WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

SSgA SPDR ETFs Europe I plc SPDR Bloomberg Barclays Global Aggregate Bond UCITS ETF EUR Hedged

WKN
A2H8NQ
ISIN
IE00BF1QPL78
Wertpapiertyp
ETF
Währung
Euro
Börse
+0,05 +0,16%
31,35
Chart von SSgA SPDR ETFs Europe I plc SPDR Bloomberg Barclays Global Aggregate Bond UCITS ETF EUR Hedged

Aktuell

Kurs 31,35€
Schluss Vortag 31,35€
Eröffnung 31,31€
Tages-Hoch 31,47€
Tages-Tief 31,31€
Abstand Allzeit-Hoch 0,53%
Abstand Allzeit-Tief 7,09%

Performance

1 Woche 31,17€ +0,42%
1 Monat 30,97€ +1,07%
6 Monate 29,92€ +4,63%
Laufendes Jahr 29,88€ +4,76%
1 Jahr 29,44€ +6,31%
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) State Street Global Advisors Ltd.
Fondsart ETF (ETF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 14.02.18
Fondsalter 1 Jahr
Fondsvolumen (19.08.2019) 77 Mio EUR
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall halbjährlich
Kosten & Gebühren dieser ETF Inv. Fonds
Ausgabeaufschlag 0,00 % −−
Performance Fee 0,00 % 10-20 %
Management Fee −− 0,3-3,0 %
Verwaltungsgebühr 0,10% 0,10%
Rücknahmegebühr 0,00 % −−
TER 0,10% 0,10%
durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Anlageidee zum SPDR I SPDR Bloomberg EUR He

Der Fonds versucht, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays Global Aggregate Bond Index (der „Index“) möglichst genau abzubilden. Der Fonds investiert in erster Linie in Wertpapiere des Index. Diese Wertpapiere haben ein Investment-Grade-Rating und umfassen Anleihen, die von Staaten und Unternehmen emittiert werden, sowie bestimmte Arten von forderungsbesicherten Wertpapieren (ABS) (d. h. ein Wertpapier, dessen Wert und Ertragszahlungen von einem bestimmten Portfolio aus Basiswerten abgeleitet wird und dadurch gedeckt ist). Da es schwierig sein könnte, alle Wertpapiere im Index effizient zu kaufen, wird der Fonds beim Versuch, die Wertentwicklung des Index nachzubilden, eine Strategie der stratifizierten Stichproben verfolgen, um ein repräsentatives Portfolio zusammenzustellen. Dementsprechend hält der Fonds in der Regel nur eine Teilmenge der im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Fonds kann Finanzderivate (d. h. Finanzinstrumente, deren Preise von einem oder mehreren Basiswerten abhängig sind) zu Zwecken des effizienten Portfoliomanagements einsetzen. Sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen, wird der Fonds Anteile nur direkt an bestimmte institutionelle Anleger ausgeben bzw. von diesen zurücknehmen. Anteile des Fonds können jedoch an einer oder mehreren Börsen über Makler gekauft bzw. verkauft werden. Der Fonds wird an diesen Börsen zu Marktpreisen gehandelt, die untertägig schwanken können. Die Marktpreise können höher oder niedriger sein als der tägliche Nettoinventarwert des Fonds. Der Fonds tätigt derzeit keine Wertpapierleihgeschäfte. Anteilinhaber können Anteile an allen Geschäftstagen im Vereinigten Königreich zurückgeben (außer an Tagen, an denen die relevanten Finanzmärkte für den Geschäftsverkehr geschlossen sind und/oder dem Tag, der einem solchen Tag vorausgeht, vorausgesetzt, dass eine Liste solcher Tage, an denen die Märkte geschlossen sind, für den Fonds am www.spdrs.com veröffentlicht wird) sowie an allen weiteren Tagen, die nach Ermessen (und angemessenem Handeln) des Verwaltungsrats festgelegt werden, vorausgesetzt, die Anteilinhaber werden im Voraus über diese Tage informiert.

SPDR I SPDR Bloomberg EUR He im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: SSgA SPDR ETFs Europe I plc SPDR Bloomberg Barclays Global Aggregate Bond UCITS ETF EUR Hedged vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte ETF

iSh III Core MSCI Wrld $(A) −0,30 −0,59% 50,90€
ComStage MSCI Wrld TRN UET I −1,52 −2,78% 53,24€
MUF Lyxor MSCI World UC Dist −1,78 −0,94% 187,74€
L&G ETF L&G Cyber Security U −0,07 −0,52% 13,84€
L&G ETF L&G ROBO Global® Rob −0,08 −0,59% 12,71€
Xtr Pf UETF 1C −1,92 −0,87% 218,80€
XtrII Bar Gl Agg Bd UETF 5C +0,04 +0,19% 22,75€
iS EURO STOXX iShares E €(D) −0,28 −0,76% 36,40€
iSh (DE)I DJStGlSelDiv1 €(D) −0,21 −0,79% 26,31€
Xtr MSCI WorldIdx UETF 1C −0,49 −0,89% 54,78€
Xtr DAX UETF 1D −0,80 −0,71% 112,20€
DT. BANK −0,05 −0,79% 6,28€
DAX ® −64,19 −0,55% 11.651,18
EUR/USD −0,00 −0,05% 1,11$
iSh III Core MSCI... −0,30 −0,59% 50,90€
UniRBA Welt 38/200 +1,49 +1,22% 123,62€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
PEUGEOT SA EO 1 Sell 20,00 −0,61
UNITED INTERNET Buy −− 0,00
TALANX AG NA O.N. Neutral 40,00 −2,12
SIEMENS Buy −− 0,00
NOVO-NORDISK NAM.B DK-,20 Buy 450,00 −104,84
HOME DEPOT Neutral 192,00 25,42
DWS GROUP GMBH+CO.KGAA ON Sell −− 0,00
GRAND CITY PROPERT.EO-,10 Neutral 21,00 −1,76
GRAND CITY PROPERT.EO-,10 Buy 28,00 −8,76
ALSTRIA Buy 16,00 −1,13

Finanz-News

Nikkei, Topix & Co Asiens Börsen in Wartestellung – Blick auf die Fed

Vor der Veröffentlichung der neuesten Fed-Protokolle in den USA haben sich Anleger in Asien zurückgehalten. Die Werte bewegten sich kaum.

Devisen EU-Wettbewerbsbehörden prüfen offenbar Facebooks Kryptowährung Libra

Die Brüsseler Beamten haben einem Bericht zufolge die Sorge, dass Konkurrenten ausgesperrt werden könnten. Auch die Verzahnung mit Facebook-Diensten sehen sie kritisch.

Hernán Lacunza Argentiniens neuer Finanzminister will Peso stabilisieren

Einen weiteren Anstieg des Dollar zuzulassen, würde zur Unsicherheit beitragen, glaubt Hernán Lacunza. Stabilität sei das wichtigste öffentliche Gut.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Schwindender Konjunkturoptimismus bremst US-Börse aus

Die großen US-Indizes stehen am Dienstag unter Druck. Experten gehen aber davon aus, dass Fed-Chef Powell bald eine weitere Zinssenkung andeuten wird.

Hebesatz null Prozent Die letzten Grundsteuer-Oasen

Etliche Gemeinden haben noch vor der Reform die Grundsteuer erhöht. Eine einzige größere deutsche Gemeinde verzichtet auf die Grundsteuer. Wie das geht – und wie Immobilieneigentümer an anderen Orten sparen können.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns