WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.










Aktuellste Analysen (250)

COMMERZBANK
RWE ST

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat RWE von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 17,70 auf 23,10 Euro angehoben. Analystin Tanja Markloff verwies für ihr neues Anlageurteil auf steigende Strompreise sowie auf Kostensenkungen. Das wirke sich positiv auf die Nettoschulden des Energiekonzerns aus, schrieb sie in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zudem sei die Bewertung der Ökostrom-Tochter Innogy gestiegen./ck/edh Datum der Analyse: 21.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Markloff, Tanja 21.11.2017

Einstufung: Neutral
Kursziel: 23,10 €
Datum: 21.11.2017
Zeithorizont: 6 Monate
Aktueller Kurs: 19,64 €
Altes Kursziel: 17,70 €
Alte Einstufung: Sell

Buy: 16, Neutral: 19, Sell: 7

Gewichtete Empfehlung: 61 %

Durschschnitt von 42 Analysen

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 61 %

Gewichtetes Kursziel: 22,09€

Durschschnitt von 40 Analysen

18
20
22
24
26
28
Empfehlung: 22,09 €

zum Kursprofil »

auf die Watchlist »

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

GSC Research
GESCO AG NA O.N.

Die GESCO AG hat nach Aussage der Analysten von GSC Research die erfreuliche Geschäftsentwicklung aus dem Auftaktquartal auch im zweiten Quartal 2017/18 (per 30.9.) fortgesetzt. Nach einer zum Halbjahr 2017/18 stark verbesserten EBIT-Marge befinde sich das Unternehmen wieder auf dem Weg des profitablen Wachstums, weswegen die Analysten die bis 2022 angestrebte EBIT-Zielmarge von 8 Prozent als realistisch bezeichnen. Nach Darstellung von GSC Research habe sich die erfreuliche Geschäftsentwicklung der GESCO AG auch im zweiten Quartal 2017/18 nahtlos fortgesetzt. Anhand der vorläufigen Zahlen zum dritten Quartal zeichne sich zudem eine weitere Steigerung von Umsatz, Auftragseingang und -bestand ab, sodass der Vorstand durchaus Chancen sehe, die auf den oberen Rand der vormaligen Prognosebandbreiten konkretisierte Guidance zu übertreffen. Einschränkend verweisen die Analysten aber auf mögliche, noch nicht abschließend quantifizierbare Einmaleffekte ab, die die Ergebnisentwicklung dämpfen könnten. Die zum Halbjahr kräftig von 4,6 auf 7,7 Prozent verbesserte EBIT-Marge sehen die Analysten als eine Bestätigung ihrer Meinung, dass sich GESCO nach fünf Geschäftsjahren mit per Saldo rückläufiger Margen- und Ergebnisentwicklung nun wieder auf dem Weg des profitablen Wachstums bewege.  Hierzu trage neben der seit Geschäftsjahresbeginn in die GuV einfließenden PGW-Gruppe, die den Konzern laut GSC Research deutlich stärke, auch das übrige Portfolio bei. Aus der zur Veräußerung gestellten Protomaster sehe das Management keine Risiken mehr in der Bilanz. Wann die diesbezüglichen Verkaufsverhandlungen zu einem Abschluss führen werden, sei jedoch nicht prognostizierbar. Die im Rahmen der Portfoliostrategie 2022 definierten Maßnahmen, aus denen nach Einschätzung von GSC Research bereits erste Erfolge sichtbar seien, sollen bis 2019 wirksam werden. Dies stimme die Analysten für die weitere Zukunft der GESCO AG optimistisch, nach deren Meinung die bis 2022 angestrebte EBIT-Zielmarge von 8 Prozent absolut realistisch sei. Vor diesem Hintergrund und auf Basis der nochmals leicht angehobenen Schätzungen sowie unter Berücksichtigung des aktuellen 2018er-KGVs der von GSC Research aufgestellten Peer-Group (20,4) haben die Analysten ihr Kursziel für die GESCO-Aktie von 31 auf 41 Euro und die Einstufung von „Halten“ auf „Kaufen“ heraufgesetzt. Hinweis nach § 34b WpHG : Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.gsc-research.de/uploads/tx_mfcgsc/artikel/2017-11-21_GESCO.pdf Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Nielsen, Jens 21.11.2017

Einstufung: Buy
Kursziel: 41,00 €
Datum: 21.11.2017
Zeithorizont: 12 Monate
Aktueller Kurs: 33,52 €
Altes Kursziel: 31,00 €
Alte Einstufung: Neutral

Buy: 2, Neutral: 1, Sell: 0

Gewichtete Empfehlung: 83 %

Durschschnitt von 3 Analysen

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 83 %

Gewichtetes Kursziel: 35,27€

Durschschnitt von 3 Analysen

28
31
33
36
38
41
Empfehlung: 35,27 €

zum Kursprofil »

auf die Watchlist »

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

JPMORGAN
EASYJET PLC LS-,27285714

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Easyjet nach Zahlen zum Geschäftsjahr 2016/17 auf "Underweight" mit einem Kursziel von 1330 Pence belassen. Die Kennziffern seien weitgehend wie erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Christopher Combe in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Ausblick des britischen Billigfliegers auf das laufende Geschäftsjahr habe seine Erwartung aber leicht verfehlt./edh/zb Datum der Analyse: 21.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Combe, Christopher 21.11.2017

Einstufung: Sell
Kursziel: 13,30 £
Datum: 21.11.2017
Zeithorizont: 12 Monate
Aktueller Kurs: 15,44 €
Altes Kursziel: 13,30 £
Alte Einstufung: Sell

Buy: 12, Neutral: 14, Sell: 6

Gewichtete Empfehlung: 59 %

Durschschnitt von 32 Analysen

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 59 %

Gewichtetes Kursziel: 15,65€

Durschschnitt von 29 Analysen

12
14
15
16
17
18
Empfehlung: 15,65 €

zum Kursprofil »

auf die Watchlist »

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

HSBC
T-MOBILE US INC.DL,-00001

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat T-Mobile US von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 66 auf 70 US-Dollar angehoben. Dies geht aus einer am Dienstag vorliegenden Studie des Instituts hervor./edh/bek Datum der Analyse: 20.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

21.11.2017

Einstufung: Buy
Kursziel: 70,00 $
Datum: 21.11.2017
Zeithorizont: 12 Monate
Aktueller Kurs: 51,47 €
Altes Kursziel: 66,00 $
Alte Einstufung: Neutral

Buy: 7, Neutral: 0, Sell: 0

Gewichtete Empfehlung: 100 %

Durschschnitt von 7 Analysen

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 100 %

Gewichtetes Kursziel: 62,70€

Durschschnitt von 7 Analysen

55
58
61
64
67
70
Empfehlung: 62,70 €

zum Kursprofil »

auf die Watchlist »

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

NORDLB
OSRAM LICHT AG NA O.N.

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Osram nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal auf "Halten" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Der Wachstumskurs des Spezialisten für Lichttechnik überzeuge, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die umfrangreichen strategischen Maßnahmen zeigten Wirkung./bek/ajx Datum der Analyse: 21.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Donie, Wolfgang 21.11.2017

Einstufung: Neutral
Kursziel: 70,00 €
Datum: 21.11.2017
Zeithorizont: 12 Monate
Aktueller Kurs: 69,67 €
Altes Kursziel: 70,00 €
Alte Einstufung: Neutral

Buy: 22, Neutral: 12, Sell: 6

Gewichtete Empfehlung: 70 %

Durschschnitt von 40 Analysen

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 70 %

Gewichtetes Kursziel: 71,46€

Durschschnitt von 37 Analysen

55
62
69
76
83
90
Empfehlung: 71,46 €

zum Kursprofil »

auf die Watchlist »

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

JPMORGAN
UNIPER SE NA O.N.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Uniper mt Blick auf eine mögliche Übernahme durch Fortum auf "Overweight" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Fortum werde den Angebotspreis nach der ablehnenden Haltung des Uniper-Managements vorerst wohl nicht erhöhen, schrieb Analyst Javier Garrido in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Stattdessen dürften die Finnen zunächst einen Anteil übernehmen, der in der Höhe etwa jenem von Eon entspricht. Dieser belaufe sich auf 46,65 Prozent. Mittelfristig könne Fortum das Angebot dann aber aufstocken./bek/ajx Datum der Analyse: 21.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Garrido, Javier 21.11.2017

Einstufung: Buy
Kursziel: 25,00 €
Datum: 21.11.2017
Zeithorizont: 12 Monate
Aktueller Kurs: 23,95 €
Altes Kursziel: 25,00 €
Alte Einstufung: Buy

Buy: 6, Neutral: 22, Sell: 10

Gewichtete Empfehlung: 45 %

Durschschnitt von 38 Analysen

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 45 %

Gewichtetes Kursziel: 21,38€

Durschschnitt von 38 Analysen

17
19
20
22
23
25
Empfehlung: 21,38 €

zum Kursprofil »

auf die Watchlist »

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

JPMORGAN
NESTLE NAM. SF-,10

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Nestle nach einer Bloomberg-Meldung über ein Interesse am US-Bionahrungshersteller Hain Celestial auf "Overweight" belassen mit einem Kursziel von 97 Franken. Dies überrasche sie, denn Hain passe nicht zur Strategie und zum Portfolio der Schweizer, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Begrüßen würde sie einen derartigen Zukauf nicht./ajx/bek Datum der Analyse: 21.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Pannuti, Celine 21.11.2017

Einstufung: Buy
Kursziel: 97,00 CHF
Datum: 21.11.2017
Zeithorizont: 12 Monate
Aktueller Kurs: 73,16 €
Altes Kursziel: 97,00 CHF
Alte Einstufung: Buy

Buy: 27, Neutral: 3, Sell: 1

Gewichtete Empfehlung: 92 %

Durschschnitt von 31 Analysen

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 92 %

Gewichtetes Kursziel: 78,75€

Durschschnitt von 29 Analysen

66
69
73
76
80
84
Empfehlung: 78,75 €

zum Kursprofil »

auf die Watchlist »

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

  • zurück
  • 1 von 36
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×