WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • COMMERZBANK AG

    RBC

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    4,00 €

    Buy: 1 Neutral: 18 Sell: 6

    Datum
    03.07.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    4,14 €
    Altes Kursziel
    4,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 40 %

    Durchschnitt von 25 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Commerzbank nach einigen Personalentscheidungen auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 4 Euro belassen. Konzernchef Martin Zielke bot seinen Rücktritt an und Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann kündigte an, sein Mandat im Aufsichtsrat mit Wirkung zum 3. August 2020 niederzulegen. Die exakten Gründe für diese abrupten Entscheidungen seien unklar und könnten in den nächsten Tagen in der Presse diskutiert werden, schrieb RBC-Analystin Anke Reingen in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts der Instabilität im Management sei die Entwicklung für den Aktienkurs auf kurze Sicht negativ. Zudem seien die Personalentscheidungen ein Hinweis darauf, wie schwer es sei, die Profitabilität der Bank zu erhöhen. Mittel- bis langfristig aber könnten sich die Änderungen im Management positiv auf den Kurs auswirken, da die Commerzbank ihre Strategie stärker als zuvor ändern und/oder innerhalb der Europäischen Union an der Konsolidierung der Bankenlandschaft teilnehmen könnte./la/fba Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2020 / 13:03 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2020 / 13:09 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Reingen, Anke
    03.07.2020

    Gewichtete Empfehlung 3,68 €

    2,50
    3,04
    3,58
    4,12
    4,66
    5,20

    Durchschnitt von 25 Analysten

  • PROSUS NV EO -,05

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    109,00 €

    Buy: 1 Neutral: 0 Sell: 0

    Datum
    03.07.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    84,20 €
    Altes Kursziel
    109,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 100 %

    Durchschnitt von 1 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien von Prosus nach einer Investorenveranstaltung auf der "Conviction Buy List" belassen. Das Kursziel betrage weiterhin 109 Euro, schrieb Analystin Lisa Yang in einer am Freitag vorliegenden Studie. Prosus ist eine Beteiligungsgesellschaft für Internet-Unternehmen. Das Management habe einen positiven Ausblick für den chinesischen IT-Konzern Tencent geliefert. Zudem begännen die Investitionen in die Anbieter von Essenslieferdiensten Früchte zu tragen./la/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2020 / 15:35 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Yang, Lisa
    03.07.2020

  • VODAFONE GROUP PLC

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    1,55 £

    Buy: 30 Neutral: 1 Sell: 1

    Datum
    03.07.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    1,45 €
    Altes Kursziel
    1,55 £
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 95 %

    Durchschnitt von 32 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Vodafone vor der Präsentation von Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 155 Pence belassen. Bei dem britischen Mobilfunker dürfte sich angesichts der Corona-Krise der Umsatzrückgang beschleunigt haben, schrieb Analyst Andrew Lee in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auf mittlere Sicht aber sollte sich das Geschäftsmodell als widerstandsfähig erweisen./la/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2020 / 15:10 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Lee, Andrew
    03.07.2020

    Gewichtete Empfehlung 1,89 €

    1,33
    1,55
    1,77
    2,00
    2,22
    2,44

    Durchschnitt von 32 Analysten

  • AURUBIS

    NORDLB

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    62,00 €

    Buy: 7 Neutral: 7 Sell: 0

    Datum
    03.07.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    55,74 €
    Altes Kursziel
    50,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 75 %

    Durchschnitt von 14 Analysten

    HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Aurubis nach Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 50 auf 62 Euro angehoben. Die weltweiten Konjunkturprogramme dürften die Nachfrage nach den Produkten des Kupferkonzerns ankurbeln, schrieb Analyst Holger Fechner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die vorgelegten Geschäftszahlen für das zweite Quartal seien vor dem Hintergrund von Covid-19 recht stabil ausgefallen./tav/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2020 / 14:20 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2020 / / MESZ

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Fechner, Holger
    03.07.2020

    Gewichtete Empfehlung 54,00 €

    48
    50
    53
    56
    59
    62

    Durchschnitt von 14 Analysten

  • RWE ST

    BARCLAYS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    35,00 €

    Buy: 30 Neutral: 5 Sell: 2

    Datum
    03.07.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    31,65 €
    Altes Kursziel
    35,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 88 %

    Durchschnitt von 37 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat RWE angesichts des beschlossenen schrittweisen Kohleausstiegs in Deutschland auf "Overweight" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. Auch wenn dies erwartet worden sei, habe es einige Nervosität über Verzögerungen oder gar negative Veränderungen wegen Covid-19 gegeben, schrieb Analyst Peter Crampton in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dies sei unbegründet gewesen. Der nun erfolgte Beschluss sei zudem leicht positiv für deutsche Versorger./ck/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2020 / 09:28 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2020 / 09:28 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Crampton, Peter
    03.07.2020

    Gewichtete Empfehlung 30,64 €

    20
    23
    27
    30
    34
    37

    Durchschnitt von 37 Analysten

  • BP PLC DL-,25

    CREDIT SUISSE

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    3,60 £

    Buy: 19 Neutral: 10 Sell: 4

    Datum
    03.07.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    3,47 €
    Altes Kursziel
    3,50 £
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 73 %

    Durchschnitt von 33 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für BP von 350 auf 360 Pence angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Das neue Kursziel ergebe sich aus den revidierten Konjunkturprognosen, schrieb Analyst Thomas Adolff in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Ölkonzern dürfte die Dividende senken und damit dem Beispiel einiger Wettbewerber folgen./mf/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2020 / 06:44 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Adolff, Thomas
    03.07.2020

    Gewichtete Empfehlung 4,31 €

    2,77
    3,44
    4,10
    4,77
    5,43
    6,10

    Durchschnitt von 33 Analysten

Finanz-News

Alibaba; UDG Healthcare, AeroVironment Die Anlagetipps der Woche

Premium
Chinas Online-Gigant Alibaba ist eine Gewinnmaschine, UDG Healthcare eine defensive Spezialität und AeroVironment ist vor Musk auf dem Mars: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

Riedls Dax-Radar Keine Angst vor neuen Coronazahlen

In Amerika könnten die Zinsen bald gegen Null gehen, in Europa bleiben sie negativ. Den Dax macht das so robust, dass ihn weder neue Coronawellen noch schwache Quartalszahlen erschüttern sollten.

Euro/Dollar Euro stabilisiert sich nach Verlusten vom Vortag

Die Gemeinschaftswährung setzt die Kursverluste vom Vortag erst einmal nicht fort. Die allgemein gute Stimmung an den Finanzmärkte stützt den Kurs.

Nikkei, Topix & Co. Konjunkturdaten beflügeln Asiens Börsen

Positive Konjunkturdaten aus China und den USA befeuern die Kauflaune der Anleger in Fernost. Die Börsen in Tokio und Schanghai tendieren im Plus.

IPO in New York Versicherungs-Start-up Lemonade feiert fulminantes Börsendebüt

Das Insurtech wird nun mit 2,75 Milliarden Dollar bewertet. Hauptaktionär des 2016 gegründeten Start-ups ist der japanische Investor Softbank.
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns