WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

DAX 7000 2020/09 (VON)

WKN
VE9PE3
ISIN
DE000VE9PE35
Wertpapiertyp
Optionsschein
Währung
Euro
Börse
−0,030 −6,25%
0,450
Chart von DAX  7000 2020/09 (VON)

Aktuell

Kurs 0,450€
Schluss Vortag 0,480€
Eröffnung 0,440€
Tages-Hoch 0,450€
Tages-Tief 0,430€
Abstand Allzeit-Hoch 94,54%
Abstand Allzeit-Tief 2,08%

Performance

1 Woche 0,630€ −23,81%
1 Monat 1,120€ −57,14%
6 Monate −− −−
Laufendes Jahr 7,480€ −93,58%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN VE9PE3
ISIN DE000VE9PE35
Symbol VE9PE3
Gattung Optionsscheine
Typ Classic
Optionsschein-Typ Put
Emissionsdatum 13.03.2020
Bewertungstag 18.09.2020
Fälligkeit 18.09.2020
Währung EUR
Emittent Vontobel
Basiswert
Basiswert DAX ®
Basiswertkurs 11.457,90
Zeit 26.05.20 13:29

Kennzahlen

Hebel: 243,79
Moneyness: −38,907
Optionsscheinwert: stark aus dem Geld
Innerer Wert: 0,000 EUR
Zeitwert: 0,470
Aufgeld: 39,32%
Aufgeld p.a.: 124,79%
Break Even: 6.953,000 EUR
Spread absolut: 0,020 EUR
Spread relativ: 4,255%
Volatilität 30 Tage: 294,94%
Impl. Volatilität: 51,647%
Griechen
Omega: 7,371
Delta: −0,030
Gamma: 0,000
Theta: −0,010
Rho: −1,228
Vega: 0,044

Classic

Mit einem Optionsschein partizipiert der Anleger überproportional an den prozentualen Bewegungen eines zugrunde liegenden Basiswerts. Für diese höhere Chance auf Gewinne muß allerdings das Risiko des Totalverlusts akzeptiert werden. Ein Optionsschein beinhaltet das Recht, einen bestimmten Basiswert zu einem bestimmten Preis vor oder an einem bestimmten Termin zu kaufen oder zu verkaufen. Der Preis einer solchen Option wird auf Basis recht komplexer mathematischer Formeln berechnet und berücksichtigt neben dem Kurs des Basiswertes und der Zeit bis zum Ausübungstag auch verschiedene andere Einflussfaktoren wie zum Beispiel die Volatilität des zugrunde liegenden Basiswerts. Zum Totalverlust kommt es, wenn zum Zeitpunkt des Ausübungstages beim Call der Kurs des Basiswerts unter dem Basispreis oder beim Put über dem Kurs des Basiswertes liegt.

DA Optionsschein Put 7000 2020/09 (VON) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: DAX  7000 2020/09 (VON) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Wertpapiere

LUFTHANSA +0,57 +6,62% 9,21€
DAX ® +66,62 +0,58% 11.457,90
BRENT +0,55 +1,55% 36,12$
BERKSHIRE HATHAWAY INC DE MiniFuture L 138465.6778 open end (BNP) +0,160 +1,255% 12,910€
EUR/USD +0,0066 +0,6053% 1,0961$
iSh III Core MSCI Wrld $(A) +0,09 +0,17% 52,22€
UniRBA Welt 38/200 −− −− 106,22€
TUI Optionsschein Call 6 2021/12 (HSBC) +0,028 +38,889% 0,100€
Wirecard BonusCap 54 2020/09 (SG) −0,27 −0,32% 84,79€
WIRECARD −1,18 −1,35% 85,97€
MDAX ® +241,21 +0,96% 25.327,07
LUFTHANSA +0,57 +6,57% 9,21€
DAX ® +70,32 +0,62% 11.461,60
BRENT +0,46 +1,29% 36,03$
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,16 +1,25% 12,91€
EUR/USD +0,01 +0,60% 1,10$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
ASML HOLDING EO -,09 Buy 340,00 −42,45
AMS AG Buy 18,00 −3,69
GENERALI Neutral 16,00 −3,66
BAYER Buy 85,00 −23,66
DIAGEO PLC LS-,28935185 Buy 32,30 −3,69
LUFTHANSA Neutral 8,00 1,21
SANOFI-AVENTIS Buy 103,00 −16,02
RHEINMETALL Neutral 70,00 1,64
ORANGE INH. EO 4 Neutral 14,50 −4,22
VODAFONE GROUP PLC Buy 1,80 −0,50

Finanz-News

Betriebsrenten Gerichte müssen Nachteile von Frauen bei Scheidung vermeiden

Familiengerichte müssen im Streitfall darauf achten, dass vor allem Frauen nicht benachteiligt werden, wenn es um die Aufteilung von Ansprüchen aus einer Betriebsrente geht. Das entschied das Bundesverfassungsgericht.

Öl Ölpreise legen weiter zu

Die gute Stimmung an den Finanzmärkten kommt auch den Ölpreisen zu Gute. Die politische Stimmung zwischen den USA und China belastet jedoch weiterhin.

Devisen Euro stabilisiert sich über 1,09 US-Dollar

Die Märkte geben der Gemeinschaftswährung positive Impulse. Weitere Lockerungen in der Coronakrise lassen den Eurokurs zum Dollar zulegen.

Nikkei, Topix & Co Asiatische Börsen bauen auf Wiedereröffnung der Weltwirtschaft

Die weltweiten Lockerungen der Corona-Beschränkungen stimmen die Anleger optimistisch. Die Börsen in Tokio und Shanghai öffnen im Plus.

Steuern und Recht kompakt Wie Sie die Erbschaftsteuer senken und wann Fluglinien Strafgebühren verlangen dürfen

Premium
Bestattungskosten können die Erbschaftssteuer senken, Fluglinien dürfen keine pauschalen Strafgebühren für ungenutzte Ticket verlangen und ein Expertenrat zum Vereinsrecht: die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns