WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

GREAT BRITISH POUND / EURO

WKN
GBPEUR
ISIN
GB0008283987
Wertpapiertyp
Währung
Währung
Euro
Börse
+0,0028 +0,24%
1,1570
Chart von GREAT BRITISH POUND / EURO

Aktuell

Kurs 1,1570€
Schluss Vortag 1,1542€
Eröffnung 1,1548€
Geld 1,1570€
Brief 1,1570€
Abstand Allzeit-Hoch 19,94%
Abstand Allzeit-Tief 11,62%

Performance

1 Woche 1,1616€ −0,63%
1 Monat 1,1686€ −1,23%
6 Monate 1,1405€ +1,21%
Laufendes Jahr 1,1128€ +3,73%
1 Jahr 1,1549€ −0,06%
3 Jahre 1,2624€ −8,56%
5 Jahre 1,2156€ −5,05%

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1241 US-Dollar
5 Euro 5,6207 US-Dollar
10 Euro 11,2414 US-Dollar
20 Euro 22,4828 US-Dollar
50 Euro 56,2070 US-Dollar
100 Euro 112,4140 US-Dollar
500 Euro 562,0700 US-Dollar
1.000 Euro 1.124,1400 US-Dollar
  • 1,1241 USD
18. April 2019, 17:19 Uhr 1 EUR = 1,1241 USD / 1 USD = 0,8896 EUR

Crossrates

EUR - 1,1241 125,7835 0,8643 1,1395 1,5722 8,8193 71,9403 15,8106 7,5418
USD 0,8894 - 111,9140 0,7689 1,0137 1,3985 7,8454 63,9673 14,0647 6,7092
JPY 0,0079 0,0089 - 0,0069 0,9059 0,0125 0,0701 0,5716 0,1257 0,0599
GBP 1,1570 1,3006 145,5350 - 1,3184 1,8190 10,2041 83,1944 18,2928 8,7259
CHF 0,8774 0,9865 110,3865 0,7585 - 1,3797 7,7406 63,1055 13,8770 6,6188
AUD 0,6361 0,7150 80,0065 0,5498 0,7248 - 5,6100 45,7392 10,0560 4,7974
HKD 0,1134 0,1275 14,2627 0,0980 0,1300 0,1783 - 8,1534 1,7930 0,8552
RUB 0,0139 0,0156 1,7495 0,0120 0,0158 0,0219 0,1226 - 0,2199 0,1049
ZAR 0,0632 0,0711 7,9560 0,0547 0,0721 0,0994 0,5577 4,5475 - 0,4770
CNY 0,1326 0,1490 16,6806 0,1146 0,1511 0,2084 1,1694 9,5342 2,0968 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

GBP/EUR im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: GREAT BRITISH POUND / EURO vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD −0,0057 −0,5041% 1,1241$
EUR/CHF −0,0023 −0,1993% 1,1395
EUR/GBP −0,0022 −0,2493% 0,8643£
GBP/EUR +0,0028 +0,2400% 1,1570€
EUR/HUF +0,5550 +0,1738% 319,8650
EUR/SYP −2,9300 −0,5027% 579,8700
EUR/ZAR +0,0154 +0,0978% 15,8106
EUR/PLN +0,0109 +0,2553% 4,2810
EUR/CNY −0,0151 −0,1998% 7,5418
EUR/NOK −0,0220 −0,2292% 9,5718
EUR/JPY −0,7965 −0,6292% 125,7835¥
WIRECARD −2,30 −1,88% 120,20€
DAX ® +56,10 +0,46% 12.209,17
Gold +6,69 +0,59% 1.134,35€
EUR/USD −0,01 −0,51% 1,12$
iSh III Core MSCI... +0,20 +0,40% 50,78€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
BAYER Buy 77,00 −16,01
DT. POST Buy 45,00 −13,95
INTESA Neutral 2,20 0,13
UNILEVER Sell 39,00 13,28
ASML HOLDING EO -,09 Buy 192,00 −9,68
SAP Buy 121,00 −20,60
PEPSICO Neutral 132,00 −4,39
FRAPORT Buy 78,00 −5,04
MORGAN STANLEY Buy 60,00 −12,18
PEPSICO Neutral 115,00 12,61

Finanz-News

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Gute Konjunkturdaten stützen US-Börsen

Der US-Einzelhandel wächst so stark wie seit 18 Monaten nicht mehr. Das stützt die US-Börsen zur Eröffnung. Pharmatitel verloren hingegen erneut.

Öl Ölpreise kaum verändert

Der Rückgang der Rohöl-Lagerbestände in den USA stützt die Ölpreise. Ein Barrel der Nordseesorte Brent verteuert sich geringfügig auf 71,68 US-Dollar.

BlackRock-Kapitalmarktstratege Lück „Die Unsicherheit muss in den Depots abgebildet werden“

Premium
Der Kapitalmarktstratege des US-Fondsriesen Blackrock, Martin Lück, über Börsenmärchen, Schwächen Europas und den plötzlichen Konjunkturaufschwung in China.

Euro/Dollar Euro-Kurs hält sich bei 1,13 US-Dollar

Vor der Veröffentlichung von Konjunkturdaten ist die Stimmung an den Finanzmärkten vorsichtig optimistisch. Der Euro kann den Kurs vom Vortag halten.

Nikkei, Topix & Co. Börse in Tokio schwächelt zu Handelsbeginn

Die asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag zum Handelsbeginn geschwächelt. Sowohl der Nikkei-, als auch der Topix-Index lagen tiefer.
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns