 11,7Tsd −0,50 −0,43%
A1W5CV CIE FIN.RICHEMONT SF 1 74,76 5,2Tsd −0,52 −0,69%
870264 SGS S.A. NA SF 1 2.209,00 0,0 −19,00 −0,85%
778237 SWISS LIFE HLDG SF 5,10 290,40 0,0 −3,10 −1,06%
922031 ADECCO GROUP AG N. SF 0,1 50,68 0,0 −0,64 −1,25%
928619 LONZA GROUP AG NA SF 1 233,50 0,0 −4,00 −1,68%
Keine ausgewählten Werte

SMI ® im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: SMI® PR vz. DAX ®
vgl. mit

Zertifikate auf SMI® PR

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Indizes

DAX ® +67,81 +0,54% 12.579,72
TecDAX ® +0,31 +0,01% 2.799,05
MDAX ® +143,97 +0,55% 26.401,33
E-STOXX 50® +38,09 +1,12% 3.441,60
SDAX ® +78,95 +0,65% 12.310,69
Dow Jones +119,19 +0,49% 24.580,89
Stoxx Europe 50 +45,92 +1,51% 3.081,12
NASDAQ 100 −19,98 −0,28% 7.197,51
HANG SENG +91,26 +0,31% 29.338,70
CAC 40 +71,37 +1,34% 5.387,38
CDAX ® +5,46 +0,46% 1.189,83
ROCHE HLDG AG GEN. +3,38 +1,80% 191,18€
DAX ® +67,81 +0,54% 12.579,72
Gold −2,30 −0,21% 1.089,30€
EUR/USD +0,00 +0,40% 1,17$
iShares Core MSCI... +0,09 +0,19% 47,14€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
TESLA INC. DL -,001 Neutral 265,00 70,27
ASML HOLDING EO -,09 Sell −− 0,00
AMAZON Buy 2.100,00 −378,32
DANONE Neutral 71,00 −6,46
ING GROEP NV EO -,01 Buy 16,50 −3,82
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Neutral 17,40 0,92
ENGIE S.A. INH. EO 1 Neutral 14,50 −1,20
IBERDROLA Buy 7,50 −0,93
HORNBACH HOLD.ST O.N. Buy 80,00 −17,81
JENOPTIK Buy 42,00 −7,70

Finanz-News

Rohstoffe „Opec+“ beschließt höhere Ölproduktion – Förderlimit bleibt bestehen

Die Runde der „Opec+“-Staaten hat sich auf eine Ausweitung der Ölproduktion geeinigt. Insgesamt solle eine Million Barrel pro Tag mehr gefördert werden.

Waffenhersteller Heckler & Koch muss Hauptversammlung wegen zu vieler Aktionäre verschieben

Rüstungsgegner hatten zum Kauf von Aktien des Unternehmens und zur Teilnahme an dem Treffen aufgerufen. Jetzt muss die Versammlung verschoben werden.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Rational macht Dampf, Rocket Internet bleibt günstig, Kuka interessant für risikofreudige Anleger und beim Börsenneuling Akasol sollten Zeichnungsgewinne drin sein. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Bilanzierung Bafin wirft Finanzinvestor DBAG Verstoß gegen Bilanzregeln vor

Die Finanzaufsicht Bafin nimmt die DBAG ins Gebet. Sie habe gegen Rechnungslegungsvorschriften verstoßen. Eine Strafe fiele aber moderat aus.

Betriebsrenten Deutsche wollen zur Altersvorsorge gezwungen werden

Obwohl sich viele vor Altersarmut fürchten, sorgen die Deutschen zu wenig privat fürs Alter vor. Eine Umfrage offenbart nun, dass zwei von drei Befragten gerne zu ihrem Glück gezwungen würden.
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 22.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 26/2018
Das kostet Merkels Machtverlust
Euro-Streit, Wachstumsschwäche, Handelskrieg: wie die Regierungskrise der deutschen Wirtschaft schadet.
Folgen Sie uns