WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wirecard Aktienanleihe 12.8% 2020/09 (HSBC)

WKN
TR2DW7
ISIN
DE000TR2DW71
Wertpapiertyp
Zertifikat
Währung
Prozent
Börse
−1,67 −1,53%
107,59
Chart von Wirecard Aktienanleihe 12.8% 2020/09 (HSBC)

Aktuell

Kurs 107,59%
Schluss Vortag 109,26%
Eröffnung 107,65%
Tages-Hoch 107,65%
Tages-Tief 107,59%
Abstand Allzeit-Hoch 1,05%
Abstand Allzeit-Tief 11,83%

Performance

1 Woche 109,68% −0,87%
1 Monat 108,97% −0,22%
6 Monate −− −−
Laufendes Jahr 100,95% +7,71%
1 Jahr −− −−
3 Jahre −− −−
5 Jahre −− −−

Basisdaten

WKN TR2DW7
ISIN DE000TR2DW71
Symbol TR2DW7
Gattung Aktienanleihe
Typ Aktienanleihe Classic
Emissionsdatum 19.03.2019
Bewertungstag 18.09.2020
Fälligkeit 25.09.2020
Währung %
Emittent HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Basiswert
Basiswert WIRECARD
Basiswertkurs 140,00 €
Zeit 18.07.19 21:45

Kennzahlen

absolut relativ
Max. Rendite p.a.:   5,88%
Max. Ertrag: 75,90 EUR 7,05%
Seitwärtsrendite p.a.:   5,88%
Seitwärtsertrag: 75,90 EUR 7,05%
Abstand zum Basispreis: 41,45 EUR 29,72%
Spread: 0,20 % 0,19%
Spread homogenisiert:   0,02%

Aktienanleihe Classic

Aktienanleihen sind überdurchschnittlich verzinste Schuldverschreibungen, die sich auf eine bestimmte Anzahl einer Aktie, eines Index oder eines anderen Basiswerts beziehen können. Emittiert werden Aktienanleihen in der Regel direkt von den Banken selbst. Aktienanleihen werden in Prozent des jeweiligen Nominalbetrages gehandelt. Die Art der Auszahlung ist abhängig vom Kurs des Basiswertes am Ausübungstag. Notiert der Basiswert am Ausübungstag bei oder über dem Basispreis erfolgt die Auszahlung zu 100% des Nominalbetrages - dieses ist inklusive der vereinnahmten Zinsen auch der Höchstbetrag. Notiert der Basiswert am Ausübungstag unter dem Basispreis, wird dem Anleger die festgelegte Anzahl von Wertpapieren in das Depot gebucht. Sofern der geringere Wert des Aktienpaketes nicht durch die Zinseinnahmen oder einen niedrigeren Kaufpreis kompensiert wurde, erleidet der Anleger in diesem Fall einen Verlust. Die Zinsen der Aktienanleihe werden dem Anleger aber in jedem Fall gezahlt. Dies geschieht zu bestimmten Terminen bzw. in einer kompletten Summe am Fälligkeitstag. Die effektive Zinssumme errechnet sich aus dem jährlichen Zinssatz, dem Nominalbetrag und der Laufzeit in Tagen.

Wire Aktienanleihe 12.8% 2020/09 (HSBC) im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Wirecard Aktienanleihe 12.8% 2020/09 (HSBC) vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Zertifikate

DAX short FaktorZert open end (MST) +0,06 +2,55% 2,41€
XBT/USD Index open end (VON) +64,50 +7,41% 935,00€
LUS Wikifolio-Index Team open end (L&S) −0,010 −90,909% 0,001€
LUS Wikifolio-Index Divi open end (L&S) +2,58 +0,90% 290,36€
First Majestic Silver Co open end (MST) +2,04 +23,61% 10,68€
SOLACTIVE BIG DATA Index open end (UBS) +0,21 +0,15% 143,04€
EUA A - Dec19 FUTU Index unlimited (COB) −0,54 −2,43% 21,65€
FAKTOR 8X LONG GOLD open end (DBK) +0,16 +3,21% 5,15€
World Water (WOWAX) Index open end (SG) +0,20 +0,40% 49,80€
AXA sonst.Express 2025/08 (LBBW) −11,87 −1,19% 988,13€
SRX SERBIAN TRADED Index open end (UCB) ±0,00 ±0,00% 2,34€
SAP −5,94 −4,97% 113,56€
DAX ® −113,18 −0,92% 12.227,85
BRENT −1,85 −2,89% 62,17$
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,06 −0,35% 16,93€
EUR/USD +0,00 +0,43% 1,13$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
AROUNDTOWN EO-,01 Buy 9,00 −1,69
ALSTOM Buy 44,00 −6,59
HEID. CEMENT Buy 78,00 −10,26
SAP Buy −− 0,00
UNILEVER Neutral 52,00 1,36
RECKITT BENCK.GRP LS -,10 Buy 79,00 −12,26
NESTLE NAM. SF-,10 Neutral 105,00 −1,81
L'OREAL Neutral 255,00 −5,10
Henkel VZ Buy 111,00 −21,20
DANONE Neutral 74,00 2,16

Finanz-News

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Netflix-Kurssturz lastet auf US-Börsen

Streaming-Pionier Netflix verliert erstmals seit acht Jahren Kunden. Kein guter Start in die Berichtssaison der großen US-Technologiekonzerne.

Anleihemarkt Italiens Anleihen profitieren von Neuwahl-Drohung

Die Aussicht auf ein Ende der populistischen Regierung von Lega und 5 Sterne komme bei Anlegern gut an.

Umfrage Die Deutschen verlieren ihre Kauflaune

Der starke Konsum in Deutschland war bisher ein wichtiger Treiber für die Konjunktur. Nun überträgt sich die Eintrübung auf dem Arbeitsmarkt auf die Kauflaune, wie der neue Verbrauchervertrauensindex zeigt.

Öl Ölpreise kaum verändert

Im Donnerstagshandel sind die Ölpreise kaum verändert. Allerdings sorgt ein TV-Interview des iranischen Außenministers für Verunsicherung am Markt.

Euro/Dollar Euro verzeichnet leichte Zuwächse

Der Kurs der Gemeinschaftswährung legt am Donnerstagmorgen moderat zu. Später folgende Konjunkturdaten aus den USA werden mit Spannung erwartet.
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 12.07.2019

Madame Nullzins

Mit der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde übernimmt die Politik in der Notenbank die Macht – mit fatalen Konsequenzen für Unternehmen und Sparer.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.