WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deka-UmweltInvest TF

WKN
DK0ECT
ISIN
DE000DK0ECT0
Wertpapiertyp
Fonds
Währung
Euro
Börse
+0,36 +0,26%
139,25
Chart von Deka-UmweltInvest TF

Aktuell

Kurs 139,25€
Schluss Vortag −−
Eröffnung −−
Tages-Hoch −−
Tages-Tief −−
Abstand Allzeit-Hoch 6,75%
Abstand Allzeit-Tief 70,15%

Performance

1 Woche 135,83€ +2,52%
1 Monat 134,50€ +3,53%
6 Monate 136,86€ +1,75%
Laufendes Jahr 136,78€ +1,81%
1 Jahr 121,74€ +14,38%
3 Jahre 112,66€ +23,60%
5 Jahre 96,86€ +43,76%

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Deka Investment GmbH
Fondsart Aktienfonds (AF)
Land Deutschland
Fondswährung Euro
NAV 139,25
Auflage 27.12.06
Fondsalter 13 Jahre
Fondsvolumen (--) −− Mio --
Anteilsklassenvol. (01.07.2020) 121 Mio EUR
Fondsmanager Team Managed
Ausschüttungsart ausschüttend
Ausschüttungsintervall --

Anlageidee zum Deka-UmweltInvest TF Fonds

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, das Anlageziel durch eine risikogestreute, weltweite Anlage hauptsächlich in Aktien von Unternehmen zu erreichen, die ihre Umsatzerlöse oder ihr Jahresergebnis überwiegend in den Bereichen Klima- und Umweltschutz, Wasserwirtschaft und/ oder erneuerbare Energien erzielen. Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Zusammensetzung des Deka-UmweltInvest TF Fonds

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Deka-UmweltInvest TF im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: Deka-UmweltInvest TF vz. DAX ®
vgl. mit

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Fonds

UniRBA Welt 38/200 +0,01 +0,01% 106,54€
VermögensManag Balance A-€ +0,20 +0,16% 128,22€
VermögensMngmnt Substanz A-€ +0,04 +0,03% 117,12€
UniFavorit:Aktien -net- +0,98 +1,03% 96,58€
VermögensMngmnt Wachstum A-€ ±0,00 ±0,00% 136,73€
PrivatFonds: Kontrolliert −0,20 −0,16% 127,06€
UniGlobal +3,06 +1,26% 246,27€
VermögensManag Chance A-€ ±0,00 ±0,00% 142,55€
UniRak Nachhaltig -net- +0,07 +0,08% 82,85€
UniIndustrie 4.0 A +0,28 +0,48% 59,09€
Deka-DividendenStrat CF (A) +0,97 +0,67% 146,20€
WIRECARD +0,29 +9,35% 3,39€
DAX ® −57,54 −0,46% 12.550,92
Gold +0,95 +0,06% 1.581,46€
EUR/USD −0,00 −0,08% 1,12$
iSh III Core MSCI... +0,06 +0,10% 53,62€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
RWE ST Buy 35,00 −3,37
BP PLC DL-,25 Neutral 3,60 −0,50
ADIDAS Neutral 220,00 22,90
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Neutral 11,53 0,79
LVMH Buy 429,00 −31,50
KERING S.A. INH. EO 4 Buy 580,00 −85,60
ESSILORLUXO. INH. EO -,18 Neutral 119,00 −2,20
RATIONAL Neutral 450,00 59,00
JENOPTIK AG NA O.N. Buy 29,00 −5,86
Sixt ST Buy 100,00 −29,60

Finanz-News

Euro/Dollar Euro stabilisiert sich nach Verlusten vom Vortag

Die Gemeinschaftswährung setzt die Kursverluste vom Vortag erst einmal nicht fort. Die allgemein gute Stimmung an den Finanzmärkte stützt den Kurs.

Nikkei, Topix & Co. Konjunkturdaten beflügeln Asiens Börsen

Positive Konjunkturdaten aus China und den USA befeuern die Kauflaune der Anleger in Fernost. Die Börsen in Tokio und Schanghai tendieren im Plus.

IPO in New York Versicherungs-Start-up Lemonade feiert fulminantes Börsendebüt

Das Insurtech wird nun mit 2,75 Milliarden Dollar bewertet. Hauptaktionär des 2016 gegründeten Start-ups ist der japanische Investor Softbank.

Tyler und Cameron Winklevoss Mit Zuckerbergs Geld wurden sie die ersten Bitcoin-Milliardäre

Die Winklevoss-Brüder bezichtigten Facebook-Gründer Zuckerberg des Ideenklaus – der Rechtsstreit endete mit einem Vergleich. Mit dem Bitcoin sind die Zwillinge dann doch noch in die Annalen der Digitalwelt eingegangen.

Nach Wirecard-Debakel Kann die BaFin auch Superbehörde?

Premium
Als einer der Versager im Wirecard-Skandal gilt die Finanzaufsicht BaFin. Wie die Politik sie jetzt umbauen muss, damit sie so wird wie das US-Vorbild SEC – in sieben Schritten.
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns