NVIDIA Corporation

WKN
67066G104
ISIN
--
Wertpapiertyp
Aktie
Währung
US-Dollar
Börse
−0,17 −0,06%
265,09
Chart von NVIDIA Corporation

Aktuell

Kurs 265,09$
Schluss Vortag 265,26$
Eröffnung 263,48$
Geld 264,03$
Brief 265,09$
Abstand Allzeit-Hoch 1,46%
Abstand Allzeit-Tief 99,50%

Performance

1 Woche 222,13€ +2,73%
1 Monat 204,55€ +11,56%
6 Monate 160,43€ +42,24%
Laufendes Jahr 165,25€ +38,09%
1 Jahr 135,25€ +68,72%
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

Dividendenrendite 16,93%
KCV 0,90
KGV (2018) 0,67
Branche Technologie
Geschäftsjahresende 31.01.

NVIDIA Corporation im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: NVIDIA Corporation vz. DAX ®
vgl. mit

Zertifikate auf NVIDIA Corporation

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Aktien

VOLKSWAGEN VZ −5,25 −3,24% 156,93€
DT. BANK −0,07 −0,71% 9,51€
ROCHE HLDG AG GEN. −0,92 −0,50% 182,32€
COMMERZBANK AG −0,12 −1,31% 8,87€
DAIMLER −0,51 −0,83% 61,74€
DT. TELEKOM −0,17 −1,21% 13,64€
DT. POST −0,15 −0,48% 30,30€
ADIDAS AG NA O.N. −4,50 −2,24% 195,85€
SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. +0,40 +1,11% 36,30€
WIRECARD −1,50 −1,00% 148,25€
ALLIANZ −1,45 −0,81% 178,95€
VOLKSWAGEN VZ −5,25 −3,24% 156,93€
DAX ® −176,44 −1,36% 12.834,11
ETFS... +0,07 +1,31% 5,43€
XAU/EUR +2,80 +0,25% 1.103,35€
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,10 −0,66% 14,94€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
RIO TINTO PLC LS-,10 Neutral 38,00 4,66
ENGIE S.A. INH. EO 1 Neutral 14,70 −1,47
GERRESHEIMER Neutral 70,00 −1,42
FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. Neutral 72,00 −3,00
SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. Neutral 33,00 3,30
PHILIPS Buy 43,00 −6,20
SCHNEIDER Neutral 83,00 −9,08
ABB LTD. NA SF 0,12 Buy 32,00 −9,55
UNICREDIT Buy 19,50 −5,19
INTESA Buy 3,25 −0,69

Finanz-News

Mindestannahmeschwelle erreicht Vonovia übernimmt schwedischen Wohnungskonzern Victoria Park

Das Immobilienunternehmen hatte sich zuletzt verstärkt abseits des Heimatmarkts nach Übernahmezielen umgesehen und war in Schweden fündig geworden.

Branchenstatistik Mietschulden in Deutschland sind deutlich gesunken

Viele Millionen Menschen in Deutschland haben in den vergangenen Jahren ihre Mietschulden reduziert. Grund dafür ist die wirtschaftliche Lage.

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq Furcht vor Handelskrieg belastet die Wall Street

Die angekündigten Strafzölle auf chinesische und amerikanische Waren belasten den US-Aktienmarkt. Die Wall Street gibt deutlich nach.

Euro/Dollar Euro-Kurs leicht gefallen

Am frühen Montagmorgen ist die Gemeinschaftswährung nur leicht gefallen. Die Entwicklung um den Streit in der deutschen Bundesregierung könnte aber für Kursausschläge sorgen.

Altersvorsorge Bund stellt Entschädigung für Betriebsrenten in Aussicht

Premium
Millionen Menschen wurden 2003 um Teile ihrer Betriebsrenten gebracht – nun sollen sie entschädigt werden. Das könnte bis zu 40 Milliarden Euro kosten.
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 15.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 25/2018
Stimmt Ihre Work-Love-Balance?
Warum uns weniger Arbeit und mehr Sex zu besseren Führungskräften machen – und wie das gelingt.
Folgen Sie uns