WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • MTU AERO

    JPMORGAN

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    265,00 €

    Buy: 4 Neutral: 13 Sell: 0

    Datum
    20.02.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    268,80 €
    Altes Kursziel
    265,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 62 %

    Durchschnitt von 17 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für MTU nach Zahlen zum vierten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 265 Euro belassen. Der Münchner Triebwerksbauer habe enttäuscht, schrieb Analyst David Perry in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auch die Prognosen für 2020 mit Blick auf das operative Ergebnis (Ebita) und den frei verfügbaren Barmittelzufluss (FCF) seien leicht hinter den Erwartungen geblieben - und dabei seien mögliche negative Einflüsse durch die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus noch nicht einmal berücksichtigt./la/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2020 / 07:59 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2020 / 08:00 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Perry, David
    20.02.2020

    Gewichtete Empfehlung 259,53 €

    218
    234
    251
    267
    284
    300

    Durchschnitt von 17 Analysten

  • SCHNEIDER

    JPMORGAN

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    92,00 €

    Buy: 15 Neutral: 1 Sell: 2

    Datum
    20.02.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    103,25 €
    Altes Kursziel
    92,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 86 %

    Durchschnitt von 18 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Schneider Electric nach der Präsentation von Jahreszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Der französische Industriekonzern setze seine Pläne weiterhin in allen Bereichen gut um, schrieb Analyst Andreas Willi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Trotz der zuletzt starken Kursentwicklung seien die Aktien weiterhin attraktiver bewertet als die Papiere fast aller Wettbewerber./la/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2020 / 07:18 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2020 / 07:21 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Willi, Andreas
    20.02.2020

    Gewichtete Empfehlung 94,89 €

    70
    77
    84
    91
    98
    105

    Durchschnitt von 18 Analysten

  • Einstufung
    Buy
    Kursziel
    100,00 €

    Buy: 15 Neutral: 1 Sell: 1

    Datum
    20.02.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    79,02 €
    Altes Kursziel
    100,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 91 %

    Durchschnitt von 17 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für FMC nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Die Zahlen des Dialysekonzerns für das vierte Quartal seien recht ansehnlich ausgefallen, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Ausblick liege im Plan./mf/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2020 / 06:57 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Friedrichs, Falko
    20.02.2020

    Gewichtete Empfehlung 82,21 €

    61
    69
    77
    84
    92
    100

    Durchschnitt von 17 Analysten

  • KRONES

    BAADER BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    82,00 €

    Buy: 8 Neutral: 6 Sell: 0

    Datum
    20.02.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    68,70 €
    Altes Kursziel
    82,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 79 %

    Durchschnitt von 14 Analysten

    MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Krones nach Zahlen auf "Add" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Analyst Peter Rothenaicher hob in einer ersten Reaktion am Donnerstag den starken Auftragseingang des Herstellers von Getränkeabfüllanlagen im vierten Quartal hervor. Die Restrukturierung sei auf einem sehr guten Weg./ag/la Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2020 / 08:25 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / / CET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rothenaicher, Peter
    20.02.2020

    Gewichtete Empfehlung 74,84 €

    53
    60
    67
    73
    80
    87

    Durchschnitt von 14 Analysten

  • ROCHE HLDG AG GEN.

    BARCLAYS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    385,00 CHF

    Buy: 26 Neutral: 2 Sell: 1

    Datum
    20.02.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    329,60 €
    Altes Kursziel
    365,00 CHF
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 93 %

    Durchschnitt von 29 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Roche von 365 auf 385 Franken angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das Medikament "Risdiplam" zur Behandlung spinaler Muskelatropie habe überraschend gute Daten und stehe vor der Markteinführung, schrieb Analyst Emmanuel Papadakis in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das neue Kursziel resultiere aus den Marktanteilsgewinnen, die das Präparat gegen "Zolgensma" von Novartis gewinnen sollte./mf/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2020 / 00:09 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2020 / 05:00 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Papadakis, Emmanuel
    20.02.2020

  • TELEFONICA

    JPMORGAN

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    5,60 €

    Buy: 7 Neutral: 9 Sell: 3

    Datum
    20.02.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    6,21 €
    Altes Kursziel
    5,60 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 61 %

    Durchschnitt von 19 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Telefonica nach Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 5,60 Euro belassen. Dank der überraschend guten Entwicklung im Argentinien-Geschäft habe der spanische Telekommunikationskonzern zwar beim Umsatz insgesamt positiv überrascht, schrieb Analyst Akhil Dattani in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Im Heimatland und in Großbritannien aber habe Telefonica enttäuscht./la/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2020 / 07:31 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2020 / 07:37 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Dattani, Akhil
    20.02.2020

    Gewichtete Empfehlung 7,83 €

    6
    7
    8
    9
    10
    11

    Durchschnitt von 19 Analysten

  • COVESTRO AG O.N.

    BAADER BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    41,00 €

    Buy: 19 Neutral: 14 Sell: 3

    Datum
    20.02.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    40,49 €
    Altes Kursziel
    41,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 72 %

    Durchschnitt von 36 Analysten

    MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Covestro nach der Analystenkonferenz zu den Geschäftszahlen auf "Add" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Die Profitabilität des Kunststoffkonzerns habe wohl ihren Tiefpunkt erreicht, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Geschäft mit der Hartschaum-Komponente MDI dürfte sich als erstes erholen./ag/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2020 / 08:40 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / / CET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Mayer, Markus
    20.02.2020

    Gewichtete Empfehlung 44,71 €

    32
    37
    42
    48
    53
    58

    Durchschnitt von 36 Analysten

Finanz-News

Deutlicher Anstieg 950 Millionen Euro für Beschäftigte insolventer Unternehmen

Exklusiv
Weil die Konjunktur schwächelt, rechnet die Bundesagentur für Arbeit mit mehr Pleitefällen und geht von einen deutlichen Anstieg der Insolvenzgeldzahlungen für 2020 aus.

Nikkei, Topix & Co Schwacher Yen stützt Tokioter Börse

Der Handel an den asiatischen Märkten startet am Donnertag mit Gewinnen. In Japan profitieren Exportwerte von der schwächeren Landeswährung.

Fondskosten Griff in die Kasse der Sparer

Premium
Fondsgesellschaften bezahlen Banken, damit diese Kunden dazu bringen, ihre Fondsanteile zu behalten. Diese Bestandsprovisionen verringern die Rendite aus dem Fondsvermögen. Doch Anleger sind dagegen nicht ganz machtlos.

Digitale Währungen Finanzaufseher wollen schnell auf Cyberwährungen reagieren

Der Finanzstabilitätsrat will schnell regulatorische Antworten auf Digitalwährungen finden. Wegen Libra und Co müssen sich die Finanzaufseher beeilen.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Konjunkturoptimismus gibt Wall Street Auftrieb

In Hoffnung auf frischen Rückenwind für die Konjunktur kehren Anleger in die US-Märkte zurück. Wichtige Leitindizes stiegen um bis zu 0,7 Prozent.
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns