WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Wirecard Call 170 2019/03 (VON)

WKN
VA22DB
ISIN
DE000VA22DB7
Wertpapiertyp
Optionsschein
Währung
Euro
Börse
+0,410 +15,30%
3,090
Chart von Wirecard Call 170 2019/03 (VON)

Aktuell

Kurs 3,090€
Schluss Vortag 3,090€
Eröffnung 2,940€
Tages-Hoch 3,180€
Tages-Tief 2,940€
Abstand Allzeit-Hoch 1,11%
Abstand Allzeit-Tief 79,85%

Performance

1 Woche 2,020€ +32,67%
1 Monat 1,230€ +117,89%
6 Monate −− −−
Laufendes Jahr 0,660€ +306,06%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN VA22DB
ISIN DE000VA22DB7
Symbol VA22DB
Gattung Optionsscheine
Typ Classic
Optionsschein-Typ Call
Emissionsdatum 01.06.2018
Bewertungstag 15.03.2019
Fälligkeit 15.03.2019
Währung EUR
Emittent Vontobel
Basiswert
Basiswert WIRECARD
Basiswertkurs 187,80 €
Zeit 20.08.18 22:36

Kennzahlen

Hebel: 5,54
Moneyness: 8,588
Optionsscheinwert: im Geld
Innerer Wert: 1,460 EUR
Zeitwert: 1,870
Aufgeld: 10,13%
Aufgeld p.a.: 17,95%
Break Even: 203,300 EUR
Spread absolut: 0,100 EUR
Spread relativ: 3,003%
Volatilität 30 Tage: 152,32%
Impl. Volatilität: 48,035%
Griechen
Omega: 3,746
Delta: 0,676
Gamma: 0,005
Theta: −0,000
Rho: 0,516
Vega: 0,050

Classic

Mit einem Optionsschein partizipiert der Anleger überproportional an den prozentualen Bewegungen eines zugrunde liegenden Basiswerts. Für diese höhere Chance auf Gewinne muß allerdings das Risiko des Totalverlusts akzeptiert werden. Ein Optionsschein beinhaltet das Recht, einen bestimmten Basiswert zu einem bestimmten Preis vor oder an einem bestimmten Termin zu kaufen oder zu verkaufen. Der Preis einer solchen Option wird auf Basis recht komplexer mathematischer Formeln berechnet und berücksichtigt neben dem Kurs des Basiswertes und der Zeit bis zum Ausübungstag auch verschiedene andere Einflussfaktoren wie zum Beispiel die Volatilität des zugrunde liegenden Basiswerts. Zum Totalverlust kommt es, wenn zum Zeitpunkt des Ausübungstages beim Call der Kurs des Basiswerts unter dem Basispreis oder beim Put über dem Kurs des Basiswertes liegt.

Wirecard Call 170 2019/03 (VON) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Wirecard Call 170 2019/03 (VON) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Wertpapiere

DAX ® +120,75 +0,99% 12.331,30
Gold −0,18 −0,02% 1.035,85€
BAYER +1,58 +1,99% 81,26€
BERKSHIRE HATHAWAY INC DE MiniFuture L 125532.7427 open end (BNP) ±0,000 ±0,000% 17,420€
EUR/USD +0,0025 +0,2176% 1,1516$
iShares Core MSCI World UETF +0,04 +0,08% 48,83€
UniRBA Welt 38/200 −0,35 −0,26% 136,36€
Tesla Inc. short FaktorZ open end (MST) +0,005 +9,804% 0,056€
Amazon.com Call 2000 2019/01 (HSBC) −0,010 −1,299% 0,760€
WIRECARD +7,05 +3,90% 187,80€
MDAX ® +125,27 +0,47% 26.502,64
DAX ® +120,75 +0,99% 12.331,30
Gold −0,59 −0,06% 1.035,44€
BAYER +1,58 +1,99% 81,26€
BERKSHIRE HATHAWAY... ±0,00 ±0,00% 17,42€
EUR/USD +0,00 +0,22% 1,15$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
UNITED INTERNET Buy −− 0,00
PEPSICO Sell 108,00 7,45
TAG IMMOBILIEN Neutral 20,12 0,01
OSRAM LICHT AG NA O.N. Neutral 40,00 −0,43
BAYER Buy 115,00 −33,74
MICROSOFT Buy 123,00 −15,38
APPLE Neutral 210,00 6,91
APPLE Buy 214,00 2,91
COCA COLA Buy 61,00 −14,05
FACEBOOK INC.A DL-,000006 Buy 225,00 −51,35

Finanz-News

Wegen US-Druck Iran und China rücken im Öl-Geschäft zusammen

Öl ist die wichtigste Einnahmequelle des Iran, China der größte Abnehmer. Die Sanktionen der USA stärken den Bund zwischen den beiden Staaten.

Devisen Yuan auf Erholungskurs

China und die USA wollen noch diese Woche Gespräche im Handelsstreit führen. Die Hoffnung auf eine Einigung verleiht dem Yuan Rückenwind.

Öl Ölpreise fallen leicht

Die Ölreserven in den USA sind zuletzt gestiegen. Das belastet die Ölpreise – nur die Hoffnung auf Handelsgespräche gibt ein wenig Auftrieb.

Steigende Mieten Wohnungsnot – Immobilienwirtschaft wettert gegen die Kommunen

Die Baukosten in Deutschland steigen. Schuld seien auch die Kommunen, klagt nun die Immobilienwirtschaft. Fördermittel werden nicht abgerufen.

Krypotwährungen No risk, no fun

Premium
Im August haben Kryptowährungen erneut an Wert verloren. Wer jetzt einsteigen will, kann dies auf mehreren Wegen tun.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns