WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

JPY/AUD

WKN
JPYAUD
ISIN
--
Wertpapiertyp
Währung
Währung
Australischer Dollar
Börse
+0,0001 +0,42%
0,0139
Chart von JPY/AUD

Aktuell

Kurs 0,0139
Schluss Vortag 0,0138
Eröffnung −−
Geld 0,0139
Brief 0,0139
Abstand Allzeit-Hoch 99,99%
Abstand Allzeit-Tief 99,35%

Performance

1 Woche 0,0140 −1,28%
1 Monat 0,0132 +4,93%
6 Monate 0,0127 +8,56%
Laufendes Jahr 0,0129 +6,88%
1 Jahr 0,0123 +12,26%
3 Jahre 0,0131 +5,90%
5 Jahre 0,0103 +33,62%

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1078 US-Dollar
5 Euro 5,5392 US-Dollar
10 Euro 11,0783 US-Dollar
20 Euro 22,1567 US-Dollar
50 Euro 55,3917 US-Dollar
100 Euro 110,7835 US-Dollar
500 Euro 553,9175 US-Dollar
1.000 Euro 1.107,8350 US-Dollar
  • 1,1078 USD
22. August 2019, 09:11 Uhr 1 EUR = 1,1078 USD / 1 USD = 0,9027 EUR

Crossrates

EUR - 1,1079 117,8385 0,9149 1,0877 1,6371 8,6883 72,9200 16,8688 7,8389
USD 0,9025 - 106,3660 0,8258 0,9818 1,4777 7,8425 65,8327 15,2263 7,0758
JPY 0,0085 0,0094 - 0,0078 0,9230 0,0139 0,0737 0,6191 0,1432 0,0665
GBP 1,0930 1,2110 128,8010 - 1,1889 1,7894 9,4970 79,7681 18,4415 8,5725
CHF 0,9190 1,0185 108,3365 0,8411 - 1,5050 7,9886 67,0685 15,5091 7,2077
AUD 0,6108 0,6767 71,9815 0,5589 0,6644 - 5,3080 44,5636 10,3040 4,7891
HKD 0,1151 0,1275 13,5628 0,1053 0,1300 0,1884 - 8,3955 1,9414 0,9022
RUB 0,0137 0,0152 1,6153 0,0125 0,0149 0,0224 0,1191 - 0,2312 0,1075
ZAR 0,0593 0,0657 6,9855 0,0542 0,0645 0,0970 0,5151 4,3244 - 0,4647
CNY 0,1276 0,1413 15,0309 0,1167 0,1387 0,2088 1,1083 9,3051 2,1517 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

JPY/AUD im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: JPY/AUD vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD −0,0009 −0,0839% 1,1079$
EUR/CHF −0,0013 −0,1235% 1,0877
EUR/GBP +0,0010 +0,1056% 0,9148£
EUR/CAD +0,0017 +0,1158% 1,4746
EUR/ZAR +0,0266 +0,1580% 16,8695
CAD/EUR −0,0007 −0,1068% 0,6782€
GBP/EUR −0,0007 −0,0681% 1,0930€
EUR/AUD +0,0021 +0,1315% 1,6371
EUR/PLN +0,0060 +0,1382% 4,3536
EUR/NOK +0,0122 +0,1234% 9,9288
EUR/CNY +0,0075 +0,0964% 7,8391¥
DAIMLER +0,62 +1,50% 41,95€
DAX ® +151,67 +1,30% 11.802,85
BRENT −0,47 −0,78% 60,09$
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,15 +0,94% 16,09€
EUR/USD −0,00 −0,07% 1,11$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
EVOTEC SE INH O.N. Buy 25,00 −5,46
BAYER Neutral −− 0,00
CARL-ZEISS MEDITEC Neutral 98,00 5,60
TARGET CORP. DL-,0833 Buy 100,00 −1,38
BAYER Neutral 64,00 3,23
FMC Neutral 58,00 2,04
SALZGITTER Neutral 24,00 −8,73
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Buy 21,00 −7,14
VODAFONE GROUP PLC Buy 1,90 −0,39
VOLKSWAGEN VZ Buy 210,00 −67,36

Finanz-News

Öl Ölpreise geben leicht nach

Die Geldpolitik rückt auch an den Rohstoffmärkten zunehmend in den Mittelpunkt. Die Ölpreise sind im frühen Handel etwas gefallen.

Euro Euro nach Fed-Protokoll etwas schwächer

Nach der Veröffentlichung des Protokolls der US-Notenbank legte der US-Dollar gegenüber vielen Währungen zu. Auch der Euro gab am Morgen etwas nach.

Nikkei, Topix & Co Unsicherheit über Fed-Zinskurs lastet auf Asiens Börsen

Die Kurse in Asien werden weiterhin von der Unsicherheit über den Zinskurs der US-Notenbank belastet. Anleger warten gespannt auf das Notenbank-Treffen in Wyoming.

Ölfonds Norwegischer Staatsfonds beendet seine Wette auf höhere Zinsen

Weltweit sind die Anleiherendite in den Keller gegangen. Der norwegische Staatsfonds verändert deshalb seine Strategie.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Kurse an der Wall Street springen in die Höhe – Firmenbilanzen geben Auftrieb

Die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 steigen zur Eröffnung um jeweils ein Prozent. Target überrascht mit starken Zahlen.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns