WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Weibo Corp. (ADRs) long FaktorZert open end (MST)

WKN
MF9L8D
ISIN
DE000MF9L8D3
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Euro
Börse
+0,001 +25,00%
0,005
Chart von Weibo Corp. (ADRs) long FaktorZert  open end (MST)

Aktuell

Kurs 0,005€
Schluss Vortag 0,005€
Eröffnung 0,004€
Tages-Hoch 0,005€
Tages-Tief 0,004€
Abstand Allzeit-Hoch 99,96%
Abstand Allzeit-Tief 80,00%

Performance

1 Woche 0,004€ +25,00%
1 Monat 0,007€ −28,57%
6 Monate 4,750€ −99,89%
Laufendes Jahr 7,020€ −99,93%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN MF9L8D
ISIN DE000MF9L8D3
Symbol MF9L8D
Gattung Faktor
Typ Index Faktor
Emissionsdatum 14.01.2019
Bewertungstag Open End
Fälligkeit Open End
Währung EUR
Emittent Morgan Stanley
Basiswert
Basiswert WEIBO SP.ADR A 1 DL-00025
Basiswertkurs 44,30 €
Zeit 11.10.19 22:32

Kennzahlen

absolut relativ
Spread: −− −−
Spread homogenisiert:   −−

Index Faktor

Faktor Zertifikate sind Hebelprodukte, mit denen Sie von Kursbewegungen eines Basiswertes profitieren können. Faktor Zertifikate haben eine unbegrenzte Laufzeit und beziehen sich auf einen vom Emittenten berechneten Index. Diesem Index liegt ein Basiswert zugrunde, dessen Rendite auf Intraday-Basis berechnet wird. Sie haben je nach Markterwartung die Wahl auf steigende (Long) oder fallende (Short) Kurse zu setzen. Somit ist es möglich ein individuelles Zertifikat mit verschiedenen Hebeln erwerben zu können und sich damit für die kommenden Marktbewegungen zu positionieren. Der ausgewählte Hebel gewährt Ihnen eine überproportionale Partizipation an den täglichen Bewegungen des Basiswertes. Faktor Zertifikate verfügen im Gegensatz zu Knock-Out Produkten über keine Knock-Out Schwelle. Die Produkte sind volatilitätsneutral und haben einen konstanten Hebel. Durch diese Eigenschaften eignen sich Faktor Zertifikate auch zur Absicherung des Depots. Weiterhin zeichnen sich die Produkte durch eine Open-End-Laufzeit aus und unterliegen keinem Zeitwertverlust. Rollverluste sowie erwartete Dividendenzahlungen haben darüber hinaus auch keinen Einfluss auf die tägliche Rendite der Faktor-Zertifikate.

Weibo Corp. (ADRs) long open end (MST) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Weibo Corp. (ADRs) long FaktorZert  open end (MST) vz. DAX ®
vgl. mit
DT. BANK −0,06 −0,82% 6,77€
DAX ® +347,45 +2,86% 12.511,65
EUR/USD −0,00 −0,02% 1,10$
iSh III Core MSCI... +0,54 +1,03% 52,78€
UniRBA Welt 38/200 +1,03 +0,82% 126,19€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
LVMH Buy 420,00 −42,15
BNP PARIBAS Neutral 47,00 −1,60
CEWE STIFT.KGAA O.N. Buy 94,00 −12,60
CTS EVENTIM Sell 42,00 10,15
ZOOPLUS AG Buy 140,00 −31,40
ZALANDO SE Buy 56,00 −14,52
PUMA Neutral 71,00 0,30
FIELMANN Buy 75,00 −7,30
CECONOMY ST Neutral 5,20 −0,09
ADIDAS AG NA O.N. Neutral 290,00 −10,60

Finanz-News

Nikkei, Topix & Co Börse in Asien nach Handelsgesprächen zwischen den USA und China im Plus

Anleger in Asien haben sich nach den Handelsgesprächen zwischen den USA und China zu Wochenbeginn zuversichtlich gezeigt.

Tagesgeld, Gold, Aktien, Lebensversicherung, Riester Wie viel Steuer zahle ich auf was?

Mit Einführung der Abgeltungsteuer sollte alles einfacher werden. Doch viele Anleger sind heute verunsichert, wie viel Steuer anfällt. Eine Unkenntnis, die zu teuren Fehlern führen kann.

720 Euro für 15 Quadratmeter Co-Living-WGs sind teuer und könnten die Wohnungsnot verschärfen

Co-Living-Spaces bieten nicht nur WG-Charme, sondern auch einen Hauch von Hotelkomfort. Sie werden als hip und modern beworben. Doch für viele sind sie unbezahlbar. Kritiker befürchten eine Ausnutzung der Wohnungsnot.

6237 Milliarden Euro Geldvermögen der Privathaushalte steigt weiter

Die Renditebewusstsein der Bundesbürger wächst. Doch die Mehrzahl setzt bei der Geldanlage vor allem auf Bargeld und Bankeinlagen.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Dow Jones steigt um 400 Punkte

US-Präsident Trump verhandelt mit dem chinesischen Vize-Ministerpräsidenten. Die Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit dominiert die Börse.
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns