WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

EURO / THAI BAHT

WKN
EURTHB
ISIN
EU0006169955
Wertpapiertyp
Währung
Währung
Thailändischer Baht
Börse
−0,0030 −0,01%
33,7500
Chart von EURO / THAI BAHT

Aktuell

Kurs 33,7500
Schluss Vortag 33,7530
Eröffnung 33,7070
Geld 33,7400
Brief 33,7600
Abstand Allzeit-Hoch 37,35%
Abstand Allzeit-Tief 1,89%

Performance

1 Woche 33,6350 −0,16%
1 Monat 33,4334 +0,44%
6 Monate 35,3725 −5,07%
Laufendes Jahr 37,3269 −10,04%
1 Jahr 37,1638 −9,64%
3 Jahre 37,8012 −11,17%
5 Jahre 40,8417 −17,78%

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1178 US-Dollar
5 Euro 5,5888 US-Dollar
10 Euro 11,1777 US-Dollar
20 Euro 22,3554 US-Dollar
50 Euro 55,8885 US-Dollar
100 Euro 111,7770 US-Dollar
500 Euro 558,8850 US-Dollar
1.000 Euro 1.117,7700 US-Dollar
  • 1,1178 USD
13. Dezember 2019, 12:46 Uhr 1 EUR = 1,1178 USD / 1 USD = 0,8946 EUR

Crossrates

EUR - 1,1180 122,6035 0,8346 1,0992 1,6167 8,7132 69,7011 16,0740 7,8041
USD 0,8943 - 109,6580 0,7466 0,9832 1,4462 7,7932 62,3465 14,3760 6,9802
JPY 0,0082 0,0091 - 0,0068 0,8965 0,0132 0,0711 0,5684 0,1311 0,0637
GBP 1,1982 1,3396 146,9020 - 1,3171 1,9371 10,4400 83,4959 19,2602 9,3489
CHF 0,9095 1,0171 111,5385 0,7594 - 1,4709 7,9262 63,3986 14,6201 7,0994
AUD 0,6185 0,6916 75,8380 0,5163 0,6799 - 5,3888 43,1086 9,9425 4,8267
HKD 0,1148 0,1281 14,0712 0,0958 0,1300 0,1856 - 7,9989 1,8446 0,8957
RUB 0,0143 0,0160 1,7589 0,0120 0,0158 0,0232 0,1250 - 0,2306 0,1120
ZAR 0,0622 0,0696 7,6270 0,0519 0,0684 0,1006 0,5420 4,3364 - 0,4855
CNY 0,1281 0,1433 15,7104 0,1070 0,1409 0,2072 1,1165 8,9305 2,0594 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

EUR/THB im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: EURO / THAI BAHT vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD −0,0004 −0,0322% 1,1180$
EUR/GBP +0,0043 +0,5149% 0,8346£
EUR/CHF −0,0020 −0,1803% 1,0992
EUR/RUB −0,4597 −0,6552% 69,7065
EUR/JPY +0,1295 +0,1057% 122,6010¥
GBP/EUR +0,0145 +1,2271% 1,1982€
EUR/AUD +0,0025 +0,1552% 1,6167
CAD/EUR +0,0007 +0,1082% 0,6795€
EUR/HUF −1,1720 −0,3553% 328,6800
EUR/SEK −0,0030 −0,0285% 10,4432
EUR/ZAR −0,0994 −0,6146% 16,0752
WIRECARD +0,80 +0,76% 106,40€
DAX ® +159,90 +1,21% 13.381,54
Gold +2,85 +0,22% 1.316,52€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,06 +0,31% 19,42€
EUR/USD −0,00 −0,03% 1,12$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
ENGIE S.A. INH. EO 1 Buy 15,50 −0,81
JOST WERKE AG INH. O.N. Buy 45,00 −9,65
BARCLAYS PLC LS 0,25 Buy 2,20 −0,35
ANHEUSER-BUSCH INBEV Neutral −− 0,00
BRIT.AMER.TOBACCO LS-,25 Buy −− 0,00
DANONE Neutral −− 0,00
DIAGEO PLC LS-,28935185 Neutral −− 0,00
L'OREAL Buy −− 0,00
NESTLE NAM. SF-,10 Buy −− 0,00

Finanz-News

Öl Ölpreise weiter im Aufwind - USA und China wohl einig

Die Erdölpreise nähern sich einem drei-Monats-Hoch. Grund sind neue Impulse im Handelsstreit zwischen China und den USA.

Euro/Dollar Euro auf Viermonatshoch - Pfund legt deutlich zu

In Großbritannien konnten die konservativen Tories mit Boris Johnson die absolute Mehrheit im britischen Unterhaus gewinnen. Euro und Pfund profitieren.

Bausparen Die Debeka belegt die Krise der Bausparkassen

Vielen Bausparkassen geht es mies, weil sie unter den Niedrigzinsen ächzen. Wie schlecht es um die Institute steht, zeigt jetzt die Bausparkasse der Debeka.

Mehr als nur eine kleine Steuer Frankreich und Großbritannien zeigen, was mit der Finanztransaktionssteuer droht

Bundesfinanzminister Olaf Scholz plant die Einführung einer Finanztransaktionssteuer. Die direkte Steuer ist gering. Sie kann aber negative Nebenwirkungen haben, wie der Blick nach Frankreich und Großbritannien zeigt.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Trump sorgt für Kurssprünge an der Wall Street

Mit einem Tweet über eine angeblich kurz bevorstehende Einigung im Handelskonflikt mit China entfacht der US-Präsident Kauflaune in New York.
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 13.12.2019

Ist Daimler zukunftsfähig?

Zu hohe Kosten, Dieselsünden, zu wenig E-Autos: Der Konzern leidet unter den Versäumnissen der Ära Zetsche. Die bisher angekündigten Sanierungsmaßnahmen dürften nur der Anfang sein.

Folgen Sie uns