WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deka Aktienfonds RheinEdition Global

WKN
978612
ISIN
DE0009786129
Wertpapiertyp
Fonds
Währung
Euro
Börse
−0,02 −0,06%
32,34
Chart von Deka Aktienfonds RheinEdition Global

Aktuell

Kurs 32,34€
Schluss Vortag −−
Eröffnung −−
Tages-Hoch −−
Tages-Tief −−
Abstand Allzeit-Hoch 18,02%
Abstand Allzeit-Tief 78,29%

Performance

1 Woche 0,00€ −3,09%
1 Monat 0,00€ −2,41%
6 Monate 0,00€ +11,02%
Laufendes Jahr 0,00€ −12,10%
1 Jahr 0,00€ −6,30%
3 Jahre 0,00€ −7,70%
5 Jahre 0,00€ +7,04%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka Investment GmbH
Fondsart Aktienfonds (AF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
NAV 32,34
Auflage 01.10.97
Fondsalter 22 Jahre
Fondsvolumen (25.09.2020) 29 Mio EUR
Anteilsklassenvol. (25.09.2020) 23 Mio EUR
Fondsmanager Team Managed
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall jährlich

Anlageidee zum Deka Aktfds RheinEdition Gl Fonds

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden. Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, weltweit in Aktien mit starker Ertragskraft und attraktiver Bewertung zu investieren. Gleichzeitig werden auch Branchen- und Ländertrends sowie Währungsentwicklungen bei der Anlageentscheidung berücksichtigt. Den Schwerpunkt bilden Großunternehmen (so genannte Blue Chips) und die etablierten Aktienmärkte.

Zusammensetzung des Deka Aktfds RheinEdition Gl Fonds

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Deka Aktfds RheinEdition Gl im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Deka Aktienfonds RheinEdition Global vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Fonds

UniRBA Welt 38/200 −1,46 −1,38% 104,59€
VermögensManag Balance A-€ −0,59 −0,45% 130,17€
VermögensMngmnt Substanz A-€ −0,34 −0,29% 118,65€
VermögensMngmnt Wachstum A-€ −1,04 −0,74% 138,65€
Vermman Stars of Mul Asset A −0,66 −0,59% 111,32€
Deka-Industrie 4.0 CF −0,06 −0,04% 161,72€
Deka-Gl Akt LowRisk CF (A) −0,40 −0,23% 176,80€
hausInvest ±0,00 ±0,00% 42,61€
AGIF Allianz Global Artifi A −0,31 −0,16% 187,69€
UniRBA 3 Märkte -net- −0,28 −0,27% 104,18€
UniFavorit:Aktien -net- −0,04 −0,04% 97,06€
SIEMENS −2,80 −2,51% 108,88€
DAX ® +307,30 +2,46% 12.776,50
Gold −11,80 −0,74% 1.589,51€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,03 +0,19% 16,19€
EUR/USD +0,00 +0,17% 1,16$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
BASF Neutral 50,00 0,84
AIR LIQUIDE Buy 156,00 −20,15
SAP Buy 142,00 −9,20
EVONIK INDUSTRIES NA O.N. Buy 32,00 −9,70
PORSCHE AUTOM.HLDG VZO Buy 72,00 −20,90
FLATEX AG NA O.N. Buy 56,00 −13,60
INDITEX INH. EO 0,03 Buy 28,50 −4,88
HENNES + MAURITZ B SK-125 Neutral 155,00 −7,26
RIO TINTO PLC LS-,10 Sell 41,00 5,66
PERNOD-RICARD O.N. Buy 160,00 −25,65

Finanz-News

Rohstoffe Steigende Infektionszahlen setzen Ölpreis unter Druck

Die Coronakrise sorgt für schwache Nachfrage nach Rohöl. Vor allem die Furcht vor neuen Einschränkungen der Mobilität in den USA belastet den Markt.

Die Wette auf ein langes Leben Wann sich Sofortrente für Sie rechnet

Premium
Bei der Sofortrente zahlen Sparer einmalig eine Summe ein und bekommen dafür lebenslang eine Rente. Dass die meist sehr niedrig ist, verschleiern prominente Anbieter. Doch es gibt Alternativen.

Nikkei, Topix und Co. Die Börsen in Asien reagieren im Schlepptau der Wall Street

Nach Gewinnen an der Wall Street sind japanische Aktien am Montag gestiegen. Die Angst vor steigenden Corona-Zahlen bremste dafür die Börse in Shanghai.

Konflikt zwischen China und den USA Diese Aktien profitieren vom neuen Wettrüsten

Premium
Zwischen China und den USA bahnt sich ein Wettrüsten an. Das sorgt für mehr Unsicherheit auf der Welt und bietet Chancen für Anleger. Welche Aktien profitieren könnten, wenn das Wettrüsten so weitergeht.

Newsletter „Recht & Steuern“ Wie Sie Immobilien steueroptimiert vererben und schenken

Premium
Wenn Eigentümer Mietshäuser in der Familie übertragen, schlägt der Fiskus zu. Mit der passenden Strategien aber lassen sich vermietete Immobilien steuergünstig übergeben.
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 25.09.2020

Die Offensive der Kurs-Zerstörer

Tesla, Grenke, Wirecard und Co.: Spekulanten, die auf fallende Kurse wetten, sind das neue Feindbild von Managern und Anlegern – dabei halten sie die Börse sauber. Ein Inside-Report.

Folgen Sie uns