WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • SILTRONIC AG NA O.N.

    CREDIT SUISSE

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    190,00 €

    Buy: 10 Neutral: 2 Sell: 1

    Datum
    15.08.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    124,50 €
    Altes Kursziel
    190,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 85 %

    Durchschnitt von 13 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für die Aktie des Wafer-Herstellers Siltronic auf "Outperform" mit einem Kursziel von 190 Euro belassen. Sorgen wegen eines Überangebotes am Markt seien übertrieben, schrieb Analyst Achal Sultania in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/mis Datum der Analyse: 15.08.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Sultania, Achal
    15.08.2018

    Gewichtete Empfehlung 165,62 €

    120
    134
    148
    162
    176
    190

    Durchschnitt von 13 Analysten

  • LEONI

    DZ BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    −− €

    Buy: 12 Neutral: 11 Sell: 2

    Datum
    15.08.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    36,17 €
    Altes Kursziel
    −− €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 70 %

    Durchschnitt von 25 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Leoni-Aktie nach Zahlen von 53 auf 48 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Unsicherheiten bezüglich der weiteren Margenentwicklung im Zusammenhang mit dem Anlauf neuer Projekte dürften die Aktie kurzfristig belasten, schrieb Analyst Michael Punzet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Jedoch sei das Papier verglichen mit der Konkurrenz günstig bewertet. Das Kaufvotum begründete er außerdem mit den mittelfristigen Wachstumsperspektiven des Autozulieferers./ajx/zb Datum der Analyse: 15.08.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Punzet, Michael
    15.08.2018

    Gewichtete Empfehlung 57,54 €

    33
    41
    50
    58
    67
    75

    Durchschnitt von 25 Analysten

  • DT. EUROSHOP

    INDEPENDENT RESEARCH

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    39,00 €

    Buy: 8 Neutral: 11 Sell: 0

    Datum
    15.08.2018
    Zeithorizont
    6 Monate
    Aktueller Kurs
    29,46 €
    Altes Kursziel
    39,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 71 %

    Durchschnitt von 19 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Deutsche Euroshop nach Zahlen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 39 Euro belassen. Der Einkaufszentren-Investor habe ein solides Quartal hinter sich und den Ausblick bestätigt, schrieb Analyst Markus Rießelmann in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/mis Datum der Analyse: 15.08.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rießelmann, Markus
    15.08.2018

    Gewichtete Empfehlung 35,08 €

    30
    32
    34
    36
    38
    41

    Durchschnitt von 19 Analysten

  • CECONOMY ST

    INDEPENDENT RESEARCH

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    7,00 €

    Buy: 11 Neutral: 24 Sell: 5

    Datum
    15.08.2018
    Zeithorizont
    6 Monate
    Aktueller Kurs
    6,30 €
    Altes Kursziel
    8,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 58 %

    Durchschnitt von 40 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Ceconomy nach Zahlen von 8 auf 7 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Die Metro-Beteiligung habe das dritte Geschäftsquartal des Elektronikhändlers belastet, schrieb Analyst Lars Lusebrink in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er senkte seine Prognosen./ajx/mis Datum der Analyse: 15.08.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Lusebrink, Lars
    15.08.2018

    Gewichtete Empfehlung 9,86 €

    7
    8
    9
    11
    12
    13

    Durchschnitt von 40 Analysten

  • NIKE

    JPMORGAN

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    81,00 $

    Buy: 12 Neutral: 8 Sell: 1

    Datum
    15.08.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    69,97 €
    Altes Kursziel
    76,00 $
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 76 %

    Durchschnitt von 21 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Nike von 76 auf 81 US-Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Analyst Matthew Boss passte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie seine Schätzungen für den Sportartikelhersteller unter Berücksichtigung der unlängst vorgelegten Zahlen und der jüngsten Schwankungen am Devisenmarkt an./ajx/tih Datum der Analyse: 14.08.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Boss, Matthew
    15.08.2018

    Gewichtete Empfehlung 72,50 €

    60
    64
    68
    72
    76
    79

    Durchschnitt von 21 Analysten

  • DRAEGERWERK VZO O.N.

    HAUCK & AUFHÄUSER

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    55,00 €

    Buy: 0 Neutral: 4 Sell: 5

    Datum
    15.08.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    65,40 €
    Altes Kursziel
    55,00 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 22 %

    Durchschnitt von 9 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Drägerwerk auf "Sell" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Der Kursverfall der türkischen Lira könnte das Ergebnis des Medizin- und Sicherheitstechnikunternehmens im zweiten Halbjahr belasten, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Lira sei eine der wichtigsten Währungen für das Unternehmen, so dass die negativen Nachrichten in den kommenden Quartalen anhalten dürften./mf/tih Datum der Analyse: 15.08.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Halitsa, Aliaksandr
    15.08.2018

    Gewichtete Empfehlung 60,89 €

    54
    58
    62
    67
    71
    75

    Durchschnitt von 9 Analysten

  • CTS EVENTIM

    HAUCK & AUFHÄUSER

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    49,00 €

    Buy: 6 Neutral: 3 Sell: 1

    Datum
    15.08.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    39,20 €
    Altes Kursziel
    49,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 75 %

    Durchschnitt von 10 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für CTS Eventim vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. Der Bericht für das zweite Quartal dürfte durchwachsen ausfallen, schrieb Analyst Gunnar Cohrs in einer am Mittwoch vorliegenden Prognose. Während die Veranstaltungssparte gut abgeschnitten haben sollte, dürfte das Eintrittskartengeschäft schwach gewesen sein. Da es sich aber um temporäre Effekte handele, würde eine vorübergehende Abschwächung des Kurses nach den Zahlen eine Einstiegsgelegenheit bieten./mf/tih Datum der Analyse: 15.08.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Cohrs, Gunnar
    15.08.2018

    Gewichtete Empfehlung 43,94 €

    38
    40
    42
    44
    47
    49

    Durchschnitt von 10 Analysten

Finanz-News

Euro/Dollar Euro erholt sich nach Jahrestief – Lira wieder etwas unter Druck

Am Devisenmarkt kehrt wieder etwas Entspannung ein: Der Euro lässt sein Jahrestief zurück, die Lira hingegen gibt leicht nach.

Nikkei, Topix & Co. Hoffnung im Handelsstreit treibt Börsen in Asien an

Die chinesische Regierung hat erklärt, noch im August eine Delegation in die USA zu senden. Die asiatischen Indizes stiegen daraufhin an.

Öl Ölpreise steigen leicht

China will Ende August eine Delegation in die USA entsenden. Der Ölpreis profitiert von der Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit.

Stelter strategisch Die USA boomen dank Trump – doch das böse Erwachen wird folgen

Die US-Wirtschaft boomt unter Trump, das Land hat die Finanzkrise weit besser bewältigt als Europa. Auch die Börsen spielen mit. Doch wie lange noch?

Peso Währungsverfall in Argentinien – Zentralbank steuert gegen

Der Peso steht wegen der hohen Inflationsrate in Argentinien unter Druck. Jetzt ergriff die Zentralbank in Buenos Aires Maßnahmen.
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 10.08.2018

Die Welteroberung

Flixbus hat Europas Märkte aufgerollt – und ist jetzt auf dem Weg zum globalen Giganten. Doch das wilde Wachstum fordert erste Opfer.

Folgen Sie uns