WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

EUR/RUB SPOT

WKN
EURRUB
ISIN
EU0009656420
Wertpapiertyp
Währung
Währung
Russischer Rubel
Börse
−0,8324 −1,08%
76,5115
Chart von EUR/RUB SPOT

Aktuell

Kurs 76,5115
Schluss Vortag 77,3439
Eröffnung 77,3405
Geld 76,4520
Brief 76,5710
Abstand Allzeit-Hoch 17,49%
Abstand Allzeit-Tief 56,99%

Performance

1 Woche 73,5698 +5,13%
1 Monat 73,1218 +5,77%
6 Monate 71,1938 +8,63%
Laufendes Jahr 69,2637 +11,66%
1 Jahr 70,7399 +9,33%
3 Jahre 72,2064 +7,11%
5 Jahre 43,8565 +76,35%

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1421 US-Dollar
5 Euro 5,7107 US-Dollar
10 Euro 11,4215 US-Dollar
20 Euro 22,8430 US-Dollar
50 Euro 57,1075 US-Dollar
100 Euro 114,2150 US-Dollar
500 Euro 571,0750 US-Dollar
1.000 Euro 1.142,1500 US-Dollar
  • 1,1421 USD
14. August 2018, 08:35 Uhr 1 EUR = 1,1421 USD / 1 USD = 0,8755 EUR

Crossrates

EUR - 1,1420 126,6495 0,8932 1,1340 1,5712 8,9652 76,5115 16,1802 7,8597
USD 0,8756 - 110,8975 0,7821 0,9929 1,3755 7,8498 66,9997 14,1681 6,8820
JPY 0,0079 0,0090 - 0,0071 0,8953 0,0124 0,0708 0,6042 0,1277 0,0621
GBP 1,1195 1,2785 141,7835 - 1,2695 1,7590 10,0361 85,6712 18,1128 8,7992
CHF 0,8821 1,0072 111,6870 0,7877 - 1,3854 7,9065 67,4845 14,2683 6,9313
AUD 0,6366 0,7269 80,6085 0,5686 0,7217 - 5,7068 48,7094 10,2987 5,0029
HKD 0,1116 0,1274 14,1275 0,0996 0,1270 0,1752 - 8,5353 1,8046 0,8767
RUB 0,0131 0,0149 1,6551 0,0117 0,0148 0,0205 0,1172 - 0,2114 0,1027
ZAR 0,0618 0,0706 7,8275 0,0552 0,0701 0,0971 0,5541 4,7297 - 0,4858
CNY 0,1272 0,1453 16,1148 0,1136 0,1443 0,1999 1,1407 9,7363 2,0585 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

EUR/RUB im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: EUR/RUB SPOT vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD +0,0015 +0,1320% 1,1421$
USD/TRY −0,2281 −3,3142% 6,6544
EUR/TRY −0,2611 −3,3203% 7,6040
EUR/CHF +0,0011 +0,0949% 1,1339
EUR/ZAR −0,2856 −1,7347% 16,1797
CHF/TRY −0,2511 −3,6087% 6,7071
EUR/GBP −0,0004 −0,0420% 0,8932£
EUR/CNY −0,0010 −0,0134% 7,8597
EUR/JPY +0,3280 +0,2597% 126,6380¥
EUR/SYP ±0,0000 ±0,0000% 586,3100
GBP/EUR +0,0003 +0,0223% 1,1196€
DAX ® −65,61 −0,53% 12.358,74
XAU/EUR +0,29 +0,03% 1.046,82€
BAYER +0,25 +0,30% 83,55€
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,12 −0,69% 17,23€
EUR/USD +0,00 +0,14% 1,14$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
FRAPORT Sell 74,00 4,01
ALSTRIA Sell 13,00 0,31
WPP PLC LS-,10 Neutral 14,41 −2,27
NOKIA Neutral 5,00 −0,43
TALANX AG NA O.N. Neutral −− 0,00
PNE AG NA O.N. Buy 3,30 −0,85
GEN. ELECTRIC Buy 15,70 −3,15
NETFLIX INC. DL-,001 Neutral 370,00 −29,27
APPLE Buy 230,00 −19,61
TESLA INC. DL -,001 Neutral 291,00 64,23

Finanz-News

Ackerland Bauern an der Börse

Premium
Reicht das Kapital nicht für den Kauf von Agrarland, sind Aktien von landwirtschaftlichen Betrieben eine interessante Alternative. Doch die Großbauern und Viehzüchter haben ihre Tücken. Worauf Anleger setzen können.

Ackerland Goldrausch vor den Toren der Stadt

Premium
Der Immobilienboom macht Ackerland zum Spekulationsobjekt. Was hinter den riskanten Geschäften steckt und wie Anleger von steigenden Preisen profitieren.

Nikkei, Topix & Co. Tokioter Börse legt zu - Türkische Lira bleibt im Fokus

Der Nikkei-Index startet mit einem Plus in den Handel. Dennoch steht die Währungskrise in der Türkei im Fokus der Anleger in Fernost.

Rohstoffe Die geringere Nachfrage nach Öl senkt den Preis

Gründe könnten die gesenkte Bedarfsprognose der Opec sein sowie die Währungskrise der Türkei. Die Anleger seien nervös.

Euro/Dollar Euro gleicht Verluste aus - Türkische Lira bleibt unter Druck

Der Euro hat am Montag zwischenzeitliche Verluste wieder ausgeglichen und leicht zugelegt.
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 10.08.2018

Die Welteroberung

Flixbus hat Europas Märkte aufgerollt – und ist jetzt auf dem Weg zum globalen Giganten. Doch das wilde Wachstum fordert erste Opfer.

Folgen Sie uns