WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

iShares VI plc iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF EUR Hedged (Acc)

WKN
A2DN90
ISIN
IE00BYXPXL17
Wertpapiertyp
ETF
Währung
Euro
Börse
−0,08 −1,45%
5,16
Chart von iShares VI plc iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF EUR Hedged (Acc)

Aktuell

Kurs 5,16€
Schluss Vortag 5,16€
Eröffnung 5,19€
Tages-Hoch 5,25€
Tages-Tief 5,11€
Abstand Allzeit-Hoch 21,96%
Abstand Allzeit-Tief 9,86%

Performance

1 Woche 5,34€ −2,70%
1 Monat 6,02€ −13,66%
6 Monate 6,07€ −14,34%
Laufendes Jahr 6,34€ −17,97%
1 Jahr 5,82€ −10,73%
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) BlackRock Asset Management Ireland Ltd.
Fondsart ETF (ETF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 21.04.17
Fondsalter 2 Jahre
Fondsvolumen (03.04.2020) 94 Mio EUR
Ausschüttungsart thesaurierend
Ausschüttungsintervall --
Kosten & Gebühren dieser ETF Inv. Fonds
Ausgabeaufschlag 0,00 % 0,00%
Performance Fee 0,00 % 10-20 %
Management Fee −− 0,3-3,0 %
Verwaltungsgebühr 0,35% 0,35%
Rücknahmegebühr 0,00 % 0,00%
TER 0,35% 0,35%
durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Anlageidee zum iSh VI Edge MSCI Wld M €H(A)

Der Fonds strebt durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage an, welche die Rendite des MSCI World Minimum VolatilityIndex, des Referenzindex des Fonds, widerspiegelt.Der Fonds legt in Aktienwerten (z. B. Anteilen) an, aus denen sich der Referenzindex zusammensetzt, soweit dies möglich und machbar ist.Der Referenzindex strebt eine Abbildung der Performance-Eigenschaften eines Segments der Wertpapiere im MSCI World Index(„Parent-Index“) mit den niedrigsten absoluten Renditeschwankungen(vorbehaltlich Risikostreuung) an. Die Elemente des Referenzindexwerden unter Einsatz einer Minimalvolatilitätsstrategie ausgewählt,bei der Wertpapiere aus dem Parent-Index auf der Grundlage vonEinschätzungen des Risikoprofils und der zu erwartenden Volatilitätjedes Elements sowie der Korrelation zwischen allen Elementen imParent-Index ausgewählt werden. Durch die Renditeschwankungenwerden die Schwankungen des Tagespreises der Elemente über einenbestimmten Zeitraum erfasst.

iSh VI Edge MSCI Wld M €H(A) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: iShares VI plc iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF EUR Hedged (Acc) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte ETF

iSh III Core MSCI Wrld $(A) −0,11 −0,25% 44,05€
UBS ETF MSCI Wrld Soc Resp A −2,99 −3,79% 75,92€
Deka DAX® UCITS ETF −0,59 −0,68% 86,26€
HSBC ETFs MSCI WORLD UETF $ ±0,00 ±0,00% 15,97€
Xtr MSCI WorldSwap UETF 1C −0,47 −0,97% 47,76€
Amnd IS Amundi MSCI World ex −2,65 −1,07% 243,95€
iShares Core D iShares €(A) −0,50 −0,61% 81,51€
L&G ETF L&G Cyber Security U +0,00 +0,03% 12,85€
STXX E600 UETF iShares €(D) +0,58 +1,88% 31,40€
ComStage DAX® UETF I −0,55 −0,64% 84,96€
SPDR I MSCI ACWI −1,02 −0,99% 102,04€
VOLKSWAGEN VZ +0,08 +0,08% 98,91€
DAX ® −45,05 −0,47% 9.525,77
BRENT +4,36 +14,84% 33,74$
MiniFuture L... +0,09 +0,70% 12,97€
Brent Crude Öl Futur... +2,75 +11,06% 27,62€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
Henkel VZ Neutral 65,00 7,02

Finanz-News

Pandemie der finanziellen Angst Bei der Spanischen Grippe brach die Börse nicht zusammen – daraus können wir lernen

Die Pandemie der finanziellen Angst hat ein Eigenleben. Eine negative Blase an der Börse entsteht, wenn Menschen fallende Kurse beobachten und Geschichten verbreiten. Dann fallen die Kurse in den folgenden Tagen weiter.

Newsletter „Recht & Steuern“ Abgeltungsteuer muss nicht das letzte Wort sein

Premium
Viele Anleger haben zuletzt Verluste erlitten. Wenigstens steuerlich haben sie die Chance, mehr herauszuholen. Wie das geht, steht im neuesten Teil unserer Serie mit Steuertipps.

DAS KRISENFESTE DEPOT Das Comeback der Börsen

Aktien von Börsenbetreibern und Handelsbanken profitieren vom regen Handel an den Kapitalmärkten. Das zieht auch das Corona-Depot nach oben.

Bayern Versicherer zahlen nun doch für Restaurant-Schließungen

Der bayrische Wirtschaftsminister soll eine Vereinbarung mit einigen Versicherern getroffen haben. Voraussetzung sei das Bestehen einer Betriebsschließungsversicherung.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Wirtschaft verliert 701.000 Arbeitsplätze – Börsen starten mit Minus in den Handel

Wichtige Indizes reagieren zum Handelsstart an der Wall Street kaum auf die neuen Hiobsbotschaften: Im März sind in den USA 701.000 Stellen abgebaut wurden – mindestens.
WirtschaftsWoche

Nr. 15 vom 03.04.2020

Die Exit-Strategie

Wie sich die Wirtschaft schon jetzt auf die Zeit nach der Pandemie vorbereitet – und was dabei schieflaufen könnte.

Folgen Sie uns