WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

UniImmo: Europa

WKN
980551
ISIN
DE0009805515
Wertpapiertyp
Fonds
Währung
Euro
Börse
±0,00 ±0,00%
55,30
Chart von UniImmo: Europa

Aktuell

Kurs 55,30€
Schluss Vortag −−
Eröffnung −−
Tages-Hoch −−
Tages-Tief −−
Abstand Allzeit-Hoch 1,13%
Abstand Allzeit-Tief 32,35%

Performance

1 Woche 55,29€ +0,02%
1 Monat 55,20€ +0,18%
6 Monate 54,73€ +1,04%
Laufendes Jahr 54,36€ +1,73%
1 Jahr 54,00€ +2,41%
3 Jahre 51,14€ +8,14%
5 Jahre 48,44€ +14,16%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Union Investment Real Estate GmbH
Fondsart Immobilienfonds (IF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
NAV 55,30
Auflage 01.04.85
Fondsalter 34 Jahre
Fondsvolumen (16.10.2019) 12.882 Mio EUR
Anteilsklassenvol. (16.10.2019) 12.882 Mio EUR
Fondsmanager Björn Thiemann
Thorsten Honner
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall jährlich

Anlageidee zum UniImmo: Europa Fonds

Ziel des Immobilienfonds ist es, aus den gehaltenen Immobilien bzw. Beteiligungen an Immobilien-Gesellschaften regelmäßige Erträge aufgrund zufließender Mieten sowie einen kontinuierlichen Wertzuwachs zu erwirtschaften. Der Fonds erwirbt überwiegend Immobilien im Europäischen Wirtschaftsraum oder Beteiligungen an Immobilien-Gesellschaften. Darüber hinaus können auch Immobilien außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, in Amerika, in der Region Asien/Pazifik sowie in Südafrika erworben werden. Mindestens 5 Prozent und maximal 49 Prozent des Fondsvermögens können in Liquiditätsanlagen, z.B. Bankguthaben und Geldmarktinstrumenten, angelegt werden. Bis zu 30 Prozent des Wertes aller erworbenen Immobilien dürfen durch Kredite fremdfinanziert werden. Der Fonds darf Geschäfte mit Derivaten nur abschließen, um vorhandene Vermögensgegenstände abzusichern. Die Anlageentscheidungen werden auf Basis von aktuellen Immobilien- und Kapitalmarkteinschätzungen getroffen.

Zusammensetzung des UniImmo: Europa Fonds

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

UniImmo: Europa im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: UniImmo: Europa vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Fonds

UniRBA Welt 38/200 −0,37 −0,29% 127,67€
VermögensManag Balance A-€ −0,12 −0,09% 129,69€
DWS Top Dividende LD −0,24 −0,19% 129,15€
DWS Cncpt Kaldemorgen SCR −0,21 −0,18% 117,86€
VermögensMngmnt Substanz A-€ −0,07 −0,06% 118,85€
Deka-ImmobilienEuropa ±0,00 ±0,00% 47,27€
Ethna-AKTIV A +0,01 +0,01% 130,14€
FvS Multiple Opp II R −0,03 −0,02% 144,62€
Deka-Industrie 4.0 CF +0,24 +0,17% 140,81€
Kapital Plus A −0,02 −0,03% 64,44€
grundbesitz europa RC +0,01 +0,02% 40,44€
WIRECARD −7,50 −6,29% 111,65€
DAX ® −21,35 −0,17% 12.633,60
Gold −6,91 −0,52% 1.333,83€
Silber Turbo L... +0,01 +0,25% 3,98€
EUR/USD +0,00 +0,40% 1,12$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
SCOUT24 AG NA O.N. Buy 58,00 −4,80
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Neutral 17,50 −2,55
FRESENIUS Neutral 50,00 −6,64
FMC Neutral 71,00 −9,90
WIRECARD Buy 230,00 −118,35
HEID. CEMENT Buy 76,00 −11,32
MÜNCH. RÜCK Neutral 215,00 32,90
COCA COLA Neutral 59,00 −3,66
IBERDROLA Buy 9,90 −0,70
BARCLAYS PLC LS 0,25 Neutral 1,90 −0,26

Finanz-News

Mietendeckel verabschiedet Berlin wagt die Mietenrevolution

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und vor allem rechtlich Neuland. Wie das funktionieren soll und was es für Mieter und Vermieter bedeutet.

Börsen-Crash von 1929 Kann sich die Finanzkatastrophe wiederholen?

Vor 90 Jahren begann die große Weltwirtschaftskrise. Die Kombination aus Konjunkturflaut e und Handelskonflikten endete in einem ökonomischen Totalabsturz. Welche Parallelen zur Gegenwart sind erkennbar?

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen unbeeindruckt von guten Unternehmenszahlen

Die Wall Street zeigt sich am Freitag kaum verändert. Bergauf geht es für die Aktien von Coca-Cola dank guter Quartalszahlen – American Express rutscht ins Minus.

Asien Anleger ziehen Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab

Die politische Krise in Hongkong sei noch keine wirkliche Gefahr, sagen Experten. Trotzdem ziehen Anleger ihr Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab.

Riedls-Dax-Radar Jahresendrally an der Börse in Sicht

Der Brexit verliert seinen Schrecken, die Konjunktur bricht wohl doch nicht weg, und einige Dax-Schwergewichte geben deutliche Kaufsignale. Warum die Chance auf Kursgewinne im Dax wieder gestiegen ist.
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns