WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deka-GlobalControl

WKN
DK095K
ISIN
LU0324236479
Wertpapiertyp
Fonds
Währung
Euro
Börse
+0,01 +0,01%
121,77
Chart von Deka-GlobalControl

Aktuell

Kurs 121,77€
Schluss Vortag −−
Eröffnung −−
Tages-Hoch −−
Tages-Tief −−
Abstand Allzeit-Hoch 7,11%
Abstand Allzeit-Tief 26,68%

Performance

1 Woche 0,00€ +0,16%
1 Monat 0,00€ −0,11%
6 Monate 0,00€ −5,39%
Laufendes Jahr 0,00€ −3,47%
1 Jahr 0,00€ −3,32%
3 Jahre 0,00€ −1,36%
5 Jahre 0,00€ +4,04%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka International S.A.
Fondsart wertgesicherte Fonds (GF)
Land Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung Euro
NAV 121,77
Auflage 31.01.08
Fondsalter 12 Jahre
Fondsvolumen (12.08.2020) 80 Mio EUR
Anteilsklassenvol. (12.08.2020) 81 Mio EUR
Fondsmanager Team Managed
Ausschüttungsart thesaurierend
Ausschüttungsintervall --

Anlageidee zum Deka-GlobalControl Fonds

Das Hauptziel der Anlagepolitik des Fonds besteht in der Beteiligung an einer eventuellen Aufwärtsentwicklung der Kurse an den weltweiten Aktienmärkten, bei einer angestrebten Sicherung des Rücknahmepreises zum Ende einer einjährigen Anlageperiode in Höhe von 90 % des letzten Anteilwertes der vorherigen Anlageperiode (keine Garantie). Die jeweils einjährige Anlageperiode entspricht dem Kalenderjahr. Die Aktienmarktkomponente bildet ein globales Anlageuniversum in Form der Aktienmärkte der Wirtschaftsräume Europa, Vereinigte Staaten von Amerika (USA) und Asien sowie aktienbezogener Themen und Strategien ab. Der Fonds darf mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente der Bundesrepublik Deutschland, der Vereinigten Staaten von Amerika (USA), der Französischen Republik, des Königreichs Belgien und des Königreichs der Niederlande investieren. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Innerhalb der sich einander anschließenden einjährigen Anlageperioden verfolgt der Fonds eine dynamische Wertsicherungsstrategie. Entsprechend dieser Wertsicherungsstrategie investiert der Fonds dynamisch marktabhängig in eine Aktienmarktkomponente und eine Sicherungskomponente, um einerseits eine möglichst hohe Beteiligung an positiven Entwicklungen der weltweiten Aktienmärkte zu ermöglichen und andererseits zu erreichen, dass ein möglicher Verlust zum Ende einer einjährigen Anlageperiode den Wert von 10 % bezogen auf die Anlageperiode nicht überschreitet. Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation nicht mit einem Index vergleichbar ist. Die Sicherungskomponente besteht unter anderem aus Anleihen erstklassiger Bonität. Dies entspricht einer Bonität der Anleihe selbst oder des Ausstellers z.B. von Standard & Poor's mit mindestens BBB-.

Zusammensetzung des Deka-GlobalControl Fonds

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Deka-GlobalControl im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Deka-GlobalControl vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Fonds

UniRBA Welt 38/200 ±0,00 ±0,00% 106,71€
VermögensManag Balance A-€ −0,50 −0,38% 130,73€
VermögensMngmnt Substanz A-€ −0,27 −0,23% 119,13€
VermögensManag Chance A-€ −0,80 −0,54% 146,00€
VermögensManagement Rendit A −0,13 −0,13% 103,43€
VermögensMngmnt Wachstum A-€ −0,81 −0,58% 139,46€
Gottlieb Daimler Aktfds DWS +0,35 +0,44% 79,09€
AGIF Allianz Global Artifi A −0,27 −0,15% 181,05€
grundbesitz europa RC ±0,00 ±0,00% 39,91€
UniRBA 3 Märkte -net- +0,32 +0,31% 105,18€
Deka-DividendenStrat CF (A) +0,60 +0,40% 149,19€
DAX ® −136,12 −1,05% 12.857,59
Gold −4,22 −0,26% 1.649,31€
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,09 −0,56% 16,10€
EUR/USD −0,00 −0,04% 1,18$
iSh III Core MSCI... −0,19 −0,36% 54,56€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
AAREAL BANK Neutral 19,00 0,40
DIAGEO PLC LS-,28935185 Buy 29,60 −3,48
GEA GROUP Buy 33,00 −2,37
NORDEX Neutral 10,70 −0,09
CECONOMY ST Neutral 3,80 −0,17
SAF HOLLAND SE EO 1 Buy 9,20 −4,04
STRATEC SE NA O.N. Neutral 98,00 13,40
VARTA AG O.N. Sell 80,00 37,80
CANCOM SE O.N. Buy 63,00 −18,32

Finanz-News

Genau rechnen, besser klagen Gegen Wirecard klagen? Ein Check in 4 Schritten

Premium
Wirecard-Geschädigte, die gegen den Dax-Konzern oder den Wirtschaftsprüfer EY auf Schadensersatz klagen wollen, sollten prüfen, ob ein Gerichtsverfahren für sie wirtschaftlich ist.

Börsenexperte Wolfgang Gerke „Die Brandwunden durch Wirecard werden nur langsam verheilen“

Der Wirecard-Skandal gefährdet Deutschlands zarte Aktienkultur. Börsenexperte Wolfgang Gerke erklärt, was es braucht, um neues Vertrauen aufzubauen – und warum sich Anleger die Stimmung nicht vermiesen lassen dürfen.

Coronavirus Hauptversammlungen 2020 werden abgesagt und verschoben

Die Corona-Krise macht Unternehmen zu schaffen: Hauptversammlungen werden verschoben, Dividenden werden gestrichen oder die Dividenden-Auszahlung verspätet sich. Ein neues Gesetz erlaubt Online-Hauptversammlungen. Diese...

Abzocke Wirecard Bauernfänger gegen Braun

Premium
Seit der Insolvenz des Dax-Unternehmens Wirecard sammeln Anlegeranwälte aggressiv Mandanten ein. Doch oft werben sie mit Halbwahrheiten, übertreiben die Erfolgsaussichten – oder verklagen den Falschen.

Öl Ölpreise legen leicht zu

Die Ölpreise sind am Freitag leicht gestiegen. Als Preistreiber gilt unter anderem ein unerwartet starker Rückgang der Ölreserven in den USA.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 14.08.2020

Ist Karriere Glückssache?

Top-Manager überschätzen die eigenen Fähigkeiten. Für viele Karrieren sind nicht nur Leistung und Talent entscheidend, sondern vor allem der Zufall – falls man ihn richtig nutzt.

Folgen Sie uns