Adobe Systems short FaktorZert open end (MST)

WKN
MF2MR2
ISIN
DE000MF2MR28
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
−0,001 −11,11%
0,008
Chart von Adobe Systems short FaktorZert  open end (MST)

Aktuell

Kurs 0,008€
Schluss Vortag 0,009€
Eröffnung 0,002€
Tages-Hoch 0,008€
Tages-Tief 0,001€
Abstand Allzeit-Hoch 99,93%
Abstand Allzeit-Tief 88,89%

Performance

1 Woche 0,010€ −10,00%
1 Monat 0,016€ −43,75%
6 Monate 0,530€ −98,30%
Laufendes Jahr 0,530€ −98,30%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN MF2MR2
ISIN DE000MF2MR28
Symbol MF2MR2
Gattung Index Faktor Zertifikat
Typ Index Faktor
Emissionsdatum 23.06.2017
Bewertungstag Open End
Fälligkeit Open End
Währung EUR
Emittent Morgan Stanley
Basiswert
Basiswert ADOBE
Basiswertkurs 208,88 €
Zeit 24.05.18 19:09

Kennzahlen

absolut relativ
Spread: 0,010 EUR 62,500%
Spread homogenisiert:   25,254%

Index Faktor

Faktor Zertifikate sind Hebelprodukte, mit denen Sie von Kursbewegungen eines Basiswertes profitieren können. Faktor Zertifikate haben eine unbegrenzte Laufzeit und beziehen sich auf einen vom Emittenten berechneten Index. Diesem Index liegt ein Basiswert zugrunde, dessen Rendite auf Intraday-Basis berechnet wird. Sie haben je nach Markterwartung die Wahl auf steigende (Long) oder fallende (Short) Kurse zu setzen. Somit ist es möglich ein individuelles Zertifikat mit verschiedenen Hebeln erwerben zu können und sich damit für die kommenden Marktbewegungen zu positionieren. Der ausgewählte Hebel gewährt Ihnen eine überproportionale Partizipation an den täglichen Bewegungen des Basiswertes. Faktor Zertifikate verfügen im Gegensatz zu Knock-Out Produkten über keine Knock-Out Schwelle. Die Produkte sind volatilitätsneutral und haben einen konstanten Hebel. Durch diese Eigenschaften eignen sich Faktor Zertifikate auch zur Absicherung des Depots. Weiterhin zeichnen sich die Produkte durch eine Open-End-Laufzeit aus und unterliegen keinem Zeitwertverlust. Rollverluste sowie erwartete Dividendenzahlungen haben darüber hinaus auch keinen Einfluss auf die tägliche Rendite der Faktor-Zertifikate.

Adobe Systems short Fakt open end (MST) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Adobe Systems short FaktorZert  open end (MST) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

Brent Future Long Index open end (DBK) −0,010 −1,299% 0,760€
Tesla Inc. short FaktorZ open end (MST) −0,080 −12,308% 0,570€
ECX EUA [CO2-Emiss Index unlimited (COB) +0,22 +1,77% 12,65€
World Water (WOWAX) Index open end (SG) −0,30 −0,69% 43,40€
2X Long Index linked to open end (VON) −0,110 −11,579% 0,840€
DAX ® Index open end (CIT) −163,20 −1,25% 12.934,94€
NOKIA AktAnlProtPro 9.25% 2019/06 (UBS) −0,55 −0,55% 99,45%
DAX short FaktorZert open end (MST) +0,17 +5,45% 3,29€
LUS Wikifolio-Index High open end (L&S) −0,080 −9,302% 0,780€
Euro Stoxx Kapitalschutz 2024/09 (DEKA) −0,07 −0,01% 1.059,37€
Euro Stoxx BonusCap 2900 2020/09 (BNP) −0,55 −1,61% 33,54€
DT. BANK −0,47 −4,30% 10,45€
DAX ® −121,75 −0,94% 12.855,09
Gold +6,27 +0,57% 1.111,35€
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,15 −0,97% 15,27€
EUR/USD +0,00 +0,29% 1,17$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
MORPHOSYS Neutral 86,00 5,50
GEN. ELECTRIC Sell 11,00 3,51
ARCELORMITTAL S.A. NOUV. Buy −− 0,00
THYSSENKRUPP Buy −− 0,00
DT. BANK Neutral 11,50 −1,05
JOST WERKE AG INH. O.N. Neutral 45,00 −6,30
DT. BANK Buy −− 0,00
COVESTRO AG O.N. Buy 105,00 −27,76
TATE + LYLE LS-,25 Buy 6,65 −0,20
DT. TELEKOM Buy 19,50 −6,18

Finanz-News

Wiener Immobilienfirma CA Immo lässt US-Investor Starwood mit Offerte abblitzen

Der US-Investor wollte einen Anteil von 26 Prozent an dem Wiener Immobiliengeschäft. Das Angebot hat das Unternehmen jetzt ausgeschlagen.

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq US-Börsen starten schwach

An der Wall Street haben am Donnerstag wieder Ängste vor einem Handelskrieg auf die Stimmung gedrückt.

Geldwoche-Trend Bei Gold gilt: Ruhe bewahren

Premium
Das Comeback des Dollar und die steigenden Renditen von US-Staatsanleihen haben den Goldpreis empfindlich getroffen. Positiv für Gold: Seit Mitte März halten sich Goldminen besser als der Goldpreis.

Krypto-Betrug USA starten Ermittlungen wegen Bitcoin-Manipulation

Haben Bitcoin-Händler den Preis digitaler Währungen illegal beeinflusst? Das US-Justizministerium ermittelt. Die Nachricht lässt den Kurs einbrechen.

Tesla Entweder Verdoppler oder Totalschaden

Premium
Die schlechten Nachrichten für Tesla-Fans reißen nicht ab. Die Aktie bleibt ein Spielball der Zocker.
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 25.05.2018

6WirtschaftsWoche Cover 22/2018
Der Irrglaube an den Superstaat
Teuer, überfordert, altmodisch: Warum Deutschlands Behörden nicht mehr Geld, sondern bessere Manager brauchen – und sich nicht um alles kümmern sollten.
Folgen Sie uns