WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

HSBC ETFs PLC HSBC MSCI RUSSIA CAPPED UCITS ETF USD

WKN
A1JXC8
ISIN
DE000A1JXC86
Wertpapiertyp
ETF
Währung
Euro
Börse
−0,09 −0,79%
11,03
Chart von HSBC ETFs PLC HSBC MSCI RUSSIA CAPPED UCITS ETF USD

Aktuell

Kurs 11,03€
Schluss Vortag 11,12€
Eröffnung 11,13€
Tages-Hoch 11,13€
Tages-Tief 11,00€
Abstand Allzeit-Hoch 2,99%
Abstand Allzeit-Tief 57,73%

Performance

1 Woche 10,89€ +2,08%
1 Monat 11,11€ +0,04%
6 Monate 9,89€ +12,43%
Laufendes Jahr 8,57€ +29,69%
1 Jahr 8,74€ +27,16%
3 Jahre 7,93€ +40,18%
5 Jahre 8,03€ +38,34%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) HSBC ETFs PLC (KVG)
Fondsart ETF (ETF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 05.07.11
Fondsalter 8 Jahre
Fondsvolumen (10.10.2019) 54 Mio EUR
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall halbjährlich
Kosten & Gebühren dieser ETF Inv. Fonds
Ausgabeaufschlag 0,00 % 0,00%
Performance Fee 0,00 % 10-20 %
Management Fee −− 0,3-3,0 %
Verwaltungsgebühr 0,60% 0,60%
Rücknahmegebühr 0,00 % 0,00%
TER 0,60% −−
durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Anlageidee zum HSBC ETFs HSBC MSCI RUSSIA $

Das Anlageziel des ETF besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI Russia Capped Indexes (Benchmark) zu replizieren und zugleich den Tracking Error, d. h. das Risiko, dass die Wertentwicklung des ETF von der Wertentwicklung des Indexes ab-weicht, zu minimieren. Um das Anlageziel zu erreichen, investiert der ETF grundsätzlich im gleichen Verhältnis in die Aktien, aus denen sich der MSCI Russia Capped Index zusammensetzt. Es können jedoch auch Derivate, wie z.B. Futures oder Aktienoptionen, eingesetzt werden.

HSBC ETFs HSBC MSCI RUSSIA $ im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: HSBC ETFs PLC HSBC MSCI RUSSIA CAPPED UCITS ETF USD vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte ETF

iSh III Core MSCI Wrld $(A) +0,01 +0,02% 52,79€
ComStage MSCI Wrld TRN UET I −0,01 −0,02% 55,28€
Amnd IS Amundi MSCI World ex +0,72 +0,25% 291,40€
HSBC ETFs MSCI WORLD UETF $ −0,01 −0,03% 19,75€
iSh VII Core S&P500 UET $(A) −0,34 −0,13% 266,45€
iShares Core D iShares €(A) ±0,00 ±0,00% 106,90€
Xtr MSCI WorldIdx UETF 1C −0,02 −0,04% 56,90€
ComStage DAX® UETF I +0,06 +0,05% 111,40€
Deka MSCI World UCITS ETF ±0,00 ±0,00% 20,16€
iSh DJ Gl Titans50UETF DE −0,14 −0,34% 40,08€
Deka DAX® UCITS ETF +0,06 +0,05% 113,22€
SAP −0,78 −0,68% 114,22€
DAX ® −25,09 −0,20% 12.486,56
Gold −0,34 −0,03% 1.353,67€
EUR/USD +0,00 +0,02% 1,10$
iSh III Core MSCI... +0,01 +0,02% 52,79€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
FMC Buy 80,00 −20,10
WACKER CHEM. Buy 95,00 −30,20
SÜDZUCKER Neutral 13,00 −0,48
ANHEUSER-BUSCH INBEV Buy 97,00 −14,04
ENI Neutral 14,90 −1,23
TOTAL Buy 52,20 −6,36
SAP Buy 135,00 −20,78
SOFTWARE AG NA O.N. Buy 34,00 −8,68
GEA GROUP Sell 21,00 4,58
KION GROUP AG Buy 56,00 −6,25

Finanz-News

Exklusives Ranking Diese Lebensversicherungen trotzen dem Zinstief

Premium
Der Zinsverfall beschleunigt sich. Die Lebensversicherung steht unter Druck wie nie. Ein exklusives Rating der WirtschaftsWoche zeigt, welche Policen standhalten.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Hin und Her beim Zollstreit – Wall Street gibt zum Auftakt nach

Der Handelsstreit zwischen China und den USA ist noch nicht ausgestanden. Anleger trennen sich von Werten, deren Geschäft stark vom Handel mit China abhängt.

Neuemission Gute Nachfrage nach Aktien von Börsenkandidat Software One

Der Softwarehändler will voraussichtlich am 25. Oktober an die Schweizer Börse. Für sämtliche Aktien sollen bereits Kaufzusagen vorliegen.

Die leistungsstärksten Lebensversicherer Wie das Rating funktioniert

Premium
Kapitalpolster geben Lebensversicherern Spielraum bei der Geldanlage – zum Vorteil der Kunden. Die Methodik des Rankings.

Steuerfalle Fondsfusion Der Brexit wird teuer für Fondsanleger

Premium
Wegen des Brexits fusionieren Fondsanbieter ihre britischen Portfolios mit anderen Fonds in Luxemburg. Mit dem Verschmelzen fallen fiktive Gewinne an, die Anleger versteuern müssen.
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns