WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BTC/EUR Index open end (VON)

WKN
VL3TBC
ISIN
DE000VL3TBC7
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
−14,00 −1,80%
763,00
Chart von BTC/EUR Index  open end (VON)

Aktuell

Kurs 763,00€
Schluss Vortag 777,00€
Eröffnung 777,00€
Tages-Hoch 778,50€
Tages-Tief 760,00€
Abstand Allzeit-Hoch 54,43%
Abstand Allzeit-Tief 62,68%

Performance

1 Woche 828,50€ −5,55%
1 Monat 764,00€ +2,42%
6 Monate −− −−
Laufendes Jahr 1.000,50€ −21,79%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN VL3TBC
ISIN DE000VL3TBC7
Symbol VL3TBC
Gattung Index
Typ Index Classic
Emissionsdatum 26.10.2017
Bewertungstag Open End
Fälligkeit Open End
Währung EUR
Emittent Vontobel
Basiswert
Basiswert BTC/EUR
Basiswertkurs 7.865,0400 €
Zeit 15.11.19 09:36

Kennzahlen

Performance
1 Monat: 2,42%
3 Monate: −13,82%
1 Jahr: −−
Volatilität
1 Monat: 59,52%
1 Jahr: −−
Sharpe Ratio
1 Monat: −−
1 Jahr: −−

Index Classic

Mit einem Index-Zertifikat haben Anleger die Möglichkeit direkt in einen Index zu investieren und damit sowohl bei steigenden also auch bei fallenden Kursen an diesem zu partizipieren. Die Wertentwicklung des Index-Zertifikates lässt sich meist sehr leicht nachvollziehen, da es in der Regel als ein Bruchteilswert des Indexstandes notiert. Bei ausländischen Indizes gilt dies allerdings nur für um Währungseinflüsse bereinigte Zertifikate - sogenannte Quanto-Zertifikate, ansonsten ist auch die jeweilige Fremdwährung ein Einflussfaktor auf die Kursnotiz des Zertifikates. Anleger sollten weiterhin beachten, ob es sich beim Basiswert um einen Performance- oder einen Kursindex handelt. Bei einem Performance-Index fließen sämtliche Dividenden und Erlöse aus Bezugsrechten in den Indexstand mit ein. Im Gegensatz dazu bilden Kursindizes die reine Entwicklung der Aktien und somit auch die nach Dividendenzahlungen üblichen Kursabschläge nach. Für Anleger sind Index-Zertifikate interessant, wenn sie steigende Kurse erwarten und ihre Anlagestrategie einfach und direkt umsetzen möchten. Zudem ist es Privatanlegern bisher nicht möglich gewesen einen Index direkt zu kaufen, daher sind Index-Zertifikate eine immer beliebter werdende Investmentalternative geworden. Index-Zertifikate sind besonders für Investoren interessant, die von positiven Entwicklungen an den Kapitalmärkten profitieren möchten, sich aber nicht täglich mit der Kursentwicklung mehrerer Einzelaktien beschäftigen wollen. Steigt der zugrunde liegende Basiswert, erhöht sich parallel dazu auch der Wert des Index-Zertifikates - mit jedem Rückgang des Basiswertes sinkt er entsprechend. Im Normalfall genügt ein Blick auf den jeweiligen Index, um über den aktuellen Wert des Zertifikats informiert zu sein.

BTC/EUR Index open end (VON) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: BTC/EUR Index  open end (VON) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

DAIMLER −0,86 −1,68% 50,40€
DAX ® +61,52 +0,47% 13.241,75
Gold −7,70 −0,58% 1.326,95€
EUR/USD +0,00 +0,28% 1,11$
iSh III Core MSCI... +0,21 +0,38% 55,23€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
1+1 DRILLISCH AG O.N. Neutral 24,00 0,08
GEA GROUP Neutral 28,00 1,14
ADLER REAL ESTATE AG Buy −− 0,00
ADESSO AG O.N. Buy 64,20 −13,50
SALZGITTER Neutral 17,90 −0,18
MERCK Buy 110,00 −1,90
ARCELORMITTAL S.A. NOUV. Buy 18,50 −3,43
K+S AG NA O.N. Sell 11,00 0,45
ENGIE S.A. INH. EO 1 Buy 16,30 −1,87
A.P.MOELL.-M.NAM B DK1000 Neutral 9.000,00 266,12

Finanz-News

Testament Wie Sie sich vor Erbschleichern schützen

Premium
Oft fürchten Kinder, ihre Eltern könnten auf Erbschleicher hereinfallen. Aber auch Erblasser selbst sollten daran interessiert sein, sich vor Manipulation zu schützen. Welche Optionen es gibt.

Anwalt für Erbrecht "Beteiligte müssen sich auf ein Alles-oder-nichts-Urteil einstellen"

Cornel Potthast, Fachanwalt für Erbrecht, erklärt wie sich Senioren und Angehörige vor Erbschleichern schützen können und welche Chancen Opfer haben, gegen die Täter vorzugehen.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street erreicht nach positiver Ertragssaison neue Rekordstände

In den USA geht es am Freitag für die wichtigsten Aktienindizes bergauf. Ein Grund: US-Einzelhändler haben ihren Umsatz im Oktober gesteigert.

Riedls Dax Radar Keine Angst vor kurzen Rückschlägen an der Börse

Die Signale für eine Kurskorrektur im Dax verdichten sich. Gleichzeitig werden defensive Aktien interessanter. Daimlers Aktionäre bleiben skeptisch, was symptomatisch für die Industrieaktien ist. Mit einer Ausnahme.

Panasonic, Apple, Salzgitter Die Anlagetipps der Woche

Premium
Panasonic ist eine Wette auf E-Mobilität und Wasserstoff, Apple ist noch längst nicht ausgereizt und bei Salzgitter gibt es das Stahlgeschäft gratis dazu. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns