WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deka-BasisAnlage ausgewogen

WKN
DK2CFR
ISIN
DE000DK2CFR7
Wertpapiertyp
Fonds
Währung
Euro
Börse
+0,33 +0,29%
112,73
Chart von Deka-BasisAnlage ausgewogen

Aktuell

Kurs 112,73€
Schluss Vortag −−
Eröffnung −−
Tages-Hoch −−
Tages-Tief −−
Abstand Allzeit-Hoch 9,70%
Abstand Allzeit-Tief 15,85%

Performance

1 Woche 0,00€ −0,26%
1 Monat 0,00€ +0,86%
6 Monate 0,00€ −5,10%
Laufendes Jahr 0,00€ −4,97%
1 Jahr 0,00€ −3,36%
3 Jahre 0,00€ −4,86%
5 Jahre 0,00€ −4,13%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka Vermögensmanagement GmbH
Fondsart wertgesicherte Fonds (GF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
NAV 112,73
Auflage 27.04.12
Fondsalter 8 Jahre
Fondsvolumen (14.07.2020) 3.421 Mio EUR
Anteilsklassenvol. (14.07.2020) 2.882 Mio EUR
Fondsmanager Team Managed
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall jährlich

Anlageidee zum Deka-BasisAnlage ausgewogen Fonds

Anlageziel dieses weltweit anlegenden Fonds ist der mittel- bis langfristige Kapitalzuwachs durch ein breit gestreutes Portfolio. Durch ein systematisches Management der Anlagerisiken wird angestrebt, das investierte Kapital auf Sicht von acht Jahren - ab dem Zeitpunkt des Einstiegs - mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% mindestens zu erhalten (keine Garantie). Daraus ergibt sich die Steuerung von Höchstständen. Einmal erreichte Gewinne sollen nicht mehr verloren gehen und werden auf Sicht von acht Jahren - ab Erreichen des Höchststands - wieder angestrebt (keine Garantie). Das Fondsmanagement wählt dazu aus einer Vielzahl von Zielfonds, wobei der Anteil der Aktienfonds auf maximal 60% begrenzt ist und bis auf 0% reduziert werden kann. Daneben wird im Wesentlichen in Rentenfonds, Geldmarktfonds und kurzfristige, liquide Geldanlagen investiert.

Zusammensetzung des Deka-BasisAnlage ausgewogen Fonds

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Deka-BasisAnlage ausgewogen im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Deka-BasisAnlage ausgewogen vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Fonds

UniRBA Welt 38/200 +0,01 +0,01% 106,61€
VermögensManag Balance A-€ +0,52 +0,40% 129,70€
VermögensMngmnt Substanz A-€ +0,40 +0,34% 118,01€
VermögensManag Chance A-€ +1,39 +0,97% 145,32€
VermögensMngmnt Wachstum A-€ +0,96 +0,70% 138,78€
VermögensManagement Rendit A −0,51 −0,50% 102,09€
grundbesitz europa RC −0,01 −0,03% 39,71€
AGIF Allianz Global Artifi A +0,86 +0,47% 183,55€
Deka-DividendenStrat CF (A) +0,73 +0,49% 148,35€
Deka-Industrie 4.0 CF −0,44 −0,28% 158,60€
PrivatFonds: Kontrolliert +0,22 +0,17% 127,76€
WIRECARD −0,15 −6,71% 2,08€
DAX ® −56,01 −0,43% 12.874,97
Gold −6,73 −0,42% 1.580,30€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,04 +0,29% 13,89€
EUR/USD +0,00 +0,15% 1,14$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. Buy 66,30 −22,32
NORMA GROUP SE NA O.N. Buy 28,00 −4,34
KNORR-BREMSE AG INH O.N. Neutral 80,00 21,18
ZALANDO SE Buy 85,00 −18,82
CECONOMY ST Buy 4,00 −0,34
RHEINMETALL Buy −− 0,00
ASML HOLDING EO -,09 Sell −− 0,00
ENI Neutral 12,50 −3,71
ASTRAZENECA PLC DL-,25 Sell 60,00 29,48
GLAXOSMITHKLINE LS-,25 Buy 20,60 −4,07

Finanz-News

Silicon Valley „Die Tech-Branche schlägt sich besser als erwartet“

Immer mehr Unternehmen drängen an die Börse, vor allem in den USA. Ein erfahrener Wagnisfinanzierer erklärt, warum – und was Corona weniger verheerend als die Dotcom-Blase oder die Finanzkrise macht.

Öl Ankündigung der Opec plus belastet Ölpreise

Eine unerwartet konjunkturelle Erholung in China verleiht den Ölpreisen keinen Auftrieb. Die baldige Erhöhung des Tagesförderung drückt den Preis.

Euro/Dollar Euro-Kurs verteidigt Kursgewinne

Die europäische Gemeinschaftswährung profitiert von der Dollar-Schwäche und notiert zeitweise auf dem höchsten Kurs seit März.

Wirecard-Aktie „Markus Braun ist auf der Bühne herumstolziert wie Steve Jobs“

Premium
25 Analysten sahen die Wirecard-Aktie bei 100 bis 265 Euro. Neil Campling und Toby Clothier aber sagten: „Kursziel null“ – mehr als ein Jahr vor dem Crash. Warum?

Worauf Anleger achten sollten Wirecard: 20 Warnsignale, damit Sie nicht auf Betrüger reinfallen

Anleger haben mit Aktien des mittlerweile insolventen Zahlungsdienstleisters teils hohe Verluste eingefahren – eine „nächste Wirecard“ braucht in seinem Portfolio also niemand. Auf welche Warnsignale Sie achten sollten.
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns