WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • TELEFONICA DTLD HLDG NA

    WARBURG RESEARCH

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    4,00 €

    Buy: 10 Neutral: 8 Sell: 11

    Datum
    20.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    3,02 €
    Altes Kursziel
    4,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 48 %

    Durchschnitt von 29 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Telefonica Deutschland nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 4,00 Euro belassen. Im vierten Quartal habe der Telekommunikationsanbieter eine gute Umsatzentwicklung verzeichnet, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer am Mittwoch vorliegenden Schnelleinschätzung. Die höheren Margen seien aber eher Resultat von Synergieeffekten als der operativen Entwicklung gewesen. Angesichts einiger Unwägbarkeiten bei der künftigen Entwicklung sei die Aktie nur eine Halteposition./mf/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Huwald, Ulrich
    20.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 3,63 €

    2,50
    2,96
    3,42
    3,88
    4,34
    4,80

    Durchschnitt von 29 Analysten

  • FUCHS PETRO. VZ

    WARBURG RESEARCH

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    38,00 €

    Buy: 9 Neutral: 4 Sell: 2

    Datum
    20.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    40,92 €
    Altes Kursziel
    47,50 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 73 %

    Durchschnitt von 15 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Fuchs Petrolub von 47,50 auf 38,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Mannheimer Schmierstoffspezialist dürfte im vergangenen Jahr seine Ziele erreicht haben, allerdings nur am unteren Ende der Prognosespanne, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Schwäche der Autoindustrie dürfte Bremsspuren hinterlassen haben, die sich auch im ersten Halbjahr 2019 fortsetzen sollten./mf/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Schwarz, Oliver
    20.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 44,46 €

    31
    36
    41
    45
    50
    55

    Durchschnitt von 15 Analysten

  • SARTORIUS AG VZO O.N.

    WARBURG RESEARCH

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    153,50 €

    Buy: 4 Neutral: 4 Sell: 2

    Datum
    20.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    146,71 €
    Altes Kursziel
    145,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 60 %

    Durchschnitt von 10 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Sartorius von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 145,00 auf 153,50 Euro angehoben. Die Abstufung sei Folge der starken Kursentwicklung nach den vorläufigen Zahlen des Laborzulieferers für 2018, schrieb Analyst Michael Heider in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das neue Kursziel resultiere aus seinen aktualisierten Schätzungen./mf/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Heider, Michael
    20.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 129,35 €

    90
    103
    115
    128
    141
    154

    Durchschnitt von 10 Analysten

  • FMC

    UBS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    82,00 €

    Buy: 25 Neutral: 11 Sell: 0

    Datum
    20.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    70,86 €
    Altes Kursziel
    82,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 85 %

    Durchschnitt von 36 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für FMC nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Das vierte Quartal des Dialyseunternehmens entspreche den Erwartungen, schrieb Analyst Ian Douglas-Pennant in einer am Mittwoch vorliegenden Schnelleinschätzung. Der Ausblick für 2019 überrasche nicht und die Rücknahme der Erwartungen für 2020 sei erwartet worden./mf/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2019 / 07:09 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Douglas-Pennant, Ian
    20.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 82,27 €

    66
    73
    80
    87
    94
    101

    Durchschnitt von 36 Analysten

  • IBERDROLA

    RBC

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    7,50 €

    Buy: 11 Neutral: 7 Sell: 0

    Datum
    20.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    7,35 €
    Altes Kursziel
    7,50 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 81 %

    Durchschnitt von 18 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Iberdrola nach Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Das vierte Quartal des Versorgers habe die Erwartungen leicht übertroffen, schrieb Analyst Fernando Garcia in einer am Mittwoch vorliegenden Schnelleinschätzung. Erfreulich sei auch die Dividendenerhöhung. Die Pläne des Unternehmens bis 2022 erschienen erreichbar./mf/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2019 / 03:05 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2019 / 03:15 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Garcia, Fernando
    20.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 7,43 €

    6,40
    6,80
    7,20
    7,60
    8,00
    8,40

    Durchschnitt von 18 Analysten

  • ELRINGKLINGER

    WARBURG RESEARCH

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    6,00 €

    Buy: 0 Neutral: 1 Sell: 6

    Datum
    20.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    6,40 €
    Altes Kursziel
    6,00 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 7 %

    Durchschnitt von 7 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für ElringKlinger nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 6,00 Euro belassen. Das vierte Quartal des Autozulieferers sei erschreckend ausgefallen, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer am Mittwoch vorliegenden Schnelleinschätzung. Auch der Ausblick gestalte sich schwach./mf/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Tonn, Marc-Rene
    20.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 6,38 €

    5,00
    5,60
    6,20
    6,80
    7,40
    8,00

    Durchschnitt von 7 Analysten

  • FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N.

    WARBURG RESEARCH

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    65,00 €

    Buy: 15 Neutral: 16 Sell: 1

    Datum
    20.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    49,39 €
    Altes Kursziel
    65,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 72 %

    Durchschnitt von 32 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Fresenius nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 65 Euro belassen. Der Ausblick des Medizinkonzerns auf 2019 entspreche den Erwartungen, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer am Mittwoch vorliegenden Schnelleinschätzung. Die Ziele für die Jahre 2020 bis 2023 zeugten von solidem Wachstum. Das vergangene Jahr habe Fresenius mit einem starken Schlussspurt beendet./mf/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Huwald, Ulrich
    20.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 58,83 €

    45
    52
    60
    67
    74
    82

    Durchschnitt von 32 Analysten

Finanz-News

Kirchliche Arbeitgeber Bundesarbeitsgericht verschärft Vorgaben für die Kirche als Arbeitgeber

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Kirchen an Angestellte keine unterschiedlichen Anforderungen wegen ihrer Religion stellen dürfen. Geklagt hatte ein Arzt.

Vermögen Ein Drittel der Privathaushalte in Deutschland hat keine Ersparnisse

Einer Studie zufolge haben 31 Prozent der deutschen Haushalte keine Rücklagen. Das ist der zweithöchste Anteil unter den 13 Ländern in der Studie.

Steuererklärung Mehr Zeit für die lästige Pflicht

Premium
Dieses Jahr bleiben zwei Monate mehr für die Steuererklärung. Wer sich aber wegen einer erhofften Erstattung beeilt, wird enttäuscht: Vor März legen die Finanzämter nicht los.

Öl Ölpreise weiter auf hohem Niveau

Die Ölpreise blieben auch am Mittwoch in der Nähe des Dreimonatshochs. Gestützt wurden sie durch die Kürzung der Fördermenge in Saudi-Arabien.

EURO/DOLLAR Eurokurs bleibt stabil

Am Mittwoch notiert der Euro etwa auf dem Stand des Vorabends. Die Kurse könnten heute aber von den Brexit-Verhandlungen getrieben werden.
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns