WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

KONINKLIJKE BAM GROEP N.V. EO-CONV.-BONDS 2016(21)

WKN
A18220
ISIN
XS1431302741
Wertpapiertyp
Zinspapier
Währung
Prozent
Börse
+0,26 +0,28%
93,80
Chart von KONINKLIJKE BAM GROEP N.V. EO-CONV.-BONDS 2016(21)

Aktuell

Kurs 93,80%
Schluss Vortag 93,54%
Eröffnung 93,52%
Tages-Hoch 93,80%
Tages-Tief 93,52%
Abstand Allzeit-Hoch 22,06%
Abstand Allzeit-Tief 4,29%

Performance

1 Woche 94,04% −0,53%
1 Monat 94,77% −1,30%
6 Monate 101,65% −7,98%
Laufendes Jahr 99,85% −6,32%
1 Jahr 113,02% −17,24%
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Anleihenmerkmale

Anleihe-Typ Wandel-/Optionsanleihe
Währung Prozent
Kupon (Zins) 3,500%
Laufzeit 13.06.2021
Kurs-Typ unter pari
Kleinste handelbare Einheit 100.000
Emittent Koninklijke BAM Groep

KONINK.BAM GP 16/21 CV im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: KONINKLIJKE BAM GROEP N.V. EO-CONV.-BONDS 2016(21) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Anleihen

K.F.W.ANL.V.16/2021 AD +0,05 +0,05% 100,92%
ENERCITY AG GEN. ±0,00 ±0,00% 766,00%
ARGENTINA 05/38 PAR −0,65 −1,13% 56,65%
VOLKSW.FIN.SERV.MTN.18/26 +0,37 +0,37% 100,05%
BERN KT. 09-21 +0,05 +0,05% 108,70%
KNORR BREMSE MTN 16/21 ±0,00 ±0,00% 101,10%
CORPORAC. GEO 10/20 REGS ±0,000 ±0,000% 0,400%
VONOVIA FINANCE 15/25 MTN ±0,00 ±0,00% 100,85%
ALIBABA GR.HLDG 17/37 +0,15 +0,17% 89,45%
AGROKOR D.D. 12/19 REGS ±0,00 ±0,00% 27,45%
NORDLB NACHR. 01 13/23 −0,15 −0,15% 102,55%
FMC −14,16 −16,50% 71,68€
DAX ® −61,52 −0,52% 11.715,03
Gold +4,57 +0,43% 1.063,10€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,31 +1,81% 17,46€
LUS Wikifolio-Index... +3,59 +2,20% 166,87€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
FMC Neutral 75,00 −3,32
DT. TELEKOM Buy 17,00 −2,60
Orange Buy 16,00 −2,11
VODAFONE GROUP PLC Buy 2,25 −0,71
TELEFONICA DTLD HLDG NA Sell 3,20 0,50
ROYAL DUTCH SHELL A EO-07 Buy 31,75 −6,93
ENI Buy 20,20 −4,47
BP PLC DL-,25 Buy 6,65 −1,03
NETFLIX INC. DL-,001 Buy 470,00 −111,14
WIRECARD Buy 200,00 −22,65

Finanz-News

Bundesrichter Reisezeit ins Ausland wie Arbeit bezahlen

Wer dienstlich häufig im Ausland ist, kann die Flugzeiten dorthin als Arbeitszeit verbuchen. Unter welchen Umständen das möglich ist, hat heute das Bundesarbeitsgericht entschieden.

Neubauten US-Wohnungsneubau lässt nach Hurrikan „Florence“ nach

Im September gab es in den USA weniger Neubauten als Ökonomen zuvor erwartet haben. Ein Grund soll laut Experten Hurrikan „Florence“ sein.

BGH-Urteil Mieter haben kein Widerrufsrecht bei Mieterhöhungen

Wer zur Miete wohnt, fürchtet solche Post: Mieterhöhung mit Aufforderung zur Zustimmung. Ob eine einmal gegebene Zustimmung zurückgezogen werden kann, hat der Bundesgerichtshof heute verhandelt.

Nach sechs Monaten Türkei gibt erstmals wieder Dollar-Anleihen heraus

Kaum lassen die Turbulenzen am Devisenmarkt nach, kehrt die Türkei wieder auf den Kapitalmarkt zurück. Die Regierung bietet erstmals wieder Anleihen im Volumen von zwei Milliarden Dollar an.

Privatvermögen Die Deutschen werden immer reicher

Das Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland ist im zweiten Quartal 2018 weiter gewachsen. In Summe stieg der Wert auf 5977 Milliarden Euro.
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns