WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wirecard Call 170 2019/03 (VON)

WKN
VA22DB
ISIN
DE000VA22DB7
Wertpapiertyp
Optionsschein
Währung
Euro
Börse
±0,000 ±0,00%
0,330
Chart von Wirecard Call 170 2019/03 (VON)

Aktuell

Kurs 0,330€
Schluss Vortag 0,330€
Eröffnung 0,340€
Tages-Hoch 0,340€
Tages-Tief 0,300€
Abstand Allzeit-Hoch 91,67%
Abstand Allzeit-Tief 36,36%

Performance

1 Woche 0,320€ ±0,00%
1 Monat 0,780€ −58,97%
6 Monate 0,910€ −64,84%
Laufendes Jahr 0,660€ −51,52%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN VA22DB
ISIN DE000VA22DB7
Symbol VA22DB
Gattung Optionsscheine
Typ Classic
Optionsschein-Typ Call
Emissionsdatum 01.06.2018
Bewertungstag 15.03.2019
Fälligkeit 15.03.2019
Währung EUR
Emittent Vontobel
Basiswert
Basiswert WIRECARD
Basiswertkurs 137,35 €
Zeit 12.12.18 19:21

Kennzahlen

Hebel: 37,03
Moneyness: −19,412
Optionsscheinwert: aus dem Geld
Innerer Wert: 0,000 EUR
Zeitwert: 0,370
Aufgeld: 26,79%
Aufgeld p.a.: 105,14%
Break Even: 173,700 EUR
Spread absolut: 0,030 EUR
Spread relativ: 8,108%
Volatilität 30 Tage: 303,09%
Impl. Volatilität: 47,852%
Griechen
Omega: 8,492
Delta: 0,229
Gamma: 0,009
Theta: −0,000
Rho: 0,071
Vega: 0,021

Classic

Mit einem Optionsschein partizipiert der Anleger überproportional an den prozentualen Bewegungen eines zugrunde liegenden Basiswerts. Für diese höhere Chance auf Gewinne muß allerdings das Risiko des Totalverlusts akzeptiert werden. Ein Optionsschein beinhaltet das Recht, einen bestimmten Basiswert zu einem bestimmten Preis vor oder an einem bestimmten Termin zu kaufen oder zu verkaufen. Der Preis einer solchen Option wird auf Basis recht komplexer mathematischer Formeln berechnet und berücksichtigt neben dem Kurs des Basiswertes und der Zeit bis zum Ausübungstag auch verschiedene andere Einflussfaktoren wie zum Beispiel die Volatilität des zugrunde liegenden Basiswerts. Zum Totalverlust kommt es, wenn zum Zeitpunkt des Ausübungstages beim Call der Kurs des Basiswerts unter dem Basispreis oder beim Put über dem Kurs des Basiswertes liegt.

Wirecard Call 170 2019/03 (VON) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Wirecard Call 170 2019/03 (VON) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Wertpapiere

FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. +2,79 +7,03% 42,49€
DAX ® +148,92 +1,38% 10.929,43
Gold −2,92 −0,27% 1.094,70€
MiniFuture L 127840.3291 open end (BNP) +0,200 +1,203% 16,820€
EUR/USD +0,0047 +0,4187% 1,1367$
LUS Wikifolio-Index ROGO open end (L&S) +1,00 +0,64% 156,82€
iShares Core MSCI World UETF +0,66 +1,46% 45,95€
UniRBA Welt 38/200 +2,91 +2,35% 126,77€
EVOTEC AG O.N. DiscOS C 2018/12 (UCB) +0,250 +39,682% 0,880€
DT. BANK +0,59 +7,98% 7,96€
MDAX ® +401,27 +1,81% 22.622,15
FRESENIUS SE+CO.KGAA... +2,79 +7,03% 42,49€
DAX ® +148,92 +1,38% 10.929,43
Gold −2,92 −0,27% 1.094,70€
MiniFuture L... +0,20 +1,20% 16,82€
EUR/USD +0,00 +0,44% 1,14$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
CRED.SUISSE GRP NA SF-,04 Neutral 15,00 −3,75
AURUBIS Buy 77,70 −32,57
INDITEX INH. EO 0,03 Buy 32,00 −6,87
RWE ST Buy −− 0,00
RWE ST Buy −− 0,00
INTESA Neutral 2,60 −0,68
UNICREDIT Buy 16,00 −5,41
COMMERZBANK AG Buy −− 0,00
CRED.SUISSE GRP NA SF-,04 Buy 21,00 −9,75
MORPHOSYS Buy −− 0,00

Finanz-News

Börse New York Neue Schlagzeilen im Zollstreit beflügeln die Wall Street

US-Präsident Trump stellt weitere Verhandlungen zur Beilegung des Handelskonflikts mit China in Aussicht. Eine andere Meldung lässt den Kurs der Astrotech-Papiere um 55 Prozent steigen.

Börsengänge in Deutschland Experten erwarten für 2019 starke Neuemissionen

Weltweit geht derzeit die Zahl der Börsengänge zurück. Doch für Deutschland bahnt sich das beste Jahr seit der Jahrtausendwende für Neuemissionen an.

Stiftung Warentest Diese Krankenkassen senken 2019 die Beiträge

GKV-Versicherte haben bald mehr Geld im Portemonnaie: 18 Krankenkassen senken 2019 die Beiträge. Wer es schlau anstellt, kann viel Geld sparen.

Brexit-Chaos Pfund fährt nach May-Ankündigung Achterbahn

Nachdem sich das Pfund am Dienstag erholt hat, geht die britische Währung nach der Ankündigung eines Misstrauensvotum gegen Premierministerin May auf Berg- und Talfahrt.

Einfach mehr Rente Die Zehn-Cent-Vorsorge

Jeder zweite Deutsche legt gar nichts oder zu wenig fürs Alter zurück. Dabei kann Vorsorge einfach sein. So viel bringt es, von jedem Euro zehn Cent zurückzulegen – und das in Zeiten der Niedrigzinsen.
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns