WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

LPKF LASER+ELECTRON. Turbo long 5.3566 open end (DZ)

WKN
DDS8CQ
ISIN
DE000DDS8CQ5
Wertpapiertyp
Knock-Out
Währung
Euro
Börse
−0,130 −3,94%
3,170
Chart von LPKF LASER+ELECTRON. Turbo long 5.3566 open end (DZ)

Aktuell

Kurs 3,170€
Schluss Vortag 3,170€
Eröffnung 3,170€
Tages-Hoch 3,170€
Tages-Tief 3,170€
Abstand Allzeit-Hoch 6,21%
Abstand Allzeit-Tief 98,11%

Performance

1 Woche 3,010€ +5,32%
1 Monat 2,200€ +44,09%
6 Monate −− −−
Laufendes Jahr 0,530€ +498,11%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN DDS8CQ
ISIN DE000DDS8CQ5
Symbol DDS8CQ
Gattung Knock-Out
Typ Endlos Turbo
Knock-Out-Typ Long
Emissionsdatum 04.01.2019
Bewertungstag Open End
Fälligkeit Open End
Währung EUR
Emittent DZ BANK
Basiswert
Basiswert LPKF LASER+ELECTRON.
Basiswertkurs 8,64 €
Zeit 18.04.19 17:36

Kennzahlen

Hebel: 2,46
Diff. zum Stop Loss: 3,28 EUR
Diff. zum Stop Loss in %: 38,00%
Aufgeld: 2,62%
Aufgeld p.a.: 0,00%
Innerer Wert: 3,283 EUR
Spread absolut: 0,250 EUR
Spread relativ: 7,123%

Endlos Turbo

Dieses Knock-Out-Produkt (Call) hat eine unbegrenzte Laufzeit und ist mit einer Knock-Out-Barriere von 5,3566 EUR ausgestattet. Liegt der Kurs des Basiswertes LPKF Laser & Electronics AG über dem Basispreis in Höhe von 5,3566 EUR partizipiert der Kunde überproportional an der Entwicklung des Basiswertes. Wird die Knock-Out-Barriere während der Laufzeit erreicht, verfällt das Knock-Out Produkt wertlos. Es erfolgt eine regelmäßige Anpassung der Knock-Out (Stop Loss)-Barriere sowie des Basispreises.

LPKF LA Turbo long 5.3566 open end (DZ) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: LPKF LASER+ELECTRON. Turbo long 5.3566 open end (DZ) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Wertpapiere

DAIMLER +1,23 +2,12% 59,31€
DAX ® +69,32 +0,57% 12.222,39
Gold −1,42 −0,13% 1.134,47€
EUR/USD +0,0015 +0,1318% 1,1247$
iSh III Core MSCI Wrld $(A) +0,24 +0,47% 50,82€
S&P 500 Oil & Gas Refini open end (BNP) +0,91 +0,66% 139,09€
UniRBA Welt 38/200 −0,30 −0,24% 122,16€
CITI.GL.M. TURBOS19 NOA3 −0,020 −2,041% 0,960€
LINDE P MiniFuture L 139 open end (ING) +0,130 +4,906% 2,780€
WIRECARD −2,40 −1,96% 120,10€
E-STOXX 50® +21,50 +0,62% 3.499,23
DAIMLER +1,23 +2,12% 59,31€
DAX ® +69,32 +0,57% 12.222,39
Gold −1,42 −0,13% 1.134,47€
EUR/USD +0,00 +0,13% 1,12$
iSh III Core MSCI... +0,24 +0,47% 50,82€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
TRAVELERS Neutral 145,00 −10,78
UNILEVER PLC LS-,031111 Neutral 43,25 2,60
NESTLE NAM. SF-,10 Sell 84,00 12,25
UNILEVER Neutral 50,00 2,26
NESTLE NAM. SF-,10 Neutral 88,00 8,25
COMMERZBANK Buy 8,75 −0,62
DT. POST Buy 46,00 −14,91
NESTLE NAM. SF-,10 Buy 100,00 −3,75
BAYER Buy 77,00 −15,84
DT. POST Buy 45,00 −13,91

Finanz-News

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
K+S kommt raus aus der Krise, Tate & Lyle ist fett im Geschäft und IVU Traffic ist mit der Bahn auf Kurs. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

BaFin beendet Verbot Wirecard-Leerverkäufe wieder erlaubt

Nach heftigen Kursunregelmäßigkeiten hatte die Finanzaufsicht BaFin erstmalig ein Verbot von Leerverkäufen eines einzelnen Börsenunternehmens verhängt. Das Verbot ist nun nach zwei Monaten ausgelaufen.

Riedls Dax-Radar Favoriten für den nächsten Kursanstieg

Die Entwicklung führender Einzelaktien wie Daimler, Allianz und SAP spricht dafür, dass der Dax seine Frühjahrsrally fortsetzt. Nächste Ziele liegen um 12.500 Punkte. Doch vorübergehende Rücksetzer sind möglich.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Gute Konjunkturdaten stützen US-Börsen

Der US-Einzelhandel wächst so stark wie seit 18 Monaten nicht mehr. Das stützt die US-Börsen zur Eröffnung. Pharmatitel verloren hingegen erneut.

Öl Ölpreise kaum verändert

Der Rückgang der Rohöl-Lagerbestände in den USA stützt die Ölpreise. Ein Barrel der Nordseesorte Brent verteuert sich geringfügig auf 71,68 US-Dollar.
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns