WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsche Telekom AG Faktor 8 Short Daily Gross Return open end (UCB)

WKN
HZ4V82
ISIN
DE000HZ4V829
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
−0,03 −0,52%
5,74
Chart von Deutsche Telekom AG Faktor 8 Short Daily Gross Return  open end (UCB)

Aktuell

Kurs 5,74€
Schluss Vortag 5,74€
Eröffnung 6,13€
Tages-Hoch 6,13€
Tages-Tief 5,74€
Abstand Allzeit-Hoch 98,61%
Abstand Allzeit-Tief 17,25%

Performance

1 Woche 5,31€ +4,15%
1 Monat 6,17€ −10,45%
6 Monate 84,55€ −93,47%
Laufendes Jahr 96,50€ −94,27%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN HZ4V82
ISIN DE000HZ4V829
Symbol HZ4V82
Gattung Faktor
Typ Index Faktor
Emissionsdatum 18.11.2019
Bewertungstag Open End
Fälligkeit Open End
Währung EUR
Emittent UniCredit
Basiswert
Basiswert TELEKOM FAKTOR 8 SHORT DAILY
Basiswertkurs 7,45
Zeit 10.07.20 17:35

Kennzahlen

absolut relativ
Spread: 0,03 EUR 0,54%
Spread homogenisiert:   0,05%

Index Faktor

Faktor Zertifikate sind Hebelprodukte, mit denen Sie von Kursbewegungen eines Basiswertes profitieren können. Faktor Zertifikate haben eine unbegrenzte Laufzeit und beziehen sich auf einen vom Emittenten berechneten Index. Diesem Index liegt ein Basiswert zugrunde, dessen Rendite auf Intraday-Basis berechnet wird. Sie haben je nach Markterwartung die Wahl auf steigende (Long) oder fallende (Short) Kurse zu setzen. Somit ist es möglich ein individuelles Zertifikat mit verschiedenen Hebeln erwerben zu können und sich damit für die kommenden Marktbewegungen zu positionieren. Der ausgewählte Hebel gewährt Ihnen eine überproportionale Partizipation an den täglichen Bewegungen des Basiswertes. Faktor Zertifikate verfügen im Gegensatz zu Knock-Out Produkten über keine Knock-Out Schwelle. Die Produkte sind volatilitätsneutral und haben einen konstanten Hebel. Durch diese Eigenschaften eignen sich Faktor Zertifikate auch zur Absicherung des Depots. Weiterhin zeichnen sich die Produkte durch eine Open-End-Laufzeit aus und unterliegen keinem Zeitwertverlust. Rollverluste sowie erwartete Dividendenzahlungen haben darüber hinaus auch keinen Einfluss auf die tägliche Rendite der Faktor-Zertifikate.

Deutsche Telekom AG Fakt open end (UCB) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Deutsche Telekom AG Faktor 8 Short Daily Gross Return  open end (UCB) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

Tesla Inc. short FaktorZ open end (MST) −0,002 −4,651% 0,041€
Tesla Inc. FaktorZert open end (GS) +46,99 +156,63% 76,99€
Societe Generale Faktor 8 open end (SG) +0,002 +200,000% 0,003€
E-Mobilit open end (MST) +1,26 +3,71% 35,24€
TSI E20 Index open end (HSBC) +0,47 +0,29% 162,46€
Tesla Inc. FaktorZert open end (GS) +7,44 +186,47% 11,43€
BARC IPATH ETN 48 +0,68 +2,43% 28,61€
Tesla Inc. FaktorZert open end (GS) −6,43 −73,82% 2,28€
DAX short FaktorZert open end (MST) −0,015 −6,329% 0,222€
Tesla Inc. FaktorZert open end (GS) −0,580 −74,359% 0,200€
Tesla Inc. short FaktorZe open end (SG) −0,006 −85,714% 0,001€
WIRECARD −0,05 −2,02% 2,43€
DAX ® +144,25 +1,15% 12.633,71
Gold +3,71 +0,23% 1.595,12€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,53 +4,24% 13,03€
EUR/SYP ±0,00 ±0,00% 1.420,98SYP
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
RYANAIR HLDGS PLC EO-,006 Buy 15,30 −4,61
HELLOFRESH SE INH O.N. Neutral 42,00 9,00
BASF SE NA O.N. Neutral 53,00 −2,20
KNORR-BREMSE AG INH O.N. Buy −− 0,00
SOC. GENERALE Neutral 16,00 −0,72
APPLE Buy 365,00 21,96
CONTINENTAL Neutral 67,00 20,00
SOC. GENERALE Neutral 13,00 2,28
BNP PARIBAS Buy 45,00 −7,48
COVESTRO AG O.N. Neutral 35,00 0,98

Finanz-News

Zschabers Börsenblick Es muss nicht immer der Dax sein

Die oberste Börsenliga dominiert naturgemäß die Schlagzeilen, in den vergangenen Wochen des Öfteren auch die negativen. Ein guter Anlass für Anleger, sich abseits prominenter Werte umzuschauen.

Nikkei, Topix & Co. Hoffnungen auf US-Bilanzsaison verlängert Rally an asiatischen Börsen

Die asiatischen Anleger gehen trotz Coronakrise von guten Bilanzen von US-Unternehmen aus. Der Nikkei-Index steigt deshalb um 1,7 Prozent.

Steuerhinterziehung Anspruch und Wirklichkeit

Premium
Das Finanzministerium hat die Weitergabe ausländischer Kontodaten automatisiert. Nun pocht die SPD auf die Abschaffung der Abgeltungsteuer. Dabei funktioniert der Datenaustausch eher schlecht als recht.

Unternehmensstrafrecht Die Täter sollen zahlen, nicht die Aktionäre!

Premium
Das geplante Gesetz zum Unternehmensstrafrecht trifft die Falschen – und das auch noch mit der falschen Begründung. Sein Ziel, Straftaten in Unternehmen zu verhindern, ließe sich besser erreichen. Ein Vorschlag.

Euro/Dollar Eurokurs profitiert von überraschend starken Industriedaten

Die überraschend starke Erholung der Industrieproduktion in Italien und Frankreich hilft dem Eurokurs. Generell prägt aber Verunsicherung den Markt.
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns