WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Oyster Europe Growth and Income C CHF HP

WKN
A14RQH
ISIN
LU1045038616
Wertpapiertyp
Fonds
Währung
Schweizer Franken
Börse
−0,84 −0,60%
139,60
Chart von Oyster Europe Growth and Income C CHF HP

Aktuell

Kurs 139,60
Schluss Vortag −−
Eröffnung −−
Tages-Hoch −−
Tages-Tief −−
Abstand Allzeit-Hoch 19,84%
Abstand Allzeit-Tief 26,39%

Performance

1 Woche 0,00 −2,13%
1 Monat 0,00 +1,45%
6 Monate 0,00 +16,51%
Laufendes Jahr 0,00 −6,23%
1 Jahr 0,00 −0,69%
3 Jahre 0,00 −18,68%
5 Jahre −− −−

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) IM Global Partner Asset Management S.A.
Fondsart Aktienfonds (AF)
Land Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung Schweizer Franken
NAV 139,60
Auflage 26.10.15
Fondsalter 4 Jahre
Fondsvolumen (--) −− Mio --
Anteilsklassenvol. (20.10.2020) 0 Mio EUR
Fondsmanager Michael Clements
Ausschüttungsart thesaurierend
Ausschüttungsintervall --

Anlageidee zum Oys Eurp Growth&Inc CHFHP Fonds

Das Ziel des Fonds besteht darin, einen Kapitalzuwachs vorrangig über Anlagen in europäischen Aktien zu erzielen, deren Wachstumsaussichten nach Ansicht des Anlageverwalters über einen Anlagehorizont von mindestens 3 bis 5 Jahren attraktiv sind, wenig vom Konjunkturzyklus abhängen und zudem attraktive Gewinne und Bewertungskennzahlen aufweisen. Die Strategie favorisiert die Auswahl von Unternehmen deren Geschäftsmodell, aus Sicht des Fondsmanagers, auf einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil beruht, eine gesunde Bilanz aufweisen oder die eine attraktive Bewertung vorweisen. Daraus kann sich eine sektorielle und geografische Allokation ergeben, die sich deutlich von der Marktallokation unterscheidet, allerdings auch ein gewisses Maß an Konzentration.

Zusammensetzung des Oys Eurp Growth&Inc CHFHP Fonds

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Oys Eurp Growth&Inc CHFHP im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Oyster Europe Growth and Income C CHF HP vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Fonds

UniRBA Welt 38/200 +0,16 +0,15% 108,40€
VermögensManag Balance A-€ −0,12 −0,09% 132,07€
VermögensMngmnt Substanz A-€ −0,13 −0,11% 119,64€
VermögensManag Chance A-€ −0,28 −0,19% 148,47€
grundbesitz europa RC ±0,00 ±0,00% 40,20€
VermögensMngmnt Wachstum A-€ −0,25 −0,18% 141,24€
DWS Top Dividende LD +0,87 +0,76% 114,85€
AGIF Allianz Global Artifi A +2,04 +0,98% 209,32€
VermögensManagement Rendit A −0,10 −0,10% 104,07€
Deka-Industrie 4.0 CF +0,77 +0,44% 174,81€
Kapital Plus A −0,01 −0,01% 67,47€
DAIMLER +0,06 +0,12% 48,41€
DAX ® +102,69 +0,82% 12.645,75
Gold −8,01 −0,50% 1.602,65€
BERKSHIRE HATHAWAY... +0,09 +0,56% 16,13€
EUR/USD +0,00 +0,34% 1,19$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
BARCLAYS PLC LS 0,25 Neutral 1,20 −0,08
ABB LTD. NA SF 0,12 Sell 21,50 2,08
DAIMLER Buy 64,00 −15,59
L'OREAL Sell 235,00 57,80
AMAZON Buy 4.200,00 −987,45
INTEL Sell 46,00 2,27
PERNOD-RICARD O.N. Buy 170,00 −21,95
SCHNEIDER Buy 120,00 −9,75
L'OREAL Neutral 205,00 87,80
KONE OYJ B O.N. Buy 77,00 −5,48

Finanz-News

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Anleger bleiben vorsichtig - Intel auf Talfahrt

Zum Wochenschluss haben die US-Börsen uneinheitlich eröffnet. Große Gewinne verbuchten Arzneikonzerne für Produkte zum Kampf gegen die Pandemie.

BGH-Urteil Verbraucher-Widerrufsrecht schützt nicht vor dem Eingehen riskanter Bürgschaften

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs gilt für Bürgschaften nicht das Widerrufsrecht. Dieses ermöglicht etwa, Online-Einkäufe zwei Wochen lang zu retournieren.

Riedls Dax-Radar Starke Zahlen sprechen gegen einen neuen Corona-Crash

Mit neuen Lockdown-Maßnahmen steuern immer mehr Länder in die zweite Phase der Viruskrise. Doch im Unterschied zum Frühjahr haben die meisten Unternehmen gelernt, mit Corona zu leben. Ein gutes Signal für die Börse.

Börse für Einsteiger – Teil 7 In Fonds anlegen: Worauf Du unbedingt achten solltest

Anleger, die breite Streuung, einfache Handhabung und geringe Kosten möchten, setzen häufig auf Wertpapierfonds. Zu Recht! Was dahintersteckt, welche Varianten es gibt – und welche Rolle die Steuer spielt.

Global Wealth Report Einmal reich, immer reich – die Party geht weiter

Der neue Global Wealth Report der Schweizer Großbank Credit Suisse zeigt Erstaunliches: Während die Weltwirtschaft dramatisch schrumpft, geht es mit den Vermögen weiter nach oben. Wie kann das sein?
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 23.10.2020

Notfall Gewerbeimmobilien

Leere Büros, geschlossene Hotels, verödete Einkaufszentren: Der Markt steht wegen Corona vor einem massiven Preiseinbruch – und viele Fondsanleger könnten Geld verlieren.

Folgen Sie uns