WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Xtrackers ShortDAX® x2 Daily UCITS ETF 1

WKN
DBX0BY
ISIN
LU0411075020
Wertpapiertyp
ETF
Währung
Euro
Börse
+0,03 +0,78%
3,79
Chart von Xtrackers ShortDAX® x2 Daily UCITS ETF 1

Aktuell

Kurs 3,79€
Schluss Vortag 3,76€
Eröffnung 3,78€
Tages-Hoch 3,79€
Tages-Tief 3,78€
Abstand Allzeit-Hoch 93,24%
Abstand Allzeit-Tief 13,56%

Performance

1 Woche 4,00€ −5,93%
1 Monat 3,50€ +7,49%
6 Monate 4,18€ −9,98%
Laufendes Jahr 4,95€ −24,08%
1 Jahr 3,71€ +1,40%
3 Jahre 5,99€ −37,23%
5 Jahre 10,78€ −65,12%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) DWS Investment S.A.
Fondsart ETF (ETF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 18.03.10
Fondsalter 9 Jahre
Fondsvolumen (19.08.2019) 119 Mio EUR
Ausschüttungsart thesaurierend
Ausschüttungsintervall --
Kosten & Gebühren dieser ETF Inv. Fonds
Ausgabeaufschlag 0,00 % 0,00%
Performance Fee 0,00 % 10-20 %
Management Fee −− 0,3-3,0 %
Verwaltungsgebühr 0,40% 0,40%
Rücknahmegebühr 0,00 % 0,00%
TER 0,60% 0,60%
durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Anlageidee zum Xtr ShortDAXx2 Dly UETF 1C

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des ShortDAX (R) x2 Index abzubilden. Ziel des Index ist es, die doppelte umgekehrte tägliche Wertentwicklung des DAX (R) Index zuzüglich eines anteiligen Zinsanteils auf Basis des dreifachen EONIA-Satzes abzubilden. Zur Erreichung des Anlageziels kann der Fonds in übertragbare Wertpapiere investieren und/oder derivative Techniken einsetzen, wie zum Beispiel mit einem Swap-Kontrahenten zu marktüblichen Bedingungen ausgehandelte Index-Swaps.

Xtr ShortDAXx2 Dly UETF 1C im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Xtrackers ShortDAX® x2 Daily UCITS ETF 1 vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte ETF

iSh III Core MSCI Wrld $(A) −0,02 −0,04% 51,25€
ComStage MSCI Wrld TRN UET I −0,16 −0,30% 53,63€
MUF Lyxor MSCI World UC Dist −0,10 −0,05% 189,36€
L&G ETF L&G Cyber Security U −0,04 −0,31% 14,06€
L&G ETF L&G ROBO Global® Rob −0,04 −0,31% 12,83€
Xtr Pf UETF 1C −0,18 −0,08% 220,76€
XtrII Bar Gl Agg Bd UETF 5C −0,00 −0,02% 22,74€
iS EURO STOXX iShares E €(D) −0,12 −0,32% 36,86€
iSh (DE)I DJStGlSelDiv1 €(D) −0,05 −0,17% 26,41€
Xtr MSCI WorldIdx UETF 1C −0,03 −0,05% 55,24€
Xtr DAX UETF 1D −0,44 −0,39% 113,34€
DT. BANK −0,08 −1,29% 6,28€
DAX ® +151,67 +1,30% 11.802,85
EUR/USD −0,00 −0,06% 1,11$
iSh III Core MSCI... −0,02 −0,04% 51,25€
UniRBA Welt 38/200 −0,34 −0,27% 123,28€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
EVOTEC SE INH O.N. Buy 25,00 −5,46
BAYER Neutral −− 0,00
CARL-ZEISS MEDITEC Neutral 98,00 5,60
TARGET CORP. DL-,0833 Buy 100,00 −1,39
BAYER Neutral 64,00 3,23
FMC Neutral 58,00 2,04
SALZGITTER Neutral 24,00 −8,73
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Buy 21,00 −7,14
VODAFONE GROUP PLC Buy 1,90 −0,39
VOLKSWAGEN VZ Buy 210,00 −67,36

Finanz-News

Öl Ölpreise geben leicht nach

Die Geldpolitik rückt auch an den Rohstoffmärkten zunehmend in den Mittelpunkt. Die Ölpreise sind im frühen Handel etwas gefallen.

Euro Euro nach Fed-Protokoll etwas schwächer

Nach der Veröffentlichung des Protokolls der US-Notenbank legte der US-Dollar gegenüber vielen Währungen zu. Auch der Euro gab am Morgen etwas nach.

Nikkei, Topix & Co Unsicherheit über Fed-Zinskurs lastet auf Asiens Börsen

Die Kurse in Asien werden weiterhin von der Unsicherheit über den Zinskurs der US-Notenbank belastet. Anleger warten gespannt auf das Notenbank-Treffen in Wyoming.

Ölfonds Norwegischer Staatsfonds beendet seine Wette auf höhere Zinsen

Weltweit sind die Anleiherendite in den Keller gegangen. Der norwegische Staatsfonds verändert deshalb seine Strategie.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Kurse an der Wall Street springen in die Höhe – Firmenbilanzen geben Auftrieb

Die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 steigen zur Eröffnung um jeweils ein Prozent. Target überrascht mit starken Zahlen.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns