DJES BANK Sprint 155 2019/03 (CIT)

WKN
CQ2UYL
ISIN
DE000CQ2UYL8
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
−0,35 −0,31%
111,16
Chart von DJES BANK Sprint 155 2019/03 (CIT)

Aktuell

Kurs 111,16€
Schluss Vortag 111,16€
Eröffnung 111,16€
Tages-Hoch 111,16€
Tages-Tief 111,16€
Abstand Allzeit-Hoch 19,31%
Abstand Allzeit-Tief 1,62%

Performance

1 Woche 110,71€ +0,41%
1 Monat 126,37€ −12,04%
6 Monate 127,41€ −12,75%
Laufendes Jahr 125,87€ −11,69%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN CQ2UYL
ISIN DE000CQ2UYL8
Symbol CQ2UYL
Gattung Sprint Zertifikat
Typ Sprint Classic
Emissionsdatum 13.12.2017
Bewertungstag 15.03.2019
Fälligkeit 20.03.2019
Währung EUR
Emittent Citigroup
Basiswert
Basiswert ESTX BANKS PR.EUR
Basiswertkurs 111,62
Zeit 18.06.18 17:50

Kennzahlen

absolut relativ
Maximale Erstattung: 175,00 EUR  
Spread: 0,20 EUR 0,18%
Spread homogenisiert:   0,20%

Sprint Classic

Mit Sprint-Zertifikaten verdoppeln Anleger ihre Gewinnchancen innerhalb einer vorher festgelegten Bandbreite. Bei Auflage wird das Zertifikat mit einem Basispreis und einem Cap versehen. Der Basispreis liegt dabei meistens auf der Höhe des aktuellen Kursniveaus und der Cap in der Regel 15-25% über dem Basispreis. Der Basispreis gibt dabei den Startkurs und der Cap den Zielkurs bzw. das Ende der doppelten Teilnahme an Kurssteigerungen an. Wenn der Kurs des Basiswertes zum Laufzeitende nachgegeben hat, entspricht der Wert des Zertifikates im schlechtesten Fall dem Kurs des Basiswertes. Im günstigsten Fall klettert der Kurs des Basiswertes auf oder leicht über den Cap. In dem Fall erhält der Anleger die Differenz über dem Basispreis bis zum Cap mit dem Faktor zwei - also verdoppelt - zurück. Steigt also bei einem Sprint-Zertifikat: Basispreis = 100 Euro, Cap = 120 Euro der Kurs des Basiswertes von 100 bei Auflage auf z.B. 121 Euro zum Bewertungstag, erhält der Anleger 140 zurück doppelte Teilnahme von 100 bis maximal 120. Bis zu einem Anstieg auf 140 Euro würde der Anleger in diesem Beispielfall mit dem Sprint-Zertifikat besser abschneiden als beim Direktinvestment in den Basiswert.

DJES BANK Sprint 155 2019/03 (CIT) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: DJES BANK Sprint 155 2019/03 (CIT) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

ETFS COM.SEC.Z06/UN.CATL +0,07 +1,31% 5,43€
Bas AktAnlMultiProt 9.15% 2019/04 (VON) −1,04 −1,05% 98,17%
ECX EUA [CO2-Emiss Index unlimited (COB) −0,01 −0,09% 11,28€
Tesla Inc. short FaktorZ open end (MST) ±0,000 ±0,000% 0,143€
Kakao Future Index open end (SG) −0,50 −0,35% 143,20€
QIX DIVIDENDEN EURO Index open end (UBS) −0,79 −0,82% 95,96€
Wirecard AG long FaktorZ open end (MST) −17,49 −8,05% 199,75€
Commerzba RollingDisc 9 unlimited (COB) +0,03 +0,05% 60,26€
Daimler ExpressRelax 2020/10 (VON) −5,00 −0,51% 975,60€
LUS Wikifolio-Index FANG open end (L&S) −1,45 −0,87% 165,81€
VOLKSWAGEN VZ −5,25 −3,24% 156,93€
DAX ® −176,44 −1,36% 12.834,11
ETFS... +0,07 +1,31% 5,43€
XAU/EUR +2,84 +0,26% 1.103,39€
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,10 −0,66% 14,94€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
RIO TINTO PLC LS-,10 Neutral 38,00 4,66
ENGIE S.A. INH. EO 1 Neutral 14,70 −1,47
GERRESHEIMER Neutral 70,00 −1,42
FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. Neutral 72,00 −3,00
SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. Neutral 33,00 3,30
PHILIPS Buy 43,00 −6,20
SCHNEIDER Neutral 83,00 −9,08
ABB LTD. NA SF 0,12 Buy 32,00 −9,55
UNICREDIT Buy 19,50 −5,19
INTESA Buy 3,25 −0,69

Finanz-News

Mindestannahmeschwelle erreicht Vonovia übernimmt schwedischen Wohnungskonzern Victoria Park

Das Immobilienunternehmen hatte sich zuletzt verstärkt abseits des Heimatmarkts nach Übernahmezielen umgesehen und war in Schweden fündig geworden.

Branchenstatistik Mietschulden in Deutschland sind deutlich gesunken

Viele Millionen Menschen in Deutschland haben in den vergangenen Jahren ihre Mietschulden reduziert. Grund dafür ist die wirtschaftliche Lage.

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq Furcht vor Handelskrieg belastet die Wall Street

Die angekündigten Strafzölle auf chinesische und amerikanische Waren belasten den US-Aktienmarkt. Die Wall Street gibt deutlich nach.

Euro/Dollar Euro-Kurs leicht gefallen

Am frühen Montagmorgen ist die Gemeinschaftswährung nur leicht gefallen. Die Entwicklung um den Streit in der deutschen Bundesregierung könnte aber für Kursausschläge sorgen.

Altersvorsorge Bund stellt Entschädigung für Betriebsrenten in Aussicht

Premium
Millionen Menschen wurden 2003 um Teile ihrer Betriebsrenten gebracht – nun sollen sie entschädigt werden. Das könnte bis zu 40 Milliarden Euro kosten.
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 15.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 25/2018
Stimmt Ihre Work-Love-Balance?
Warum uns weniger Arbeit und mehr Sex zu besseren Führungskräften machen – und wie das gelingt.
Folgen Sie uns