WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

LUS Wikifolio-Index Trends - spekulativ, Investment open end (L&S)

WKN
LS9BMD
ISIN
DE000LS9BMD2
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
+0,86 +0,65%
133,70
Chart von LUS Wikifolio-Index Trends - spekulativ, Investment  open end (L&S)

Aktuell

Kurs 133,70€
Schluss Vortag 132,84€
Eröffnung 133,70€
Tages-Hoch 133,70€
Tages-Tief 133,70€
Abstand Allzeit-Hoch 25,79%
Abstand Allzeit-Tief 22,19%

Performance

1 Woche 140,84€ −5,68%
1 Monat 132,14€ +0,53%
6 Monate 157,91€ −15,88%
Laufendes Jahr 138,28€ −3,93%
1 Jahr 126,98€ +4,61%
3 Jahre 143,25€ −7,27%
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN LS9BMD
ISIN DE000LS9BMD2
Symbol LS9BMD
Gattung Index
Typ Index Classic
Emissionsdatum 09.01.2014
Bewertungstag Open End
Fälligkeit Open End
Währung EUR
Emittent Lang & Schwarz
Basiswert
Basiswert LUS Wikifolio-Index Trends - spekulativ,

Kennzahlen

Performance
1 Monat: 0,53%
3 Monate: −12,77%
1 Jahr: 4,61%
Volatilität
1 Monat: 27,67%
1 Jahr: 24,62%
Sharpe Ratio
1 Monat: −−
1 Jahr: −−

Index Classic

Mit einem Index-Zertifikat haben Anleger die Möglichkeit direkt in einen Index zu investieren und damit sowohl bei steigenden also auch bei fallenden Kursen an diesem zu partizipieren. Die Wertentwicklung des Index-Zertifikates lässt sich meist sehr leicht nachvollziehen, da es in der Regel als ein Bruchteilswert des Indexstandes notiert. Bei ausländischen Indizes gilt dies allerdings nur für um Währungseinflüsse bereinigte Zertifikate - sogenannte Quanto-Zertifikate, ansonsten ist auch die jeweilige Fremdwährung ein Einflussfaktor auf die Kursnotiz des Zertifikates. Anleger sollten weiterhin beachten, ob es sich beim Basiswert um einen Performance- oder einen Kursindex handelt. Bei einem Performance-Index fließen sämtliche Dividenden und Erlöse aus Bezugsrechten in den Indexstand mit ein. Im Gegensatz dazu bilden Kursindizes die reine Entwicklung der Aktien und somit auch die nach Dividendenzahlungen üblichen Kursabschläge nach. Für Anleger sind Index-Zertifikate interessant, wenn sie steigende Kurse erwarten und ihre Anlagestrategie einfach und direkt umsetzen möchten. Zudem ist es Privatanlegern bisher nicht möglich gewesen einen Index direkt zu kaufen, daher sind Index-Zertifikate eine immer beliebter werdende Investmentalternative geworden. Index-Zertifikate sind besonders für Investoren interessant, die von positiven Entwicklungen an den Kapitalmärkten profitieren möchten, sich aber nicht täglich mit der Kursentwicklung mehrerer Einzelaktien beschäftigen wollen. Steigt der zugrunde liegende Basiswert, erhöht sich parallel dazu auch der Wert des Index-Zertifikates - mit jedem Rückgang des Basiswertes sinkt er entsprechend. Im Normalfall genügt ein Blick auf den jeweiligen Index, um über den aktuellen Wert des Zertifikats informiert zu sein.

LUS Wikifolio-Index Tren open end (L&S) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: LUS Wikifolio-Index Trends - spekulativ, Investment  open end (L&S) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

DAIMLER +0,07 +0,14% 51,13€
DAX ® +6,45 +0,06% 11.360,12
Gold +1,99 +0,19% 1.073,50€
AIG Call 44.9036... −0,08 −1,15% 6,86€
EUR/USD +0,00 +0,07% 1,13$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
GESCO AG NA O.N. Buy 32,60 −5,40
NIKE Neutral −− 0,00
ADIDAS Buy −− 0,00
HUGO BOSS AG NA O.N. Buy 84,00 −20,80
VIVENDI Buy 42,00 −20,06
BRIT.AMER.TOBACCO LS-,25 Neutral 27,50 −0,40
EVONIK INDUSTRIES NA O.N. Buy 39,00 −12,54
1+1 DRILLISCH AG O.N. Buy 64,00 −23,16
UTD.INTERNET Buy 54,00 −16,43
Henkel VZ Sell 93,00 6,56

Finanz-News

Kryptowährung Bitcoin fällt auf Jahrestief

Der Kurs der Kryptowährung Bitcoin hat ein neues Jahrestief erreicht. Das macht auch Unternehmen zu schaffen.

Nikkei, Topix & Co Chip-Sektor zieht japanische Börsen ins Minus

Die enttäuschenden Quartalszahlen des US-Chipherstellers Nvidia drücken die Stimmung der asiatischen Anleger. Die Tokioter Börse tendiert im Minus.

Staatsanleihen Paradox: Italiens Defizit finanziert sich (fast) von allein

Premium
Brüssel hofft, dass die Finanzmärkte Rom zum Sparen zwingen. Doch Italien-Anleihen finden weiter reichlich Abnehmer. Strukturschwächen der Euro-Zone und absurde Marktmechanismen sorgen dafür. Ein gefährliches Spiel.

Euro/Dollar Berg- und Talfahrt beim Eurokurs

Dass die britische Regierung den Entwurf des Austrittsvertrages gebilligt hat, wirkt sich nur zeitweise auf den Eurokurs aus.

Börse New York Bewegung im Zollstreit bremst Abstieg der Wall Street

Neue Hoffnungen im Handelsstreit verhinderten größere Kursverluste. Doch Analysten warnen: Der Markt reagiere gerade auf jede Schlagzeile.
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns