WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • NORDEX

    JEFFERIES

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    14,50 €

    Buy: 5 Neutral: 6 Sell: 0

    Datum
    13.08.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    10,47 €
    Altes Kursziel
    14,50 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 73 %

    Durchschnitt von 11 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Nordex nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 14,50 Euro belassen. Der Windanlagenbauer habe im zweiten Quartal bei den Gewinnen die Schätzungen verfehlt, schrieb Analyst Constantin Hesse in einer am Donnerstag vorliegenden Einschätzung. Trotz der Corona-Auswirkungen bleibe die Nachfrage stark./mf/nas Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:58 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:58 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Hesse, Constantin
    13.08.2020

    Gewichtete Empfehlung 10,85 €

    8
    9
    10
    12
    13
    15

    Durchschnitt von 11 Analysten

  • DT. TELEKOM

    JEFFERIES

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    17,20 €

    Buy: 31 Neutral: 7 Sell: 0

    Datum
    13.08.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    15,28 €
    Altes Kursziel
    17,20 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 91 %

    Durchschnitt von 38 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Deutsche Telekom nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 17,20 Euro belassen. Das zweite Quartal des Telekommunikationskonzerns mache einen starken Eindruck, schrieb Analyst Ulrich Rathe in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auch der Ausblick sei ein Beweis der Stärke in schwierigen Zeiten./mf/nas Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:25 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:25 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rathe, Ulrich
    13.08.2020

    Gewichtete Empfehlung 17,98 €

    11
    13
    15
    17
    19
    21

    Durchschnitt von 38 Analysten

  • Einstufung
    Buy
    Kursziel
    37,00 €

    Buy: 29 Neutral: 3 Sell: 2

    Datum
    13.08.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    34,32 €
    Altes Kursziel
    37,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 90 %

    Durchschnitt von 34 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für RWE auf "Outperform" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Trotz der Corona-Krise komme der Energiekonzern gut voran, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer ersten Einschätzung am Donnerstag. Covid-19 führe lediglich zu kleineren Verzögerungen beim Bau landgestützter Windkraftanlagen in den USA./bek/nas Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 05:59 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.08.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Venkateswaran, Deepa
    13.08.2020

    Gewichtete Empfehlung 32,63 €

    20
    24
    28
    32
    36
    40

    Durchschnitt von 34 Analysten

  • THYSSENKRUPP

    JEFFERIES

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    10,00 €

    Buy: 11 Neutral: 6 Sell: 9

    Datum
    13.08.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    6,15 €
    Altes Kursziel
    10,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 54 %

    Durchschnitt von 26 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 10 Euro belassen. Die Quartalszahlen des Stahlunternehmens seien besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Alan Spence in einer am Donnerstag vorliegenden Einschätzung. Der Ausblick sei allerdings verhalten./mf/nas Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:25 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:25 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Spence, Alan
    13.08.2020

    Gewichtete Empfehlung 7,37 €

    4
    5
    7
    8
    10
    11

    Durchschnitt von 26 Analysten

  • RWE ST

    JEFFERIES

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    25,50 €

    Buy: 29 Neutral: 3 Sell: 2

    Datum
    13.08.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    34,32 €
    Altes Kursziel
    25,50 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 90 %

    Durchschnitt von 34 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für RWE nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 25,50 Euro belassen. Das erste Halbjahr des Versorgers sei solide gewesen, schrieb Analyst Ahmed Farman in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Lediglich die Projektverschiebung im vierten Quartal enttäusche ein wenig./mf/nas Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:25 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.08.2020 / 02:25 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Farman, Ahmed
    13.08.2020

    Gewichtete Empfehlung 32,63 €

    20
    24
    28
    32
    36
    40

    Durchschnitt von 34 Analysten

  • LONDON STOCK EXCHANGE

    CREDIT SUISSE

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    90,30 £

    Buy: 2 Neutral: 6 Sell: 0

    Datum
    13.08.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    99,34 €
    Altes Kursziel
    85,00 £
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 63 %

    Durchschnitt von 8 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für London Stock Exchange von 8500 auf 9030 Pence angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Das neue Ziel spiegele die Zuversicht für die Refinitiv-Übernahme wider, schrieb Analystin Haley Tam in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auch dürfte sich die Ergebniszusammensetzung verbessern./mf/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 03:05 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Tam, Haley
    13.08.2020

    Gewichtete Empfehlung 87,56 €

    83
    87
    90
    93
    97
    100

    Durchschnitt von 8 Analysten

  • LANXESS

    BAADER BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    46,00 €

    Buy: 8 Neutral: 12 Sell: 4

    Datum
    13.08.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    47,40 €
    Altes Kursziel
    46,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 58 %

    Durchschnitt von 24 Analysten

    MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Lanxess nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Der operative Gewinn (Ebitda) des Spezialchemiekonzerns habe den Marktkonsens überboten, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Nach zuletzt besser als befürchtet ausgefallenen Zahlen von Wettbewerbern dürfte das den Aktienkurs von Lanxess aber wohl nicht mehr antreiben./bek/la Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 08:33 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.08.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CEST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Mayer, Markus
    13.08.2020

    Gewichtete Empfehlung 51,55 €

    42
    47
    52
    57
    62
    67

    Durchschnitt von 24 Analysten

Finanz-News

Krisenbank Monte dei Paschi erwartet bis 2022 Verluste

Im ersten Halbjahr hat die italienische Krisenbank einen Fehlbetrag von über eine Milliarde Euro ausgewiesen. Der Berg an faulen Krediten ist nicht ihr einziges Problem.

Kursverfall der türkischen Lira Türkische Banken verlangen Gebühren für Abhebungen ausländischer Devisen

Wegen des massiven Kursrückgang der Lira heben mehr Menschen Bargeld ausländischer Währungen ab. Türkische Banken verlangen dafür jetzt Gebühren.

IPO Curevac-Börsengang bereits für Freitag geplant

Curevac betritt offenbar bereits diesen Freitag das Parkett. Mit dem Geld soll auch die Entwicklung des Corona-Impfstoffs weiter voran gebracht werden.

Öl Gegenbewegung nach Anstieg am Vortag – Ölpreise geben etwas nach

Sinkende Ölreserven haben zur Wochenmitte für Preisauftrieb gesorgt. Diesen setzen die Ölpreise am Donnerstag jedoch nicht weiter fort.

Euro/Dollar Euro gewinnt weiter Auftrieb

Der Kurs der Gemeinschaftswährung legt weiter zu und wird am Morgen knapp über 1,18 Dollar gehandelt. Dabei profitiert der Eurokurs von einer Dollar-Schwäche.
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns