WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

2X Long Index linked to Commerzbank AG open end (VON)

WKN
VL51UW
ISIN
DE000VL51UW3
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
+0,018 +9,37%
0,210
Chart von 2X Long Index linked to Commerzbank AG  open end (VON)

Aktuell

Kurs 0,210€
Schluss Vortag 0,192€
Eröffnung 0,210€
Tages-Hoch 0,214€
Tages-Tief 0,208€
Abstand Allzeit-Hoch 94,13%
Abstand Allzeit-Tief 57,29%

Performance

1 Woche 0,190€ −2,11%
1 Monat 0,186€ ±0,00%
6 Monate 0,380€ −51,05%
Laufendes Jahr 0,410€ −54,63%
1 Jahr 0,460€ −59,57%
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN VL51UW
ISIN DE000VL51UW3
Symbol VL51UW
Gattung Faktor
Typ Index Faktor
Emissionsdatum 22.11.2017
Bewertungstag Open End
Fälligkeit Open End
Währung EUR
Emittent Vontobel
Basiswert
Basiswert 2X Long Index linked to Commerzbank AG

Kennzahlen

absolut relativ
Spread: 0,010 EUR 4,545%
Spread homogenisiert:   0,200%

Index Faktor

Faktor Zertifikate sind Hebelprodukte, mit denen Sie von Kursbewegungen eines Basiswertes profitieren können. Faktor Zertifikate haben eine unbegrenzte Laufzeit und beziehen sich auf einen vom Emittenten berechneten Index. Diesem Index liegt ein Basiswert zugrunde, dessen Rendite auf Intraday-Basis berechnet wird. Sie haben je nach Markterwartung die Wahl auf steigende (Long) oder fallende (Short) Kurse zu setzen. Somit ist es möglich ein individuelles Zertifikat mit verschiedenen Hebeln erwerben zu können und sich damit für die kommenden Marktbewegungen zu positionieren. Der ausgewählte Hebel gewährt Ihnen eine überproportionale Partizipation an den täglichen Bewegungen des Basiswertes. Faktor Zertifikate verfügen im Gegensatz zu Knock-Out Produkten über keine Knock-Out Schwelle. Die Produkte sind volatilitätsneutral und haben einen konstanten Hebel. Durch diese Eigenschaften eignen sich Faktor Zertifikate auch zur Absicherung des Depots. Weiterhin zeichnen sich die Produkte durch eine Open-End-Laufzeit aus und unterliegen keinem Zeitwertverlust. Rollverluste sowie erwartete Dividendenzahlungen haben darüber hinaus auch keinen Einfluss auf die tägliche Rendite der Faktor-Zertifikate.

2X Long Index linked to open end (VON) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: 2X Long Index linked to Commerzbank AG  open end (VON) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

TUI AG long FaktorZert open end (BNP) +0,001 +10,000% 0,011€
Varian Medical Systems Fa open end (GS) ±0,00 ±0,00% 42,68€
Apple Inc. FaktorZert open end (GS) ±0,000 ±0,000% 0,350€
Bitcoin (BTC) Index open end (VON) +12,00 +1,28% 947,50€
Tesla Inc. FaktorZert open end (GS) +0,120 +37,500% 0,440€
BARC IPATH ETN 48 −0,77 −3,27% 22,80€
Lufthansa AG long Faktor open end (MST) +0,090 +17,308% 0,610€
E-Mobilit open end (MST) +0,07 +0,24% 29,14€
LINDE Aktienanleihe 1.2% 2021/10 (LBBW) +0,12 +0,12% 98,97%
Mosaic Co. (New)) open end (GS) +16,91 +165,62% 27,12€
Siemen Aktienanleihe 6.5% 2020/12 (BNP) +0,34 +0,35% 97,01%
BMW ST −1,84 −3,16% 56,30€
DAX ® +74,87 +0,59% 12.675,74
Gold +10,57 +0,62% 1.721,67€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,05 +0,34% 14,68€
EUR/USD +0,00 +0,37% 1,18$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
VONOVIA Buy 60,00 −2,02
BMW ST Neutral 55,00 1,30
VONOVIA Buy 59,00 −1,02
DT. POST Buy 40,51 −4,44
PFEIFFER VAC. Neutral 140,00 18,80
DANONE Buy 64,00 −7,60
NESTLE NAM. SF-,10 Neutral 109,00 −11,45
E.ON Neutral 10,00 −0,03
BP PLC DL-,25 Buy 3,70 −0,58
L'OREAL Buy 310,00 −25,00

Finanz-News

Nikkei, Topix & Co Kosten der Pandemie belasten Stimmung an Asiens Börsen

Dass in den USA ein weiteres Corona-Hilfspaket stockt, macht die Anleger vorsichtig. Gefragt sind daher sichere Häfen wie Anleihen und Gold.

Neuer Höchstkurs Rekordjagd treibt Goldpreis deutlich über 2000 Dollar

Erst am Dienstagabend hat der Goldpreis die Marke von 2000 US-Dollar geknackt. Doch die Rekordjagd geht noch weiter: Experten rechnen mit einer Fortsetzung des Gold-Höhenflugs.

Öl Ölpreise sinken leicht nach starken Vortagesgewinnen

Ein zähes Ringen in Washington über ein neues Corona-Hilfspaket sorgte für zunehmende Nervosität an den Finanzmärkten. Die Ölpreise geben leicht nach.

Euro/Dollar Euro steigt über Marke von 1,18 US-Dollar

Die Dollar-Schwäche am Devisenmarkt verleiht dem Euro Auftrieb. Im Tagesverlauf stehen die politischen und konjunkturelle Entwicklung im Fokus.

Wohnimmobilien in der Coronakrise Kommt jetzt die Flut am Häusermarkt?

Premium
Kurzarbeit und Homeoffice werden den Boom bei Gewerbeimmobilien beenden. Angehende Selbstnutzer hoffen nun, dass Corona die deutsche Wohnraumwüste mit günstigen Immobilien flutet. Kommt für sie jetzt die Zeit zum Kaufen?
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns