WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • DT. EUROSHOP

    INDEPENDENT RESEARCH

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    25,00 €

    Buy: 4 Neutral: 3 Sell: 0

    Datum
    19.08.2019
    Zeithorizont
    6 Monate
    Aktueller Kurs
    22,74 €
    Altes Kursziel
    28,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 79 %

    Durchschnitt von 7 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Deutsche Euroshop nach Halbjahreszahlen von 28 auf 25 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Er habe sein Bewertungsmodell modifiziert, schrieb Analyst Pierre Drach in einer am Montag vorliegenden Studie. Zudem rechne er nun mit einem etwas geringeren Dividendenwachstum. Auch den risikofreien Zinssatz sieht Drach niedriger. Die Zahlen des Einkaufszentren-Investors hätten im Rahmen der Markterwartungen gelegen./ajx/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 19.08.2019 / 07:45 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.08.2019 / 09:30 / MESZ

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Drach, Pierre
    19.08.2019

    Gewichtete Empfehlung 30,72 €

    25
    28
    30
    33
    36
    39

    Durchschnitt von 7 Analysten

  • BEFESA S.A. ORD. O.N.

    BERENBERG

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    53,00 €

    Buy: 3 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    19.08.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    26,95 €
    Altes Kursziel
    53,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 88 %

    Durchschnitt von 4 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Befesa auf "Buy" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Mit einem Kurs unter jenem zum Börsengang biete sich Anlegern derzeit eine günstige Einstiegsgelegenheit in die Aktie des Recycling-Unternehmens, schrieb Analyst Benjamin Pfannes-Varrow in einer am Montag vorliegenden Studie. Im zweiten Halbjahr sollten die Volumina und die Ergebnisse anziehen. Grund hierfür sei, dass das Werk in der Türkei wieder den Betrieb aufgenommen habe./tav/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 16.08.2019 / 15:43 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Pfannes-Varrow, Benjamin
    19.08.2019

    Gewichtete Empfehlung 48,50 €

    33
    37
    42
    46
    51
    55

    Durchschnitt von 4 Analysten

  • MICHELIN NOM. EO 2

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    127,00 €

    Buy: 15 Neutral: 3 Sell: 1

    Datum
    19.08.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    93,72 €
    Altes Kursziel
    135,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 87 %

    Durchschnitt von 19 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Michelin von 135 auf 127 Euro gesenkt, die Einstufung jedoch auf "Buy" belassen. Nach dem jüngsten Kursrücksetzer seien die Papiere des Reifenherstellers attraktiv bewertet, schrieb Analystin Gungun Verma in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die Schwäche der großen Automobilhersteller und Sorgen um die Reifenpreise hätten den Aktienkurs belastet./bek/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 19.08.2019 / 06:05 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Verma, Gungun
    19.08.2019

    Gewichtete Empfehlung 125,63 €

    100
    107
    114
    121
    128
    135

    Durchschnitt von 19 Analysten

  • TELEFONICA

    NORDLB

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    6,00 €

    Buy: 4 Neutral: 12 Sell: 2

    Datum
    19.08.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    6,09 €
    Altes Kursziel
    11,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 56 %

    Durchschnitt von 18 Analysten

    HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Telefonica nach Zahlen von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und das Kursziel von 11 auf 6 Euro fast halbiert. Die anhaltende Währungsschwäche in Südamerika überblende das operative Wachstum komplett, so dass er seine Schätzungen anpasse, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Montag vorliegenden Studie. Besser entwickeln dürfte sich im zweiten Halbjahr der Heimatmarkt der Spanier. Kurzfristige Impulse für die auch charttechnisch unter Druck stehende Aktie erwartet Donie jedoch nicht./ajx/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 19.08.2019 / 09:55 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.08.2019 / 09:58 / MEZ

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Donie, Wolfgang
    19.08.2019

    Gewichtete Empfehlung 7,88 €

    6
    7
    8
    9
    9
    10

    Durchschnitt von 18 Analysten

  • HELLA GMBH+CO. KGAA O.N.

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    39,00 €

    Buy: 15 Neutral: 13 Sell: 1

    Datum
    19.08.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    37,00 €
    Altes Kursziel
    43,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 74 %

    Durchschnitt von 29 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Hella von 43 auf 39 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Höhere Investitionen des Automobilzulieferers begrenzten den Bewertungsspielraum, schrieb Analystin Gungun Verma in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Der operative Gewinn (Ebit) dürfte weniger stark steigen./bek/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 19.08.2019 / 06:05 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Verma, Gungun
    19.08.2019

    Gewichtete Empfehlung 45,56 €

    36
    39
    43
    46
    50
    53

    Durchschnitt von 29 Analysten

  • BRENNTAG AG NA O.N.

    JEFFERIES

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    44,00 €

    Buy: 22 Neutral: 9 Sell: 0

    Datum
    19.08.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    41,26 €
    Altes Kursziel
    49,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 85 %

    Durchschnitt von 31 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Brenntag nach Quartalszahlen von 49 auf 44 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Das schwache Branchenumfeld dürfte noch bis zum Jahresende andauern, schrieb Analyst Laurence Alexander in einer am Montag vorliegenden Studie. Allerdings sollten die Transprtkosten des Chemikalienhändlers nachlassen./bek/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 16.08.2019 / 17:52 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.08.2019 / 00:00 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Alexander, Laurence
    19.08.2019

    Gewichtete Empfehlung 51,47 €

    44
    47
    50
    54
    57
    60

    Durchschnitt von 31 Analysten

Finanz-News

Immobilien Deutsche Wohnen nimmt durch Verkäufe Tausender Wohnungen 500 Millionen Euro ein

6500 Wohnungen stehen laut dem Immobilienkonzern in Norddeutschland zur Disposition, außerdem 3000 in Berlin. Verkäufe würden immer sinnvoller.

Zulieferer Ratingagentur S&P senkt Bonitätsausblick für Autozulieferer Schaeffler

Die Ratingagentur S&P hat den Ausblick für die bestehende Note „BBB-“ des Autozulieferers Schaeffler gesenkt. Der Ausblick bei Moody's und Fitch ist stabil.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Anleger an der Wall Street steigen wieder in US-Aktien ein

US-Anleger spekulieren auf einen Konjunkturaufschwung. Das treibt zum Wochenstart die Kurse, die wichtigsten Indizes starten im Plus.

Edelmetall Goldpreis fällt wieder unter 1500 Dollar

Ein Höhenflug hatte den Goldpreis auf den höchsten Stand seit dem Frühjahr 2013 befördert. Jetzt fällt er wieder unter die Marke von 1500 US-Dollar.

Hypothekenpapiere Vorzeigefonds von Pimco verzockt sich mit US-Hypotheken

Das Aushängeschild des US-Vermögensverwalters performt in diesem Jahr schlechter als 93 Prozent der Konkurrenz. Doch Pimco verteidigte seine Strategie.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.