WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

PEACH PROPERTY GROUP AG NAMENS-AKTIEN SF 1

zu Watchlist hinzufügen

24,57 €

+0,52 € +2,18 %

22.11.2017 08:02:40 Uhr

Kurs
Chart - PEACH PROPERTY GROUP AG NAMENS-AKTIEN SF 1
Börse Frankfurt Xetra
Kurs 24,57 € 24,78 €
Zeit 22.11.2017 08:02:40 22.11.2017 17:35:41
Diff. Vortag (absolut) 0,52 € 0,08 €
Diff. Vortag +2,18 % +0,30%
Schluss Vortag 24,05 € 24,70 €
Eröffnung 24,57 € 24,80 €
Geld 24,55 € 0,00 €
Brief 24,94 € 0,00 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 23,18 +6,60%
1 Monat 21,87 +12,96%
6 Monate 20,30 +21,73%
Lfd. Jahr 20,50 +20,51%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
Basisdaten
Wkn A1C8PJ
ISIN CH0118530366
Symbol A1C8PJ
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 0,00%
KCV 14,26
KGV (2015) 128,35
Branche Immobilien
Marktsegment None
Analystencheck

SRC Research (Scharff, Stefan)

15.11.2017 Einstufung Buy

Kursziel 33,00 CHF
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 24,57 €
Altes Kursziel 30,00 CHF
Alte Einstufung Buy

Die Peach Property Group AG hat nach Darstellung der Analysten von SRC ihr Ziel für das Portfoliowachstum bereits deutlich übertroffen. Durch die Zukäufe rechnen die Analysten mit kräftig steigenden Mieteinnahmen, weswegen sie ihre Schätzungen und ihr Kursziel für die Peach-Aktie angehoben haben. Die Peach Property Group habe den Kauf eines großen Wohnportfolios im Großraum Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) mit insgesamt 1.109 Wohnungen und jährlichen Ist-Mieteinnahmen von 4,4 Mio. CHF bekanntgegeben. Damit stärke das Unternehmen seinen Nordrhein-Westfalen-Cluster und könne so laut SRC Research die Effizienz verbessern. Durch den Kauf habe sich die vermietbare Fläche des Gesamtportfolios um 23 Prozent auf über 390.000 qm erhöht, die Soll-Mieteinnahmen liegen nach Darstellungen der Analysten nun um etwa 19 Prozent höher bei rund 30 Mio. CHF. Das Closing der Transaktion werde laut SRC für das erste Quartal 2018 erwartet. Über den Kaufpreis des Portfolios sei Stillschweigen vereinbart worden, das Analystenteam geht aber von einer attraktiven Rendite im Bereich von etwa 6,5 Prozent aus. Zusammen mit dem bereits im September gemeldeten Kauf von 273 Wohneinheiten in Kaiserslautern und Saarbrücken habe Peach Property nach Darstellung von SRC das gesetzte Ziel von 5.000 Wohneinheiten bereits vor dem Jahresende 2017 erreicht und sogar deutlich übertroffen. Als neues mittelfristiges Ziel sei nun ein Wohnbestand von 9.000 Einheiten ausgegeben worden, dessen Erreichung SRC Research für das Jahr 2019 erwartet. Dementsprechend sei laut SRC Research schon im ersten Halbjahr 2018 mit weiteren deutlichen Zukäufen zu rechnen. Im Zuge der als sehr positiv eingeschätzten Nachrichten und der damit verbundenen deutlich erhöhten künftigen Mieteinnahmen haben die Analysten von SRC ihre GuV-Schätzungen für 2018 und 2019 entsprechend angehoben. Folglich haben sie ihr Kursziel für die Peach-Aktie auf 33,00 CHF (zuvor: 30,00 CHF) erhöht und die Kaufempfehlung mit dem Rating „Buy“ bestätigt. (Quelle: Aktien-Global-Researchguide) Hinweis nach § 34b WpHG : Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.com/pdf/Peach_15Nov17.pdf Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

SRC Research (Scharff, Stefan)

18.09.2017 Einstufung Buy

Kursziel 30,00 CHF
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 24,57 €
Altes Kursziel 30,00 CHF
Alte Einstufung Buy

Die Peach Property Group AG strebt nach Aussage der Analysten von SRC Research einen weiteren Ausbau des Wohnportfolios an. Dazu wurde diese Woche die Begebung einer Wandelhybridanleihe bekannt gegeben, deren Konditionen die Analysten von SRC Research als attraktiv werten. Das Unternehmen habe am 18.09.2017 die Begebung eine Wandelhybridanleihe bekannt gegeben. Diese habe ein Zielvolumen von 25 Mio. Schweizer Franken, könne aber bei hoher Nachfrage bis auf 59 Mio. Schweizer Franken aufgestockt werden. Bei einer unbegrenzten Laufzeit habe die Anleihe einen Zinssatz von jährlich 3 Prozent, welcher sich ab dem 1. Oktober 2022, sofern die Anleihe nicht gewandelt oder zurückgezahlt worden sei, auf eine Rate von 3-Monats-Libor +9,25 Prozent erhöhe. SRC Research wertet die Konditionen als attraktiv für das Unternehmen wie auch für die Investoren, rechnet deswegen mit einer guten Nachfrage und erwartet von der Maßnahme eine weitere Stärkung der Eigenkapitalposition der Gesellschaft. Bereits eine Woche zuvor habe Peach Property den Zukauf eines weiteren Wohnportfolios mit 266 Wohneinheiten in Bochum und Hamm verkündet. Dieses Portfolio füge sich nach Auffassung der Analysten sehr gut in das bereits bestehende Nordrhein-Westfalen Cluster ein und eröffne damit weitere Synergien. Mit Soll-Mieten von etwa 1,1 Mio. Schweizer Franken erhöhen sich nach Darstellung der Analysten die jährlichen Soll-Mieten für das Gesamtportfolio der Gesellschaft auf über 24 Mio. Schweizer Franken. Die Transaktion solle Ende November abgeschlossen werden. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, SRC Research gehe jedoch von einer Rendite von rund 7 Prozent aus. Neben der Leerstandsquote von rund 5 Prozent sehe das Unternehmen nach Aussage der Analysten weiteres Aufwertungspotenzial durch Modernisierungsarbeiten an den Liegenschaften. Peach Property sei durch die Erweiterung auf etwa 4.600 Wohneinheiten dem gesetzten Ziel von 5.000 Wohnungen einen deutlichen Schritt nähergekommen. Die Analysten rechnen mit einer Zielerreichung noch bis Jahresende oder spätestens bis Anfang 2018. Die Wandelhybridanleihe verschaffe dem Unternehmen weiteres Kapital zu für den Investor flexiblen und lukrativen Konditionen. Das Unternehmen verfüge nun insgesamt über eine Firepower für weitere Käufe im Volumen von über 350 Mio. Schweizer Franken. Damit sei ein deutlicher Ausbau des Wohnungsportfolios und somit eine nachhaltige Steigerung der Mieteinnahmen und des Portfoliowerts möglich. Vor diesem Hintergrund erscheine laut SRC Research das bisherige Kursziel von 30,00 Schweizer Franken nicht mehr allzu ambitioniert. Auch die Kaufempfehlung mit dem Rating „Buy“ hat das Researchhaus bestätigt. (Quelle: Aktien-Global-Researchguide) Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/pdf/Peach_18September17.pdf Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

SRC Research (Scharff, Stefan)

11.08.2017 Einstufung Buy

Kursziel 30,00 CHF
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 24,57 €
Altes Kursziel 28,00 CHF
Alte Einstufung Buy

Die Peach Property Group AG habe nach Aussage von SRC Research mit ihrem Halbjahresergebnis die Analystenerwartungen geschlagen. Das Researchhaus hat darauf mit einer Anhebung seiner Gewinnschätzungen für das Gesamtjahr reagiert und sieht auf dieser Basis nun ein höheres Kursziel und weiteres Kurspotenzial. Das Unternehmen habe mit den am 10.08.2017 veröffentlicht vorläufigen Eckdaten für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2017 laut SRC Research einen überraschend signifikanten Anstieg des Nettogewinns ausweisen können. Im Vergleich zur Vorjahresperiode sei dieser von 3,8 Mio. Schweizer Franken auf bereits 16 Mio. Schweizer Franken mehr als vervierfacht worden. Die Mieteinnahmen seien hierbei um über 60 Prozent gestiegen und liegen nach Aussage der Analysten bei knapp 7 Mio. Schweizer Franken. Darüber hinaus sei das Ergebnis durch intensive Arbeit im Asset Management sowie durch Verkäufe aus noch vorhandenen Entwicklungsprojekten positiv beeinflusst worden. Eine Stärkung des Euro gegenüber des Schweizer Frankens habe die Zahlen ebenfalls weiter beflügelt. Der Marktwert des Bestandsportfolios sei im Berichtszeitraum ebenfalls deutlich erhöht worden und liege nun bei 332 Mio. Schweizer Franken, ein Plus von fast 50 Prozent. Der Marktwert des Gesamtportfolios belaufe sich derzeit auf 414 Mio. Schweizer Franken. Für den restlichen Verlauf des Jahres geht das Researchhaus nochmals von weiteren Zukäufen und positiven Wertveränderungen aus. Mit dem kürzlich gesicherten Konsortialkredit von 60 Mio. Euro verfüge das Unternehmen über die benötigten Mittel für eine solche Erweiterung des Portfolios. Infolge des als sehr gut beurteilten Ergebnisses, welches die Erwartungen der Analysten übertroffen habe, hat SRC Research seine Schätzungen für das Gesamtjahr 2017 angehoben und geht nun von einem Nettogewinn in Höhe von 20,5 Mio. Schweizer Franken aus (bisherige Schätzung: 17,5 Mio. Schweizer Franken aus). Aus diesem Grund habe sich auch das Kursziel für die Aktie der Peach Property Group von 28,00 Schweizer Franken auf 30,00 Schweizer Franken erhöht. Auf dieser Basis hat das Researchhaus seine Kaufempfehlung mit dem Rating „Buy“ bestätigt. (Quelle: Aktien-Global-Researchguide) Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/pdf/Peach_10August17.pdf Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

SRC Research (Scharff, Stefan)

18.07.2017 Einstufung Buy

Kursziel 28,00 CHF
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 24,57 €
Altes Kursziel 25,00 CHF
Alte Einstufung Buy

Die Peach Property Group AG habe laut SRC Research durch eine weitere Akquisition ihr Wohnportfolio weiter ausgebaut und darüber hinaus durch einen neuen Konsortialkredit ihre finanziellen Möglichkeiten erweitert, das Portfoliowachstum weiter voranzutreiben. In der vergangenen Woche habe das Unternehmen zwei sehr erfreuliche Nachrichten vermelden können. Zum einen sei über die Sicherung eines Konsortialkredites im Volumen von bis zu 60 Mio. Euro berichtet worden, wobei es sich um eine unbesicherte Wachstumsfinanzierung handle, um die Portfolioexpansion in Deutschland zu beschleunigen. Das Unternehmen habe hierbei zuerst auf 30 Mio. Euro zurückgegriffen, verfüge aber über die Option auf weitere 30 Mio. Euro für weitere Zukäufe von Wohnimmobilienbeständen. Der finanzielle Spielraum auf der Kreditseite von bis zu 60 Mio. Euro ermögliche laut SRC Research mögliche neue Transaktionen in einem Volumen von bis zu rund 250 Mio. Euro. Damit stünden dem Unternehmen nach Meinung der Analysten nun sehr gute finanzielle Möglichkeiten zur Verfügung, um das Portfoliowachstum in den nächsten Quartalen effektiv voranzutreiben. Auch sei dieser Konsortialkredit von mehr als zehn süddeutschen Regionalbanken nach Einschätzung von SRC Research ein sehr positives Signal an alle Stakeholder, dass das Geschäftsmodell des Unternehmens und der aufgebaute Track Record auch auf der Debt Seite überzeugen könne. Zum anderen sei der Zukauf von 85 vollständig vermieteten Wohneinheiten in Mülheim an der Ruhr bekannt gegeben worden, wodurch das NRW-Portfolio der Gesellschaft weiterwachse. Über den Preis der Akquisition sei Stillschweigen vereinbart worden, SRC Research gehe jedoch von einer Mietrendite im Bereich von 7,0 Prozent bis 7,5 Prozent aus. Durch den Zukauf sei das Wohnportfolio des Unternehmens auf 4.328 Einheiten gewachsen und nach Aussage der Analysten dem mittelfristigen Ziel von 5.000 Einheiten einen weiteren Schritt nähergekommen. Obwohl die Aktie seit Jahresbeginn bereits um rund 45 Prozent zugelegt habe, sieht SRC Research mit Verweis auf den Portfolioausbau und die neuen finanziellen Möglichkeiten Potenzial für einen weiteren Anstieg der Aktie. Seine Ertrags- und Gewinnprognosen für 2017 und 2018 hat SRC Research leicht erhöht und auf dieser Basis das Kursziel von 25 Schweizer Franken auf 28 Schweizer Franken angehoben. Das Rating für die Aktie von Peach Property lautet weiterhin „Buy“. (Quelle: Aktien-Global-Researchguide) Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/pdf/Peach_17July17.pdf Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Analystenempfehlungen

Buy: 2, Neutral: 0, Sell: 0

Gewichtete Empfehlung: 100%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 100%

Gewichtetes Kursziel: 27,02 €

25,74
26,25
26,77
27,28
27,80
28,31
Empfehlung: 27,02 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×