WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BEL 20

WKN
BE0389555039
ISIN
BE0389555039
Wertpapiertyp
Index
Währung
Punkte
Börse
+2,26 +0,06%
3.505,03
Chart von BEL 20

Aktuell

Kurs 3.505,03
Schluss Vortag 3.505,03
Eröffnung 3.537,12
Tages-Hoch 3.542,31
Tages-Tief 3.504,64
Abstand Allzeit-Hoch 26,35%
Abstand Allzeit-Tief 59,34%

Performance

1 Woche 3.686,66 −4,93%
1 Monat 3.690,99 −5,04%
6 Monate 3.883,82 −9,75%
Laufendes Jahr 3.977,88 −11,89%
1 Jahr 4.070,68 −13,90%
3 Jahre 3.420,95 +2,46%
5 Jahre 2.832,57 +23,74%

Tops + Flops BEL 20

WKNNameKursVolumen+/-in %
A0HFV9 TELENET GROUP HOLDING NV 44,72 0,0 +0,68 +1,54%
A0EAT9 GALAPAGOS N.V. 85,26 17,4Tsd +0,92 +1,09%
A1C7HA COLRUYT 47,83 0,0 +0,48 +1,01%
A116FD ONTEX GROUP NV EO -,01 16,99 0,0 +0,09 +0,53%
852738 UCB S.A. 73,00 0,0 +0,30 +0,41%
A1W0FA BPOST S.A. COMPARTMENT A 12,68 3,2Tsd +0,03 +0,24%
A0ER6Q ENGIE S.A. INH. EO 1 11,78 11,8Tsd +0,03 +0,21%
852448 SOFINA 165,40 0,0 −0,40 −0,24%
A2ANV3 ING GROEP NV EO -,01 10,75 56,0Tsd −0,05 −0,44%
873222 GBL SA 80,52 6,4Tsd −0,48 −0,59%
A1H5UL APERAM S.A. 36,22 181,0 −0,22 −0,60%
856200 SOLVAY S.A. A 104,80 0,0 −0,70 −0,66%
A2ASUV ANHEUSER-BUSCH INBEV 72,59 86,0Tsd −0,49 −0,67%
A0B9FU PROXIMUS S.A. 21,74 0,0 −0,17 −0,78%
914421 COFINIMMO 102,70 0,0 −1,60 −1,53%
854943 KBC GROEP N.V. 63,88 0,0 −1,08 −1,66%
A11602 ARGENX SE EO -,10 62,95 0,0 −1,20 −1,87%
A2H5A3 UMICORE S.A. 40,73 37,2Tsd −1,06 −2,54%
869057 ACKERMANS + VAN HAAREN 137,80 0,0 −3,70 −2,61%
A1J1DR AGEAS SA/NV 43,30 5,2Tsd −2,00 −4,42%
Keine ausgewählten Werte

BEL 20 im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: BEL 20 vz. DAX ®
vgl. mit

Zertifikate auf BEL 20

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Indizes

DAX ® −33,09 −0,29% 11.490,72
MDAX ® −211,79 −0,89% 23.659,20
TecDAX ® −20,74 −0,80% 2.564,23
E-STOXX 50® −7,01 −0,22% 3.187,40
SDAX ® −78,30 −0,72% 10.810,71
Stoxx Europe 50 −9,78 −0,34% 2.890,57
Dow Jones +287,16 +1,15% 25.339,99
NIKKEI −423,36 −1,87% 22.271,30
BDSV Durchschn. Lagerverkaufspreis Stahlneuschrott Sorte 2/8 +12,70 +4,98% 267,50
NASDAQ US Buyback Achievers No +15,53 +1,11% 1.412,77
WIRECARD −4,25 −2,53% 163,80€
DAX ® −35,92 −0,31% 11.487,89
Gold +8,81 +0,84% 1.063,25€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,02 +0,12% 16,82€
EUR/USD +0,00 +0,24% 1,16$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
CECONOMY ST Neutral 6,00 −1,20
ADIDAS Buy 255,00 −61,95
AIRBUS GROUP Neutral 110,00 −11,67
SANOFI-AVENTIS Neutral −− 0,00
DAIMLER Neutral 54,00 −1,78
ADIDAS Buy 260,00 −66,95
HORNBACH HOLD.ST O.N. Neutral 55,00 2,60
AAREAL BANK Buy 42,00 −7,43
FRAPORT Sell 71,00 −4,50
DAIMLER Buy 64,00 −11,78

Finanz-News

Öl Streit zwischen USA und Saudi-Arabien stützt den Ölpreis

Der Fall des offenbar ermordeten Journalisten Khashoggi sorgt am Ölmarkt für Preisanstiege. Ein Barrel der Sorte Brent kostete am Montagmorgen gut 81 Dollar.

Euro/Dollar Euro-Kurs kaum verändert – Pfund gibt nach

Während sich der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung kaum verändert hat, leidet das Britische Pfund weiterhin unter den Brexit-Wirren.

Vor EU-Gipfel Pfund gibt nach – Eurokurs kaum verändert

Während der Euro mit wenig Bewegung in die Handelswoche startet, gerät der Kurs des britischen Pfund am Monat unter Druck. Am Wochenende hatte es zuletzt keinen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen gegeben.

Störung im Xetra-System Dax startet verspätet in die Handelswoche

Wegen einer technische Panne lag der Börsenhandel in Frankfurt am Montagmorgen lahm. Gründe für die Störung konnte die Deutsche Börse zunächst nicht mitteilen. Inzwischen konnte diese aber behoben werden.

Abgeltungssteuer, Miete, Zinsen Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Entschädigung bei Stromnetzausbau ist steuerfrei, nur Vermieter haben Anspruch auf Schadensersatz in der Wohnung und ein Expertenrat zum Thema Zinserträge: Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns