WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

ARGENTINIEN, REPUBLIK EO-FLR BONDS 2005(35) IO GDP

WKN
A0DUDM
ISIN
XS0209139244
Wertpapiertyp
Zinspapier
Währung
Prozent
Börse
+0,15 +11,11%
1,50
Chart von ARGENTINIEN, REPUBLIK EO-FLR BONDS 2005(35) IO GDP

Aktuell

Kurs 1,50%
Schluss Vortag 1,50%
Eröffnung 1,35%
Tages-Hoch 1,50%
Tages-Tief 1,35%
Abstand Allzeit-Hoch 90,16%
Abstand Allzeit-Tief 45,33%

Performance

1 Woche 1,42% +5,63%
1 Monat 1,50% ±0,00%
6 Monate 3,08% −51,38%
Laufendes Jahr 3,70% −59,46%
1 Jahr 3,35% −55,22%
3 Jahre 10,15% −85,22%
5 Jahre 6,97% −78,48%

Anleihenmerkmale

Anleihe-Typ Emerging Markets Anleihe
Währung Prozent
Kupon (Zins) 0,000%
Laufzeit 15.12.2035
Kurs-Typ unter pari
Kleinste handelbare Einheit 1
Emittent Argentinien

ARGENTINA 05/35 IO GDP im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: ARGENTINIEN, REPUBLIK EO-FLR BONDS 2005(35) IO GDP vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Anleihen

ENERCITY AG GEN. +5,00 +0,53% 950,00%
GRIECHENLAND 12-42 IO GDP ±0,000 ±0,000% 0,370%
NORDLB NACHRANG 2015 −1,10 −1,07% 102,00%
BERTELSMANN GEN.2001 −1,80 −0,52% 345,00%
D.POSTBANK FDG TR.04/UND. +0,20 +0,26% 77,10%
HASPA IS.R.729 ±0,00 ±0,00% 100,39%
BNP PARIBAS 05/UND. ±0,00 ±0,00% 99,97%
WIENERBERGER 13-20 −0,50 −0,50% 101,35%
FIBABANKA 17/27 +0,03 +0,04% 84,90%
ARGENTINA 2026 B P1 −0,55 −1,20% 45,33%
MALAYSIA S.S.B.15/25 REGS +0,10 +0,10% 102,60%
WIRECARD −7,50 −6,29% 111,65€
DAX ® −21,35 −0,17% 12.633,60
Gold −6,91 −0,52% 1.333,83€
Silber Turbo L... +0,01 +0,25% 3,98€
EUR/USD +0,00 +0,40% 1,12$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
SCOUT24 AG NA O.N. Buy 58,00 −4,80
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Neutral 17,50 −2,55
FRESENIUS Neutral 50,00 −6,64
FMC Neutral 71,00 −9,90
WIRECARD Buy 230,00 −118,35
HEID. CEMENT Buy 76,00 −11,32
MÜNCH. RÜCK Neutral 215,00 32,90
COCA COLA Neutral 59,00 −3,66
IBERDROLA Buy 9,90 −0,70
BARCLAYS PLC LS 0,25 Neutral 1,90 −0,26

Finanz-News

Mietendeckel verabschiedet Berlin wagt die Mietenrevolution

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und vor allem rechtlich Neuland. Wie das funktionieren soll und was es für Mieter und Vermieter bedeutet.

Börsen-Crash von 1929 Kann sich die Finanzkatastrophe wiederholen?

Vor 90 Jahren begann die große Weltwirtschaftskrise. Die Kombination aus Konjunkturflaut e und Handelskonflikten endete in einem ökonomischen Totalabsturz. Welche Parallelen zur Gegenwart sind erkennbar?

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen unbeeindruckt von guten Unternehmenszahlen

Die Wall Street zeigt sich am Freitag kaum verändert. Bergauf geht es für die Aktien von Coca-Cola dank guter Quartalszahlen – American Express rutscht ins Minus.

Asien Anleger ziehen Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab

Die politische Krise in Hongkong sei noch keine wirkliche Gefahr, sagen Experten. Trotzdem ziehen Anleger ihr Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab.

Riedls-Dax-Radar Jahresendrally an der Börse in Sicht

Der Brexit verliert seinen Schrecken, die Konjunktur bricht wohl doch nicht weg, und einige Dax-Schwergewichte geben deutliche Kaufsignale. Warum die Chance auf Kursgewinne im Dax wieder gestiegen ist.
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns