WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • UNIPER SE NA O.N.

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    22,50 €

    Buy: 4 Neutral: 4 Sell: 10

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    27,08 €
    Altes Kursziel
    22,00 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 33 %

    Durchschnitt von 18 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Uniper von 22,00 auf 22,50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Analyst Alberto Gandolfi erhöhte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Prognosen für den Gewinn je Aktie des Versorgers bis 2025 moderat. Dies reflektiere die jüngste Entwicklung der Rohstoffpreise und des russischen Rubel./la/fba Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 17:55 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Gandolfi, Alberto
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 26,19 €

    19
    21
    24
    27
    30
    33

    Durchschnitt von 18 Analysten

  • RTL GROUP

    JPMORGAN

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    38,00 €

    Buy: 1 Neutral: 9 Sell: 0

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    32,00 €
    Altes Kursziel
    37,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 55 %

    Durchschnitt von 10 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für RTL von 37 auf 38 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Daniel Kerven passte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Schätzungen für den Medienkonzern an. Er geht zwar von einer nur verzögerten Erholung des Werbemarktes aus und kürzte seine Schätzungen für 2021. Zugleich reduzierte er aber auch den Risikoabschlag, den er für die Corona-Krise in seinem Modell berücksichtigt./tih/la Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 17:04 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 17:07 / BST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Kerven, Daniel
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 34,44 €

    30
    32
    34
    35
    37
    39

    Durchschnitt von 10 Analysten

  • DT. EUROSHOP

    BAADER BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    13,00 €

    Buy: 4 Neutral: 4 Sell: 0

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    10,88 €
    Altes Kursziel
    30,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 75 %

    Durchschnitt von 8 Analysten

    MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat Deutsche Euroshop angesichts des krisenbedingten Bedarfs für eine Kapitalerhöhung durch den Branchenkollegen Unibail-Rodamco-Westfield von "Buy" auf "Add" abgestuft und das Kursziel sehr deutlich von 30 auf 13 Euro gekappt. Das herausfordernde Umfeld für Betreiber von Einkaufszentren werde wohl länger anhalten, schrieb Analyst Andre Remke in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das gekappte Kursziel spreche bei der Aktie aber weiter für Renditepotenzial./tih/la Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 16:04 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CEST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Remke, Andre
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 17,69 €

    12
    16
    19
    23
    26
    30

    Durchschnitt von 8 Analysten

  • JCDECAUX SA

    JPMORGAN

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    19,50 €

    Buy: 5 Neutral: 5 Sell: 2

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    15,83 €
    Altes Kursziel
    20,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 63 %

    Durchschnitt von 12 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für JCDecaux von 20 auf 19,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er berücksichtige nun in seinem Bewertungsmodell die trüberen Aussichten für die zweite Jahreshälfte, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Freitag vorliegenden Studie und reduzierte seine Schätzungen für das auf Außenwerbung spezialisierten Unternehmen./ajx/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 12:54 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 12:55 / BST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Diebel, Marcus
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 17,59 €

    13
    15
    16
    18
    19
    21

    Durchschnitt von 12 Analysten

  • ERICSSON B (FRIA)

    CREDIT SUISSE

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    110,00 SEK

    Buy: 5 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    9,43 €
    Altes Kursziel
    110,00 SEK
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 92 %

    Durchschnitt von 6 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Ericsson mit Blick auf die Übernahme des US-Funkspezialisten Cradlepoint auf "Outperform" mit einem Kursziel von 110 schwedischen Kronen belassen. Die Nachfrage nach Zubehör für drahtlose Kommunikation sollte sich ebenso erholen wie die operative Entwicklung beim schwedischen Netzwerkausrüster, schrieb Analyst Achal Sultania in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 11:24 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Sultania, Achal
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 10,02 €

    8
    9
    9
    10
    10
    11

    Durchschnitt von 6 Analysten

  • AMAZON.COM INC. DL-,01

    RBC

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    3.800,00 $

    Buy: 9 Neutral: 0 Sell: 0

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    2.491,50 €
    Altes Kursziel
    3.800,00 $
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 100 %

    Durchschnitt von 9 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Amazon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 3800 US-Dollar belassen. Investoren unterschätzten die Größe und die Strategie hinter dem künftigen Logistiknetzwerk des Online-Händlers, schrieb Analyst Mark Mahaney in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 17.09.2020 / 17:18 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.09.2020 / 17:18 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Mahaney, Mark
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 3.178,13 €

    2.869
    3.004
    3.139
    3.274
    3.409
    3.544

    Durchschnitt von 9 Analysten

  • COVESTRO AG O.N.

    JPMORGAN

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    40,00 €

    Buy: 28 Neutral: 20 Sell: 6

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    46,83 €
    Altes Kursziel
    40,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 70 %

    Durchschnitt von 54 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Covestro nach einem Medienbericht über ein Interesse des Finanzinvestors Apollo auf "Neutral" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Die Gewinne des Kunststoffkonzerns seien an einem zyklischen Tiefpunkt und die einzelnen Sparten wiesen Synergien auf, daher sei ein Interesse eines Private-Equity-Investors zum gegenwärtigen Zeitpunkt nachvollziehbar, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Frage sei jedoch, inwieweit der Aufsichtsrat, der zur Hälfte aus Gewerkschaftsvertretern zusammengesetzt sei, sich damit nun auseinandersetzen wolle - gerade mit Blick auf eine Preiserholung wichtiger Produkte im dritten Quartal./ajx/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 10:31 / BS Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 10:32 / BST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Udeshi, Chetan
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 41,13 €

    24
    33
    41
    50
    58
    67

    Durchschnitt von 54 Analysten

Finanz-News

Newsletter Recht & Steuern Steuern sparen bei der Krankenversicherung

Premium
In der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung werden 2021 die Beiträge steigen. Immerhin: Die Mehrkosten können sich Versicherte teilweise beim Finanzamt wiederholen. Und zwar so.

Wandelanleihefonds Cabriolet für clevere Anleger

Premium
Die meisten Anlegern beachten sie kaum, dabei sind Wandelanleihefonds durch ihre Mischung aus festverzinslicher Rendite und der Chance auf Börsengewinne besonders für konservativ orientierte Investoren vorteilhaft.

Dow Jones, Nasdaq, S&P500 Corona-Sorgen ziehen US-Börsen ins Minus – Tech-Werte unter Druck

Die steigenden Zahlen von Corona-Infektionen belasten die US-Märkte. Der Dow verliert knapp ein Prozent. Besonders Tech-Aktien geben nach.

Anschuldigungen Aufsichtsrat von Grenke beauftragt KPMG mit Sonderprüfung

Die Leasingfirma hat ein paar turbulente Börsentage hinter sich. Nun wehrt sich Grenke gegen die Attacke des Wirecard-Shortsellers Fraser Perring.

Riedls Dax-Radar Klassisches Kaufsignal für den Dax: Heimvorteil für deutsche Aktien

Zitterpartie an den US-Börsen, doch der Dax bleibt stabil. Deutsche Technikaktien profitieren von ihrem Bewertungsvorteil, Industrieaktien erholen sich und ein wichtiges Kaufsignal macht Hoffnung für den gesamten Markt.
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns