WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

zu Watchlist hinzufügen

140,25 €

−3,35 € −2,33 %

17.02.2017 17:35:29 Uhr

Kurs
Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.
Börse Xetra Lang & Schwarz
Kurs 140,25 € 141,15 €
Zeit 17.02.2017 17:35:29 17.02.2017 22:49:34
Diff. Vortag (absolut) −3,35 € −2,66 €
Diff. Vortag −2,33 % −1,85%
Schluss Vortag 140,25 € 141,15 €
Eröffnung 143,00 € −−
Geld 0,00 € 141,30 €
Brief 0,00 € 141,60 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 142,15 −1,34%
1 Monat 146,35 −4,17%
6 Monate 121,75 +15,20%
Lfd. Jahr 133,35 +5,17%
1 Jahr 104,30 +34,47%
3 Jahre 202,65 −30,79%
Basisdaten
Wkn 766403
ISIN DE0007664039
Symbol 766403
Wertpapiertyp Vorzugsaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 0,12%
KCV 5,26
KGV (2015) −45,44
Branche Automobile
Marktsegment None
Analystencheck

GOLDMAN SACHS (Burgstaller, Stefan)

17.02.2017 Einstufung Buy

Kursziel −−
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 140,25 €
Altes Kursziel −−
Alte Einstufung Buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Volkswagen-Vorzugsaktien auf der "Conviction Buy List" belassen. Die Zulassungszahlen der europäischen Autobauer innerhalb der EU seien im Januar solide ausgefallen, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Branchenstudie vom Freitag. Seine "Top Picks" unter den Fahrzeugherstellern seien weiterhin die Papiere von Volkswagen und Fiat Chrysler./edh/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

NORDLB (Schwope, Frank)

17.02.2017 Einstufung Sell

Kursziel 129,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 140,25 €
Altes Kursziel 135,00 €
Alte Einstufung Sell

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzugsaktien nach Absatzzahlen für Januar von 135 auf 129 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Die Auslieferungszahlen hätten ohne das schwache China-Geschäft zugelegt, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Studie vom Freitag. Sollte die chinesische Regierung die heimische Autoindustrie künftig stärken, dürfte besonders der Wolfsburger Autokonzern darunter leiden./edh/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

KEPLER CHEUVREUX (Besson, Thomas)

17.02.2017 Einstufung Buy

Kursziel 161,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 140,25 €
Altes Kursziel 161,00 €
Alte Einstufung Buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für die Volkswagen-Vorzugsaktien nach EU-Zulassungszahlen der europäischen Autobauer im Januar auf "Buy" mit einem Kursziel von 161 Euro belassen. Die Kfz-Hersteller hätten einen starken Start ins neue Jahr verzeichnet, schrieb Analyst Thomas Besson in einer Branchenstudie vom Freitag. Er zieht weiterhin die Aktien der Autoproduzenten den Zuliefer-Papieren vor, favorisiert aber nicht mehr die Titel der Reifenhersteller gegenüber Zulieferern./edh/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

DZ BANK (Punzet, Michael)

16.02.2017 Einstufung Neutral

Kursziel −−
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 140,25 €
Altes Kursziel −−
Alte Einstufung Neutral

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) nach Presseberichten zum Diesel-Skandal auf "Halten" mit einem fairen Wert von 150 Euro belassen. Auch wenn der Autobauer deutliche Fortschritte bei der Aufarbeitung von Dieselgate in den USA melden konnte, sehe er hier weiteres Risikopotenzial vor allem in Europa, schrieb Analyst Michael Punzet in einer Studie vom Donnerstag. Zudem mangele es weiterhin an Transparenz - sowohl was den Dieselskandal als auch die fundamentale Entwicklung und die Neuausrichtung der Marke VW betreffe./ck/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

NORDLB (Schwope, Frank)

16.02.2017 Einstufung Sell

Kursziel −−
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 140,25 €
Altes Kursziel −−
Alte Einstufung Sell

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Volkswagen anlässlich der möglichen Opel-Übernahme durch Peugeot auf "Verkaufen" belassen. Auch in den kommenden Jahren werde es keine Konzentration auf wenige große Autohersteller geben, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Wie bisher dürften Kooperationen, Allianzen und Fusionen auch künftig kommen und gehen. Am erfolgversprechendsten seien Beteiligungen an Wettbewerbern aus dem gleichen Land./edh/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 42, Neutral: 24, Sell: 14

Gewichtete Empfehlung: 68%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 68%

Gewichtetes Kursziel: 147,22 €

98
117
136
155
174
193
Empfehlung: 147,22 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm hinzu“

×