WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN
A1ML7J
ISIN
DE000A1ML7J1
Wertpapiertyp
Aktie
Währung
Euro
Börse
+0,41 +1,07%
38,88
Chart von VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Analystenempfehlungen

Buy: 21 Neutral: 5 Sell: 0

Gewichtete Empfehlung 90 %

Durchschnitt von 26 Analysten

Gewichtete Empfehlung 48,45 €

43
45
48
50
53
55

Durchschnitt von 26 Analysten

Aktuell

Kurs 38,88€
Schluss Vortag 38,47€
Eröffnung 38,60€
Geld 38,88€
Brief 38,89€
Abstand Allzeit-Hoch 14,28%
Abstand Allzeit-Tief 57,78%

Performance

1 Woche 39,64€ −2,95%
1 Monat 42,65€ −9,80%
6 Monate 40,24€ −4,40%
Laufendes Jahr 41,39€ −7,05%
1 Jahr 37,12€ +3,64%
3 Jahre 27,41€ +40,38%
5 Jahre 18,65€ +106,28%

Basisdaten

Dividendenrendite 3,43%
KCV 19,73
KGV (2017) 7,74
Branche Immobilien
Geschäftsjahresende 31.12.

VONOVIA im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N. vz. DAX ®
vgl. mit

Zertifikate auf VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Aktien

VOLKSWAGEN VZ +3,44 +2,38% 147,86€
WIRECARD −1,10 −0,65% 168,50€
BASF −0,06 −0,09% 69,11€
DT. TELEKOM +0,04 +0,25% 14,18€
OSRAM LICHT AG NA O.N. +1,06 +3,30% 33,17€
DAIMLER +0,50 +0,94% 53,42€
DT. BANK +0,11 +1,12% 9,62€
LUFTHANSA +0,16 +0,83% 18,73€
BAYER −0,11 −0,14% 77,96€
ALLIANZ −0,90 −0,49% 181,16€
CONTINENTAL +2,55 +1,84% 140,95€
VOLKSWAGEN VZ +3,38 +2,34% 147,80€
DAX ® +25,93 +0,22% 11.640,09
BRENT −0,32 −0,40% 80,13$
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,14 −0,83% 16,66€
EUR/USD −0,00 −0,09% 1,16$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
HANNO. RÜCK Neutral 115,00 1,60
MÜNCH. RÜCK Sell 170,00 12,40
SWISS RE AG NAM. SF -,10 Sell 80,00 7,96
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Buy 21,00 −5,36
ALLIANZ Buy 220,00 −38,84
AXA Neutral 22,00 0,53
RHEINMETALL Buy 130,00 −49,32
Sixt ST Buy 129,00 −38,05
SILTRONIC AG NA O.N. Buy 125,00 −27,54
TALANX AG NA O.N. Buy 39,50 −10,00

Finanz-News

Börsenbetreiber Deutsche Börse streicht 218 Jobs in Deutschland

Insgesamt fallen 350 Stellen bei der Deutschen Börse weg – davon alleine 218 in Deutschland. Der Börsenbetreiber will Kosten sparen und baut im Zuge dessen seinen Konzern um.

Öl Ölpreise steigen weiter

Der Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Chaschukdschi dominiert den Ölpreis. Er ist im Vergleich zum Vortag erneut gestiegen.

Euro/Dollar Euro-Kurs bleibt fast unverändert

Der Wert der Gemeinschaftswährung blieb etwa auf dem Niveau des Vorabends. Erst für den Nachmittag wird mehr Bewegung auf dem Devisenmarkt erwartet.

Dürre-Sommer Ernteausfälle gefährden Investments in Biogas-Anlagen

Premium
Der Dürresommer macht Biogasanlagen zum Risikoinvestment. Der Mais, den sie vergären lassen, ist knapp und teuer geworden. Einige Anleger zittern bereits um ihr Geld.

Methodik Wie das Lebensversicherungs-Rating funktioniert

Je freier ein Lebensversicherer anlegen kann, desto besser stehen die Chancen der Kunden. Die Methodik der Analyse nach Jörg Finsinger.
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns