WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wirecard AktAnlProtPro 10% 2020/11 (HSBC)

WKN
TR4M99
ISIN
DE000TR4M998
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Prozent
Börse
+0,56 +0,58%
96,56
Chart von Wirecard AktAnlProtPro 10% 2020/11 (HSBC)

Aktuell

Kurs 96,56%
Schluss Vortag 96,00%
Eröffnung 96,44%
Tages-Hoch 96,65%
Tages-Tief 96,44%
Abstand Allzeit-Hoch 4,00%
Abstand Allzeit-Tief 9,41%

Performance

1 Woche 92,33% +3,75%
1 Monat 87,39% +9,61%
6 Monate −− −−
Laufendes Jahr 88,32% +8,46%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN TR4M99
ISIN DE000TR4M998
Symbol TR4M99
Gattung Aktienanleihe
Typ Aktienanleihe Protect Pro
Emissionsdatum 13.11.2019
Bewertungstag 20.11.2020
Fälligkeit 27.11.2020
Währung %
Emittent HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Basiswert
Basiswert WIRECARD
Basiswertkurs 129,80 €
Zeit 23.01.20 10:25

Kennzahlen

absolut relativ
Max. Rendite p.a.:   14,59%
Max. Ertrag: 118,08 EUR 12,22%
Seitwärtsrendite p.a.:   14,59%
Seitwärtsertrag: 118,08 EUR 12,22%
Abstand zum Basispreis: 9,95 EUR 7,67%
Abstand bis Protectlevel: 33,92 EUR 26,13%
Spread: −− −−
Spread homogenisiert:   −−

Aktienanleihe Protect Pro

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Aktienanleihen wird bei einer Aktienanleihe Protect-Pro - auch Plus Pro genannt - die Option des Emittenten auf Andienung des Basiswertes nur dann aktiviert, wenn der Kurs des Basiswertes während eines vorher definierten Bewertungszeitraums oder Bewertungstages mindestens einmal die Barriere erreicht oder unterschritten hat. Im Normalfall liegt dieser Beobachtungszeitraum einen Monat vor der Fälligkeit, er kann aber auch direkt auf dem Fälligkeitstag liegen. Gegenüber dem klassischen Konzept beinhaltet die Plus Pro Variante eine zusätzliche Barriere deutlich unter dem eigentlichen Basispreis. Wird diese Barriere während des relevanten Bewertungszeitraums niemals berührt oder unterschritten, erfolgt die Rückzahlung auch dann zum Nominalbetrag, wenn die Aktie unter dem Basispreis notiert.

Wireca AktAnlProtPro 10% 2020/11 (HSBC) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Wirecard AktAnlProtPro 10% 2020/11 (HSBC) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

E-Mobilität Wasserstoff open end (MST) −0,57 −3,28% 16,83€
Lufthan Aktienanleihe 5% 2021/02 (HSBC) −0,03 −0,03% 97,62%
DAX short FaktorZert open end (MST) +0,02 +1,89% 1,08€
World Water (WOWAX) Index open end (SG) ±0,00 ±0,00% 59,00€
Palladium LEV12 S USD sh open end (UCB) −0,002 −4,082% 0,047€
15X Long Index linked to open end (VON) −0,20 −2,34% 8,36€
XTR P PLATINUM U 60 +0,04 +0,05% 86,04€
NASDAQ 100 Index open end (BNP) −0,41 −0,49% 82,59€
LUS Wikifolio-Index Inve open end (L&S) −3,99 −2,23% 175,00€
iPath S&P 500 VIX Short-Term F +0,12 +0,86% 13,67$
AU LEV 15 S USD short Fa open end (UCB) +0,28 +2,30% 12,48€
DAIMLER −0,17 −0,37% 45,24€
DAX ® −56,96 −0,42% 13.458,79
Gold −1,75 −0,12% 1.403,26€
EUR/USD −0,00 −0,10% 1,11$
iSh III Core MSCI... −0,08 −0,14% 58,26€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
ASOS PLC LS-,035 Neutral 38,00 −4,94
NEMETSCHEK SE O.N. Buy 80,00 −15,65
BAYER Buy −− 0,00
SIEMENS Buy 130,00 −14,50
NETFLIX INC. DL-,001 Buy 400,00 −74,90
NETFLIX INC. DL-,001 Buy 420,00 −94,90
NETFLIX INC. DL-,001 Buy 430,00 −104,90
NEMETSCHEK SE O.N. Sell 62,50 1,85
GEA GROUP Sell −− 0,00

Finanz-News

Nikkei, Topix und Co Coronavirus verunsichert asiatische Anleger

Sorgen über das grippeähnliche Coronavirus führen zu Verunsicherung an den asiatischen Börsen. In Tokio und Shanghai fallen die Kurse.

Verkehrte (Finanz)Welt Das Geld der Zukunft. Die Zukunft des Geldes.

Geld verliert den Nimbus des Selbstverständlichen. Längst hat die Digitalisierung des Geldes begonnen, existieren gar Währungen unabhängig von Notenbanken. Wird unser Geld zunehmend virtuell und entstaatlicht?

Riedls Dax-Radar Überflieger im Dax: Mit diesen Aktien profitieren Sie von der Hausse

Mit einem Kurssprung auf über 13.600 Punkte macht sich der Dax auf zu neuen Rekorden. Mit ausgesuchten Werten sollten Anleger nicht nur bei der Hausse mitmachen, sondern auch Rückschlagrisiken überschaubar halten.

Geldanlage Billiges Geld treibt Dax auf Rekordhoch

Der deutsche Leitindex hat es nach zwei Jahren wieder auf einen neuen Höchststand geschafft – denn Sorgen um Handelskonflikte und einen Krieg im Nahen Osten sind geschwunden.

Brexit-Showdown Das britische Pfund wird zum Gradmesser für die Verhandlungen

Das hat es noch nie gegeben: Mit Großbritannien steht ein Land nach langem Hin und Her kurz vor dem EU-Austritt. Dennoch bleiben die Börsen merkwürdig ruhig. Woran liegt das?
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns