WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Xtrackers ShortDAX® x2 Daily UCITS ETF 1

WKN
DBX0BY
ISIN
LU0411075020
Wertpapiertyp
ETF
Währung
Euro
Börse
−0,18 −6,07%
2,80
Chart von Xtrackers ShortDAX® x2 Daily UCITS ETF 1

Aktuell

Kurs 2,80€
Schluss Vortag 2,98€
Eröffnung 2,86€
Tages-Hoch 2,87€
Tages-Tief 2,78€
Abstand Allzeit-Hoch 94,64%
Abstand Allzeit-Tief 10,57%

Performance

1 Woche 3,24€ −9,58%
1 Monat 3,32€ −11,78%
6 Monate 2,89€ +1,46%
Laufendes Jahr 2,87€ +2,19%
1 Jahr 3,73€ −21,49%
3 Jahre 3,83€ −23,56%
5 Jahre 6,42€ −54,35%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) DWS Investment S.A.
Fondsart ETF (ETF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
Auflage 18.03.10
Fondsalter 10 Jahre
Fondsvolumen (28.05.2020) 178 Mio EUR
Ausschüttungsart thesaurierend
Ausschüttungsintervall --
Kosten & Gebühren dieser ETF Inv. Fonds
Ausgabeaufschlag 0,00 % 0,00%
Performance Fee 0,00 % 10-20 %
Management Fee −− 0,3-3,0 %
Verwaltungsgebühr 0,40% 0,40%
Rücknahmegebühr 0,00 % 0,00%
TER 0,60% 0,60%
durchschnittl. Kosten & Gebühren von Investmentfonds mit der jeweiligen Benchmark

Anlageidee zum Xtr ShortDAXx2 Dly UETF 1C

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des ShortDAX (R) x2 Index abzubilden. Ziel des Index ist es, die doppelte umgekehrte tägliche Wertentwicklung des DAX (R) Index zuzüglich eines anteiligen Zinsanteils auf Basis des dreifachen EONIA-Satzes abzubilden. Zur Erreichung des Anlageziels kann der Fonds in übertragbare Wertpapiere investieren und/oder derivative Techniken einsetzen, wie zum Beispiel mit einem Swap-Kontrahenten zu marktüblichen Bedingungen ausgehandelte Index-Swaps.

Xtr ShortDAXx2 Dly UETF 1C im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Xtrackers ShortDAX® x2 Daily UCITS ETF 1 vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte ETF

iSh III Core MSCI Wrld $(A) +0,53 +1,02% 52,78€
Amnd IS Amundi MSCI World ex +1,70 +0,59% 290,05€
Deka DAX® UCITS ETF +3,08 +2,92% 108,64€
UBS ETF MSCI Wrld Soc Resp A +0,62 +0,70% 89,49€
iShares Core D iShares €(A) +2,90 +2,91% 102,60€
MUF Lyxor MSCI World UC Dist +1,44 +0,75% 194,08€
L&G ETF L&G DAX® Daily 2x Lo +12,95 +5,64% 242,50€
HSBC ETFs MSCI WORLD UETF $ +0,09 +0,46% 19,47€
iSh VII Core S&P500 UET $(A) −0,80 −0,29% 274,45€
ComStage MSCI Wrld TRN UET I +0,41 +0,75% 55,21€
Xtr MSCI WorldSwap UETF 1C +0,41 +0,73% 56,81€
LUFTHANSA +0,34 +3,73% 9,45€
DAX ® +434,43 +3,75% 12.021,28
BRENT +4,26 +12,17% 39,26$
EUR/USD +0,00 +0,43% 1,12$
iSh III Core MSCI... +0,53 +1,02% 52,78€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
HHLA Neutral 14,00 1,12
USU SOFTWARE AG Neutral 19,15 −1,25
RWE ST Buy 33,00 −2,61
E.ON Buy 11,50 −1,86
1+1 DRILLISCH AG O.N. Buy 30,00 −6,42
TELEFONICA DTLD HLDG NA Buy 2,90 −0,07
DT. TELEKOM Neutral 17,20 −2,57
DRAEGERWERK VZO O.N. Neutral 74,00 −2,90
GEA GROUP Sell 25,00 3,22
DIAGEO PLC LS-,28935185 Sell 26,00 2,69

Finanz-News

Nachhaltiges Investment Deutsche Bank sammelt mit Öko-Anleihe halbe Milliarde ein

Die Deutsche Bank will Öko-Projekte wie den Ausbau Erneuerbarer Energien finanzieren. Dafür hat sie nun 500.000 Euro von Investoren eingeworben.

Dax-Konzern droht Abstufung Moody’s prüft Bonität von Wirecard

Dem Zahlungsdienstleister Wirecard droht eine Herabstufung durch die Ratingagentur Moody's – mit möglicherweise teuren Folgen.

Studie Niedrigzinsen können Immobilienkäufern große Ersparnis bringen

Wer ein Haus oder eine Wohnung abbezahlt, kann laut einer Untersuchung mit günstigen Anschlussfinanzierungen im Schnitt fünfeinhalb Jahre früher schuldenfrei sein

Kryptowährung Bitcoin knackt die Marke von 10 000 US-Dollar

Zeitweise erreicht der Bitcoin-Kurs den höchsten Stand seit Mitte Februar. US-Investoren könnten wegen der Proteste verstärkt auf Kryptowährungen ausweichen.

Ausgefallene Rendite Wo Anleger künftig noch stabile Ausschüttungen bekommen

Premium
Wegen der Coronakrise kürzen viele Unternehmen jetzt ihre Dividenden oder streichen sie gleich ganz. Aktionäre, die auf regelmäßige Einnahmen angewiesen sind, müssen ihr Depot umbauen – und neue Regeln beachten.
WirtschaftsWoche

Nr. 23 vom 29.05.2020

Was nun, Mister Wirecard?

Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.

Folgen Sie uns