WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Total Discount 45 2020/06 (HSBC)

WKN
TR7RKY
ISIN
DE000TR7RKY5
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
+0,61 +1,48%
41,90
Chart von Total Discount 45 2020/06 (HSBC)

Aktuell

Kurs 41,90€
Schluss Vortag 41,90€
Eröffnung 41,90€
Tages-Hoch 41,90€
Tages-Tief 41,90€
Abstand Allzeit-Hoch 57,93%
Abstand Allzeit-Tief 4,56%

Performance

1 Woche 41,31€ +2,03%
1 Monat 42,01€ +0,33%
6 Monate 41,56€ +1,42%
Laufendes Jahr 99,90€ −57,81%
1 Jahr −− −−
3 Jahre 99,21€ −57,51%
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN TR7RKY
ISIN DE000TR7RKY5
Symbol TR7RKY
Gattung Discount
Typ Discount Classic
Emissionsdatum 15.05.2019
Bewertungstag 19.06.2020
Fälligkeit 26.06.2020
Währung EUR
Emittent HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Basiswert
Basiswert TOTAL
Basiswertkurs 46,33 €
Zeit 11.10.19 22:30

Kennzahlen

absolut relativ
Max. Rendite p.a.:   9,48%
Max. Ertrag: 2,80 −− 6,64%
Discount: 4,22 −− 9,08%
Abstand zum Cap: −1,42 EUR −3,05%
Seitwärtsrendite p.a.:   9,48%
Seitwärtsertrag: 2,80 −− 6,64%
Spread: 0,12 EUR 0,28%
Spread homogenisiert:   0,12%
Outperformancepunkt: 49,49 EUR  

Discount Classic

Mit Discount-Zertifikaten reduzieren Anleger gegenüber einem Direktinvestment den Einstiegspreis in den gewählten Basiswert. Der Emittent gewährt dem Anleger eine Art Rabatt, durch den auch das Verlustrisiko sinkt. Aufgrund des verbilligten Einstiegskurses bleibt ein Kursrückgang des Basiswertes in Höhe des Discounts ohne negative Folgen. Zur Fälligkeit des Zertifikates erhalten Anleger dann den Gegenwert des Basiswertes oder den Basiswert direkt zurück, allerdings mit einer wichtigen Einschränkung: Als Gegenleistung für die größere Sicherheit verzichten Anleger auf Kursgewinne beim Basiswert, die über ein bestimmtes Maß hinausgehen. Diese Obergrenze wird Cap genannt. Sie gibt an, wie viel Geld der Anleger im günstigsten Fall am Ende der Laufzeit seines Discount-Zertifikates erstattet bekommt. Je nach Wahl des Caps kann ein Anleger an steigenden, gleichbleibenden oder sogar fallenden Kursen bei einem geringeren Risiko begrenzt positiv partizipieren. Am interessantesten sind Discount-Zertifikate in der Regel für Anleger, die Kursveränderungen beim Basiswert bis etwa +20% erwarten.

Basiswert VS. Zertifikat per Fälligkeit

In der Simulation können Sie mit Hilfe des Schiebereglers die von Ihnen geschätzte prozentuale Wertveränderung des Basiswertes am Fälligkeitstag einstellen.

Die Simulation stellt den daraus abzuleitenden möglichen Rückzahlungswert des Zertifikates am Fälligkeitstag im Vergleich zur Entwicklung des Direktinvestment in den Basiswert dar. Die Performance des Zertifikates wird aus dem aktuellen Kurs des Basiswertes bis zur Fälligkeit simuliert.

  • -50%
  • 0%
  • +50%
  • Basiswert 4,33 EUR
    Performance 20%
    Zertifikat 3,00 EUR
    Performance 5.23%

    Total Discount 45 2020/06 (HSBC) im Performance-Vergleich

    Chart-Vergleich: Total Discount 45 2020/06 (HSBC) vz. DAX ®
    vgl. mit
    DT. BANK −0,06 −0,82% 6,77€
    DAX ® +347,45 +2,86% 12.511,65
    EUR/USD −0,00 −0,02% 1,10$
    iSh III Core MSCI... +0,54 +1,03% 52,78€
    UniRBA Welt 38/200 +1,03 +0,82% 126,19€
    Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

    Analysten-Check

    Name Einst. Ziel Diff.
    LVMH Buy 420,00 −42,15
    BNP PARIBAS Neutral 47,00 −1,60
    CEWE STIFT.KGAA O.N. Buy 94,00 −12,60
    CTS EVENTIM Sell 42,00 10,15
    ZOOPLUS AG Buy 140,00 −31,40
    ZALANDO SE Buy 56,00 −14,52
    PUMA Neutral 71,00 0,30
    FIELMANN Buy 75,00 −7,30
    CECONOMY ST Neutral 5,20 −0,09
    ADIDAS AG NA O.N. Neutral 290,00 −10,60

    Finanz-News

    Nikkei, Topix & Co Börse in Asien nach Handelsgesprächen zwischen den USA und China im Plus

    Anleger in Asien haben sich nach den Handelsgesprächen zwischen den USA und China zu Wochenbeginn zuversichtlich gezeigt.

    Tagesgeld, Gold, Aktien, Lebensversicherung, Riester Wie viel Steuer zahle ich auf was?

    Mit Einführung der Abgeltungsteuer sollte alles einfacher werden. Doch viele Anleger sind heute verunsichert, wie viel Steuer anfällt. Eine Unkenntnis, die zu teuren Fehlern führen kann.

    720 Euro für 15 Quadratmeter Co-Living-WGs sind teuer und könnten die Wohnungsnot verschärfen

    Co-Living-Spaces bieten nicht nur WG-Charme, sondern auch einen Hauch von Hotelkomfort. Sie werden als hip und modern beworben. Doch für viele sind sie unbezahlbar. Kritiker befürchten eine Ausnutzung der Wohnungsnot.

    6237 Milliarden Euro Geldvermögen der Privathaushalte steigt weiter

    Die Renditebewusstsein der Bundesbürger wächst. Doch die Mehrzahl setzt bei der Geldanlage vor allem auf Bargeld und Bankeinlagen.

    Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Dow Jones steigt um 400 Punkte

    US-Präsident Trump verhandelt mit dem chinesischen Vize-Ministerpräsidenten. Die Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit dominiert die Börse.
    WirtschaftsWoche

    Nr. 42 vom 11.10.2019

    Lohnt sich Leistung noch?

    Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

    Folgen Sie uns