WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Xtrackers Stoxx® Europe600 Util.UCITS ETF 1

WKN
DBX1SU
ISIN
LU0292104899
Wertpapiertyp
ETF
Währung
Euro
Börse
+0,82 +0,99%
83,33
Chart von Xtrackers Stoxx® Europe600 Util.UCITS ETF 1

Aktuell

Kurs 83,33€
Schluss Vortag 82,51€
Eröffnung 82,42€
Tages-Hoch 83,33€
Tages-Tief 82,32€
Abstand Allzeit-Hoch 16,56%
Abstand Allzeit-Tief 43,29%

Performance

1 Woche 81,31€ +1,48%
1 Monat 77,60€ +6,33%
6 Monate 83,58€ −1,28%
Laufendes Jahr 80,33€ +2,71%
1 Jahr 82,85€ −0,41%
3 Jahre 76,23€ +8,24%
5 Jahre 65,44€ +26,08%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deutsche Asset Management S.A.
Fondsart ETF (ETF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 03.07.07
Fondsalter 11 Jahre
Fondsvolumen (09.11.2018) 18 Mio EUR
Ausschüttungsart thesaurierend
Ausschüttungsintervall --
Kosten & Gebühren dieser ETF Inv. Fonds
Ausgabeaufschlag 0,00 % 0,00%
Performance Fee 0,00 % 10-20 %
Management Fee −− 0,3-3,0 %
Verwaltungsgebühr 0,30% 0,30%
Rücknahmegebühr 0,00 % 0,00%
TER 0,30% 0,30%
durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Anlageidee zum Xtr STE600 Util UETF 1D

Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Wertentwicklung des Basiswerts, des STOXX 600 Utilities Index abzubilden. Hierzu investiert der Fonds in erster Linie in übertragbare Wertpapiere und setzt zudem derivative Techniken ein. Der STOXX 600 Utilities Index wird mit dem Ziel berechnet, die Wertentwicklung der größten Europäischen Unternehmen im Bereich Versorgungsunternehmen entsprechend der Industry Classification Benchmark (ICB) darzustellen.

Xtr STE600 Util UETF 1D im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Xtrackers Stoxx® Europe600 Util.UCITS ETF 1 vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte ETF

iShares Core MSCI World UETF +0,03 +0,05% 47,08€
AMUNDI MSCI WORLD UCITS ETF - +0,15 +0,06% 260,25€
Amundi ETF MSCI World Ex Emu U +0,30 +0,11% 271,45€
UBS ETF MSCI Wrld Soc Resp A +0,30 +0,38% 78,97€
iShares TecDAX® (DE) +0,06 +0,23% 23,88€
Lyxor ETF MSCI All Country World ±0,00 ±0,00% 235,10€
Xtrackers MSCI World Swap UCIT +0,05 +0,10% 50,74€
Deka DAX® UCITS ETF ±0,00 ±0,00% 104,14€
LYXOR FTSE ATHEX LARGE CAP UCI −0,012 −1,493% 0,765€
HSBC MSCI WORLD UC.ETF DZ +0,05 +0,30% 17,89€
Lyxor S&P 500 VIX Futures Enha +0,09 +1,90% 4,72€
WIRECARD −6,95 −4,43% 150,05€
DAX ® −65,56 −0,57% 11.406,66
BRENT −0,10 −0,16% 65,69$
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,16 +0,87% 18,65€
EUR/USD −0,00 −0,29% 1,13$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
VTG Neutral 56,00 −3,00
HELLOFRESH SE INH O.N. Buy 15,00 −4,60
EVOTEC AG O.N. Buy 21,00 −2,87
DELIVERY HERO SE NA O.N. Neutral 37,00 −3,72
BERTRANDT Neutral 85,00 −7,90
AHOLD DELHAIZE,KON.EO-,01 Neutral 20,00 2,89
LAFARGEHOLCIM LTD.NAM.SF2 Buy 58,00 −12,55
WIRECARD Buy 250,00 −99,95
UNIPER SE NA O.N. Buy 28,00 −2,27
SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. Neutral 38,00 0,54

Finanz-News

Eurokurs Euro knapp unter 1,13 US-Dollar

Am Mittwochmorgen hat sich der Eurokurs weiter stabilisiert. Der Kurs wird aktuell durch den Haushaltsstreit mit Italien und den Brexit bestimmt.

Expansion Immobilienfirma Immofinanz kauft acht Einkaufszentren in Osteuropa

Die Wiener Immobilienfirma Immofinanz kauft acht Einkaufszentren in Osteuropa. Weitere Zukäufe und Eigenentwicklungen seien in der Planung.

Börse Italien-Sorgen und Ölpreis belasten Dax

Verhärtete Fronten im Haushaltsstreit zwischen Italien und der Europäischen Union haben bei Anlegern auf die Stimmung gedrückt. Wirecard-Anleger machten am Mittwochmorgen nach den Zahlen erstmal Kasse.

Immobilienkonzern Deutsche Wohnen verdienst dank steigender Mieten mehr und hebt Ergebnisprognose an

Der nach Vonovia zweitgrößte deutsche Wohnungskonzern profitiert vom Immobilienboom, kräftigen Mietsteigerungen sowie dem Wertzuwachs seines Portfolios.

Nikkei, Topix & Co Japanische Börsen legen zu - Auto-Aktien gefragt

Die Grundstimmung bleibt wegen des Handelsstreits weiter schlecht. Aber die Tokioter Börse erholt sich am Mittwoch von den Verlusten des Vortags.
WirtschaftsWoche

Nr. 46 vom 09.11.2018

Die Prognose der Börsen-Insider

Italienkrise, Handelskriege und Konjunkturängste erschüttern die Finanzmärkte. Welche Aktien Deutschlands Top-Anlageexperten trotzdem noch kaufen – und wovon sie abraten.

Folgen Sie uns