Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • ENGIE S.A. INH. EO 1

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    −− €

    Buy: 5 Neutral: 11 Sell: 1

    Datum
    20.07.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    13,36 €
    Altes Kursziel
    −− €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 62 %

    Durchschnitt von 17 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Engie vor Zahlen auf "Hold" belassen. Der Gewinn des Versorgers dürfte verglichen mit den zuletzt veröffentlichten Zahlen stagniert haben, schrieb Analyst Martin Brough in einer am Freitag vorliegenden Studie. Bis zu einem neuen Strategieplan Ende des Jahres dürften die Aktien auf der Stelle treten./ajx/edh Datum der Analyse: 20.07.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Brough, Martin
    20.07.2018

    Gewichtete Empfehlung 15,15 €

    13
    14
    15
    16
    16
    17

    Durchschnitt von 17 Analysten

  • EXXON MOBIL

    UBS

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    85,00 $

    Buy: 8 Neutral: 15 Sell: 4

    Datum
    20.07.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    69,51 €
    Altes Kursziel
    85,00 $
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 57 %

    Durchschnitt von 27 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für ExxonMobil auf "Neutral" mit einem Kursziel von 85 US-Dollar belassen. Die weltweite Ölindustrie dürfte ihren Gewinnerholungstrend seit Ende 2016 im zweiten Quartal fortgesetzt haben, schrieb Analyst Jon Rigby in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Der Experte rechnet für den Sektor mit einem durchschnittlichen Nettogewinnanstieg zum Vorjahreszeitraum um 72 Prozent. Im Vergleich zum ersten Jahresviertel prognostiziert er ein Plus von 12 Prozent./edh Datum der Analyse: 20.07.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rigby, Jon
    20.07.2018

    Gewichtete Empfehlung 74,46 €

    60
    66
    72
    78
    84
    90

    Durchschnitt von 27 Analysten

  • KLOECKNER

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    −− €

    Buy: 13 Neutral: 14 Sell: 2

    Datum
    20.07.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    9,97 €
    Altes Kursziel
    −− €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 69 %

    Durchschnitt von 29 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Klöckner & Co auf "Hold" belassen. Der Stahlhändler habe zuletzt stärker als gedacht von höheren Stahlpreisen in den USA profitiert, schrieb Analyst Matthias Pfeifenberger in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/edh Datum der Analyse: 20.07.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Pfeifenberger, Matthias
    20.07.2018

    Gewichtete Empfehlung 11,65 €

    10
    11
    12
    12
    13
    14

    Durchschnitt von 29 Analysten

  • SAP

    CITIGROUP

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    116,00 €

    Buy: 52 Neutral: 17 Sell: 0

    Datum
    20.07.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    99,73 €
    Altes Kursziel
    109,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 88 %

    Durchschnitt von 69 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für SAP von 109 auf 116 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er habe seine Schätzungen nach den Zahlen für das zweite Quartal leicht angehoben, begründete Analyst Walter Pritchard in einer am Freitag vorliegenden Studie das erhöhte Kursziel. Die positive Geschäftsentwicklung des Softwareherstellers dürfte auch weiterhin anhalten./mf/zb Datum der Analyse: 20.07.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Pritchard, Walter
    20.07.2018

    Gewichtete Empfehlung 109,66 €

    92
    98
    104
    110
    116
    122

    Durchschnitt von 69 Analysten

  • YARA INTERNATIONAL NK1,70

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    380,00 NOK

    Buy: 1 Neutral: 4 Sell: 8

    Datum
    20.07.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    35,92 €
    Altes Kursziel
    380,00 NOK
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 23 %

    Durchschnitt von 13 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Yara auf "Hold" mit einem Kursziel von 380 norwegischen Kronen belassen. Analystin Virginie Boucher-Ferte kürzte ihre Gewinnschätzungen nach den jüngsten Quartalszahlen deutlich. Das Papier des Düngerherstellers sei derzeit aber fair bewertet, schrieb sie in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/edh Datum der Analyse: 20.07.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Boucher-Ferte, Virginie
    20.07.2018

    Gewichtete Empfehlung 34,76 €

    29
    33
    36
    39
    43
    46

    Durchschnitt von 13 Analysten

  • K+S AG NA O.N.

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    −− €

    Buy: 15 Neutral: 14 Sell: 9

    Datum
    20.07.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    21,29 €
    Altes Kursziel
    −− €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 58 %

    Durchschnitt von 38 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für K+S auf "Hold" belassen. Mit Blick auf die angepeilten Synergie-Effekte sei der Kali- und Salzkonzern auf Kurs, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/edh Datum der Analyse: 20.07.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Boucher-Ferte, Virginie
    20.07.2018

    Gewichtete Empfehlung 24,59 €

    18
    20
    23
    25
    28
    30

    Durchschnitt von 38 Analysten

  • GIVAUDAN SA NA SF 10

    BAADER BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    2.450,00 CHF

    Buy: 5 Neutral: 5 Sell: 4

    Datum
    20.07.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    1.989,12 €
    Altes Kursziel
    2.350,00 CHF
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 54 %

    Durchschnitt von 14 Analysten

    MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat das Kursziel für Givaudan von 2350 auf 2450 Franken angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Aromenhersteller habe für das zweite Quartal uneinheitliche Zahlen vorgelgt, schrieb Analyst Andreas von Arx in einer am Freitag vorliegenden Studie. Nach der überdurchschnittlichen Kursentwicklung im Vorfeld der Zahlen sei die Enttäuschung der Anleger daher nachvollziehbar. Dies ändere jedoch nichts an den hervorragenden langfristigen Aussichten./mf/zb Datum der Analyse: 20.07.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    von, Andreas
    20.07.2018

Finanz-News

Neuemissionen Shoppingsender HSE 24 soll 2019 an die Börse

Die US-Beteiligungsgesellschaft Providence Equity hat sich nach einem gescheiterten Verkauf des Shoppingsenders für den Börsengang entschieden.

Bankaktien Lohnt der Einstieg bei der Deutschen Bank?

Die Aktienkurse der Deutschen Bank und der Commerzbank sind niedrig wie lange nicht mehr. Anleger glauben, tiefer könnten die Papiere nicht mehr fallen und wittern eine Einstiegsgelegenheit. Dafür dürfte es zu früh sein.

Riedls Dax-Radar Trendsetter und Turnarounds – der Dax steckt voller Favoriten

Starke SAP, Continental im Wandel, Überraschung bei der Deutschen Bank. Die positiven Impulse am deutschen Aktienmarkt könnten den Dax in den nächsten Wochen bis auf 13.000 Punkte steigen lassen.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Einstiegsgelegenheit beim Mischkonzern 3M, Pharma vom Feinsten bei Vifor und Währungschancen mit Weltbank-Deckung beim Kanadischen Dollar: Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Euro/Dollar Euro profitiert weiter von Trump-Kritik an US-Zinspolitik

Dass US-Präsident Trump keinen Gefallen an Zinserhöhungen hat ist ein Segen für den Eurokurs. Im Vergleich zum Dollar legte er am Freitag zu.
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns