WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

EUR/CZK

WKN
EURCZK
ISIN
EU0006169831
Wertpapiertyp
Währung
Währung
Tschechische Krone
Börse
+0,0614 +0,23%
26,3625
Chart von EUR/CZK

Aktuell

Kurs 26,3625
Schluss Vortag 26,3011
Eröffnung −−
Geld 26,3405
Brief 26,3845
Abstand Allzeit-Hoch 32,92%
Abstand Allzeit-Tief 12,14%

Performance

1 Woche 26,2660 −0,63%
1 Monat 26,6800 −2,17%
6 Monate 25,0740 +4,09%
Laufendes Jahr 25,4180 +2,68%
1 Jahr 25,7800 +1,24%
3 Jahre 26,1630 −0,24%
5 Jahre 27,0320 −3,45%

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1828 US-Dollar
5 Euro 5,9139 US-Dollar
10 Euro 11,8277 US-Dollar
20 Euro 23,6555 US-Dollar
50 Euro 59,1387 US-Dollar
100 Euro 118,2775 US-Dollar
500 Euro 591,3875 US-Dollar
1.000 Euro 1.182,7750 US-Dollar
  • 1,1828 USD
07. August 2020, 06:03 Uhr 1 EUR = 1,1828 USD / 1 USD = 0,8455 EUR

Crossrates

EUR - 1,1820 124,8575 0,9023 1,0797 1,6426 9,1611 86,9395 20,7720 8,2597
USD 0,8460 - 105,6270 0,7633 0,9134 1,3896 7,7501 73,5498 17,5694 6,9725
JPY 0,0080 0,0095 - 0,0072 0,8648 0,0132 0,0734 0,6966 0,1664 0,0660
GBP 1,1072 1,3100 138,3775 - 1,1966 1,8204 10,1530 96,3888 23,0191 9,1347
CHF 0,9262 1,0949 115,6440 0,8357 - 1,5214 8,4855 80,5600 19,2401 7,6341
AUD 0,6088 0,7197 76,0145 0,5493 0,6573 - 5,5773 52,9466 12,6438 5,0177
HKD 0,1092 0,1290 13,6285 0,0985 0,1170 0,1793 - 9,4930 2,2672 0,8997
RUB 0,0115 0,0136 1,4360 0,0104 0,0124 0,0189 0,1054 - 0,2388 0,0948
ZAR 0,0481 0,0569 6,0115 0,0434 0,0520 0,0791 0,4411 4,1871 - 0,3968
CNY 0,1213 0,1434 15,1479 0,1095 0,1310 0,1993 1,1115 10,5518 2,5201 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

EUR/CZK im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: EUR/CZK vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD −0,0056 −0,4740% 1,1821$
EUR/CHF −0,0007 −0,0680% 1,0797
EUR/SYP +0,1800 +0,0121% 1.488,7500
EUR/GBP −0,0014 −0,1566% 0,9023£
EUR/PLN +0,0098 +0,2211% 4,4240
EUR/NOK +0,0381 +0,3583% 10,6861
EUR/THB +0,1230 +0,3341% 36,9420
EUR/ZAR +0,0803 +0,3880% 20,7768
EUR/HUF +0,6720 +0,1943% 346,5730
EUR/TRY −0,0065 −0,0752% 8,6022
EUR/JPY −0,4505 −0,3595% 124,8625¥
SIEMENS +2,34 +2,09% 114,48€
DAX ® −68,57 −0,54% 12.591,68
Gold +6,94 +0,40% 1.744,41€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,16 +1,06% 15,19€
EUR/USD −0,01 −0,47% 1,18$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
LEG IMMOBILIEN AG NA O.N. Buy 115,80 8,98
MÜNCH. RÜCK Neutral −− 0,00
PATRIZIA IMMO. Buy −− 0,00
SYMRISE Buy 116,00 −4,10
BMW ST Neutral 65,00 −9,41
SAINT GOBAIN Buy 38,00 −6,16
HELLA GMBH+CO. KGAA O.N. Buy 46,00 −6,96
ANHEUSER-BUSCH INBEV Neutral 47,00 −1,20
ADIDAS AG NA O.N. Buy 295,00 −49,80
BEIERSDORF Sell 84,00 14,10

Finanz-News

Wohnungsvermieter LEG Immobilien wird etwas optimistischer

Der Wohnungskonzern rechnet nun damit, dass er 2020 die obere Hälfte seiner Ergebnisprognose von 370 bis 380 Millionen Euro erreicht.

Mehr als 2000 Dollar für die Feinunze Der Goldpreis steigt – der Geldwert verfällt

Dass der Goldpreis Rekordhöhen erreicht, hat fundamentale Gründe. Die Politik der Notenbanken spricht dafür, dass der Wert des Edelmetalls auch in Zukunft steigen wird, glaubt Degussa-Chefvolkswirt Thorsten Polleit.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Anleger warten auf Hilfspaket – Amazon-Chef verkauft Aktien in Milliarden-Höhe

Die US-Börsen notieren am Donnerstag zunächst kaum verändert. Die Aktie von Western Digital verliert nach einem Umsatzrückgang mehr als 12 Prozent.

Edelmetall Goldpreis setzt Höhenflug fort

Die große Unsicherheit vieler Anleger treibt den Goldpreis weiter in die Höhe. Die Rahmenbedingungen sprechen weiterhin für eine robuste Nachfrage. 

Rekordhoch   Hebt Gold jetzt erst richtig ab?

Premium
Nach dem Sprung des Goldpreises über 2000 Dollar überbieten sich Analysten mit hohen Preiszielen. Das zeugt kurzfristig von zu viel Euphorie und birgt Korrekturgefahr. Für Anleger aber ist etwas anderes entscheidend.
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns