WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN
A1ML7J
ISIN
DE000A1ML7J1
Wertpapiertyp
Aktie
Währung
Euro
Börse
+0,53 +1,22%
44,13
Chart von VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Analystenempfehlungen

Buy: 24 Neutral: 4 Sell: 0

Gewichtete Empfehlung 93 %

Durchschnitt von 28 Analysten

Gewichtete Empfehlung 51,43 €

41
45
49
52
56
60

Durchschnitt von 28 Analysten

Aktuell

Kurs 44,13€
Schluss Vortag 43,60€
Eröffnung 43,60€
Geld 44,12€
Brief 44,13€
Abstand Allzeit-Hoch 7,19%
Abstand Allzeit-Tief 62,98%

Performance

1 Woche 44,89€ −2,25%
1 Monat 46,13€ −4,88%
6 Monate 39,60€ +10,81%
Laufendes Jahr 39,59€ +10,84%
1 Jahr 40,24€ +9,05%
3 Jahre 30,94€ +41,80%
5 Jahre 19,02€ +130,70%

Basisdaten

Dividendenrendite 3,28%
KCV 20,04
KGV (2018) 10,04
Branche Immobilien
Geschäftsjahresende 31.12.

VONOVIA im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N. vz. DAX ®
vgl. mit

Zertifikate auf VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Aktien

WIRECARD −2,40 −1,96% 120,10€
DAIMLER +1,08 +1,86% 59,16€
UTD.INTERNET −0,03 −0,08% 36,36€
BAYER −0,55 −0,89% 60,99€
DT. BANK −0,04 −0,45% 7,79€
VOLKSWAGEN VZ +1,82 +1,13% 163,18€
DT. POST +0,34 +1,12% 31,04€
ALLIANZ +0,80 +0,37% 214,70€
DT. TELEKOM +0,07 +0,45% 14,85€
SAP +0,99 +1,00% 100,36€
SIEMENS +0,62 +0,59% 106,46€
WIRECARD −2,30 −1,88% 120,20€
DAX ® +55,63 +0,46% 12.208,70
Gold +6,79 +0,60% 1.134,45€
EUR/USD −0,01 −0,51% 1,12$
iSh III Core MSCI... +0,20 +0,40% 50,78€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
BAYER Buy 77,00 −16,01
DT. POST Buy 45,00 −13,95
INTESA Neutral 2,20 0,13
UNILEVER Sell 39,00 13,28
ASML HOLDING EO -,09 Buy 192,00 −9,68
SAP Buy 121,00 −20,64
PEPSICO Neutral 132,00 −4,40
FRAPORT Buy 78,00 −5,04
MORGAN STANLEY Buy 60,00 −12,18
PEPSICO Neutral 115,00 12,60

Finanz-News

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Gute Konjunkturdaten stützen US-Börsen

Der US-Einzelhandel wächst so stark wie seit 18 Monaten nicht mehr. Das stützt die US-Börsen zur Eröffnung. Pharmatitel verloren hingegen erneut.

Öl Ölpreise kaum verändert

Der Rückgang der Rohöl-Lagerbestände in den USA stützt die Ölpreise. Ein Barrel der Nordseesorte Brent verteuert sich geringfügig auf 71,68 US-Dollar.

BlackRock-Kapitalmarktstratege Lück „Die Unsicherheit muss in den Depots abgebildet werden“

Premium
Der Kapitalmarktstratege des US-Fondsriesen Blackrock, Martin Lück, über Börsenmärchen, Schwächen Europas und den plötzlichen Konjunkturaufschwung in China.

Euro/Dollar Euro-Kurs hält sich bei 1,13 US-Dollar

Vor der Veröffentlichung von Konjunkturdaten ist die Stimmung an den Finanzmärkten vorsichtig optimistisch. Der Euro kann den Kurs vom Vortag halten.

Nikkei, Topix & Co. Börse in Tokio schwächelt zu Handelsbeginn

Die asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag zum Handelsbeginn geschwächelt. Sowohl der Nikkei-, als auch der Topix-Index lagen tiefer.
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns