Tops + Flops Zinsenliste Rex

WKNNameKursVolumen+/-in %
846931 REX 10-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 635,66 0,0 +0,44 +0,07%
846929 REX 9-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 636,56 0,0 +0,38 +0,06%
846927 REX 8-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 617,98 0,0 +0,26 +0,04%
965167 REX 6 PROZENT PERF. 454,31 0,0 +0,16 +0,03%
965169 REX 7,5 PROZENT PERF. 486,33 0,0 +0,13 +0,03%
846925 REX 7-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 582,96 0,0 +0,15 +0,03%
846910 REX GESAMT KURS 141,35 0,0 +0,04 +0,03%
965171 REX 9 PROZENT PERF. 515,21 0,0 +0,09 +0,02%
846923 REX 6-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 535,31 0,0 +0,08 +0,01%
846915 REX 2-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 323,75 0,0 +0,04 +0,01%
846917 REX 3-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 372,42 0,0 +0,05 +0,01%
846919 REX 4-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 425,31 0,0 +0,04 +0,01%
846921 REX 5-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 480,63 0,0 +0,04 +0,01%
846913 REX 1-JAEHRIGE LAUFZEITEN PERF. 280,95 0,0 +0,01 +0,00%
Keine ausgewählten Werte

Finanz-News

Rohstoffe „Opec+“ beschließt höhere Ölproduktion – Förderlimit bleibt bestehen

Die Runde der „Opec+“-Staaten hat sich auf eine Ausweitung der Ölproduktion geeinigt. Insgesamt solle eine Million Barrel pro Tag mehr gefördert werden.

Waffenhersteller Heckler & Koch muss Hauptversammlung wegen zu vieler Aktionäre verschieben

Rüstungsgegner hatten zum Kauf von Aktien des Unternehmens und zur Teilnahme an dem Treffen aufgerufen. Jetzt muss die Versammlung verschoben werden.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Rational macht Dampf, Rocket Internet bleibt günstig, Kuka interessant für risikofreudige Anleger und beim Börsenneuling Akasol sollten Zeichnungsgewinne drin sein. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Bilanzierung Bafin wirft Finanzinvestor DBAG Verstoß gegen Bilanzregeln vor

Die Finanzaufsicht Bafin nimmt die DBAG ins Gebet. Sie habe gegen Rechnungslegungsvorschriften verstoßen. Eine Strafe fiele aber moderat aus.

Betriebsrenten Deutsche wollen zur Altersvorsorge gezwungen werden

Obwohl sich viele vor Altersarmut fürchten, sorgen die Deutschen zu wenig privat fürs Alter vor. Eine Umfrage offenbart nun, dass zwei von drei Befragten gerne zu ihrem Glück gezwungen würden.
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 22.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 26/2018
Das kostet Merkels Machtverlust
Euro-Streit, Wachstumsschwäche, Handelskrieg: wie die Regierungskrise der deutschen Wirtschaft schadet.
Folgen Sie uns