WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

LBBW-Rentenfonds Euro

WKN
848068
ISIN
DE0008480682
Wertpapiertyp
Fonds
Währung
Euro
Börse
+0,01 +0,03%
39,18
Chart von LBBW-Rentenfonds Euro

Aktuell

Kurs 39,18€
Schluss Vortag −−
Eröffnung −−
Tages-Hoch −−
Tages-Tief −−
Abstand Allzeit-Hoch 6,09%
Abstand Allzeit-Tief 28,61%

Performance

1 Woche 39,09€ +0,23%
1 Monat 40,25€ −2,66%
6 Monate 40,22€ −2,59%
Laufendes Jahr 39,90€ −1,80%
1 Jahr 39,65€ −1,19%
3 Jahre 38,15€ +2,70%
5 Jahre 38,04€ +3,00%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH
Fondsart Rentenfonds (RF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
NAV 39,18
Auflage 10.01.89
Fondsalter 31 Jahre
Fondsvolumen (29.03.2019) 41 Mio EUR
Anteilsklassenvol. (29.03.2019) 49 Mio EUR
Fondsmanager Thomas Schneider
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall jährlich

Anlageidee zum LBBW-Rentenfonds Euro Fonds

Das Anlageziel des Fonds ist ein mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch die Vereinnahmung laufender Zinserträge sowie durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Mindestens 51 Prozent des Wertes des Fonds muss in verzinslichen Wertpapieren angelegt werden. Das Fondsvermögen muss zu mehr als 50 Prozent in auf Euro lautende verzinsliche Wertpapiere, Bankguthaben oder Geldmarktinstrumente angelegt werden. Hierzu wird der Fokus auf Anleihen öffentlicher Emittenten und Quasi-Staatsanleihen der Eurozone gelegt. Daneben wird in besicherte, verzinsliche Wertpapiere (z.B. Pfandbriefe) und ausgewählte europäische Unternehmensanleihen investiert. Die Investitionen erfolgen nur in auf Euro lautende Wertpapiere. Dieser Investmentfonds darf mehr als 35% des Sondervermögens in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente der Bundesrepublik Deutschland sowie des Landes Baden-Württemberg anlegen. Der Fonds ist ein aktiver Investmentfonds, welcher keinen Index nachbildet. Die Anlagestrategie nimmt einen Vergleichsmaßstab als Orientierung, welcher in seiner Wertentwicklung übertroffen werden soll. Dabei wird nicht versucht, die im Index enthaltenen Vermögensgegenstände zu replizieren. Die Vermögensgegenstände haben überwiegend eine aktive Über- oder Untergewichtung zum Vergleichsmaßstab. Auch sind Investitionen in Vermögensgegenstände erlaubt, die nicht Bestandteil des Vergleichsmaßstabs sind. Die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände obliegt dem Fondsmanagement.

Zusammensetzung des LBBW-Rentenfonds Euro Fonds

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

LBBW-Rentenfonds Euro im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: LBBW-Rentenfonds Euro vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Fonds

UniRBA Welt 38/200 −0,05 −0,05% 105,45€
VermögensManag Balance A-€ −0,65 −0,54% 120,57€
VermögensMngmnt Substanz A-€ −0,21 −0,19% 111,77€
VermögensMngmnt Wachstum A-€ −1,16 −0,90% 127,23€
PrivatFonds: Kontrolliert −0,01 −0,01% 122,36€
VermögensManagement Rendit A −0,78 −0,82% 94,61€
Deka-DividendenStrat CF (A) +4,53 +3,54% 132,40€
Dirk Müller Premium Aktien −0,42 −0,41% 102,16€
VermögensManag Chance A-€ −1,25 −0,95% 130,46€
DWS Top Dividende LD +3,72 +3,51% 109,80€
Vermman Stars of Mul Asset A −0,68 −0,68% 99,66€
LUFTHANSA −0,41 −4,81% 8,15€
DAX ® −395,70 −3,98% 9.540,14
BRENT +2,50 +11,00% 25,22$
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,81 −5,94% 12,82€
Brent Crude Öl Futur... −0,93 −4,32% 20,62€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
INFINEON Buy 22,00 −9,18
CONTINENTAL Sell 64,00 −2,02
DIALOG SEMIC. Buy 31,00 −7,80
BILFINGER Neutral 30,50 −17,05
ADIDAS Neutral 290,00 −90,35
MÜNCH. RÜCK Neutral 245,00 −68,85
VINCI Buy 89,00 −19,34
1+1 DRILLISCH AG O.N. Buy 44,00 −26,08
UTD.INTERNET Buy 47,20 −21,21

Finanz-News

Versicherungsvergleich Die besten privaten Haftpflichtpolicen

Premium
Wer anderen einen Schaden zufügt, haftet dafür. Und das kann mitunter existenzbedrohend werden. Die private Haftpflichtversicherung springt hier ein. Die besten Policen für Singles und Familien.

Euro/Dollar Eurokurs kaum verändert – US-Daten im Blick

Anleger am Devisenmarkt halten sich laut Experten vor der Veröffentlichung zahlreicher Konjunktur- und Stimmungsdaten im Verlauf des Tages zurück.

Newsletter „Recht & Steuern“ Steuertipps für verlustgeplagte Anleger

Wegen neuer drastischer Regeln dürfen Sparer Verluste teils nicht steuerlich verrechnen. Doch es bleibt Spielraum, um netto mehr zu verdienen.

Das krisenfeste Depot Das schlechteste Quartal seit 2002

Der Dax beendet die ersten drei Monate 2020 mit dem größten Verlust seit über 17 Jahren. Am letzten Handelstag geht’s seitwärts – auch im Corona-Depot.

Rückversicherer Munich Re kassiert Gewinnziel und setzt Aktienrückkauf aus

Die Olympia-Verschiebung durchkreuzt die Gewinnpläne des weltweit größten Rückversicherers. Trotzdem gibt es gute Nachrichten für die Aktionäre.
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns