WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • DT. POST

    BAADER BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    46,00 €

    Buy: 29 Neutral: 13 Sell: 1

    Datum
    18.04.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    31,30 €
    Altes Kursziel
    46,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 83 %

    Durchschnitt von 43 Analysten

    MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Deutsche Post nach grünem Licht des Regulierers für höhere Portogebühren auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Diese dürften den Umsatz des Logistikkonzerns um geschätzte 2,8 Milliarden Euro erhöhen, schrieb Analyst Christian Obst in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Hierbei dürfte es sich zuvorderst um privaten Briefverkehr handeln. Es sei dies ein weiterer Schritt, um die Ziele für 2020 zu realisieren./bek/la Veröffentlichung der Original-Studie: 18.04.2019 / 16:06 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Obst, Christian
    18.04.2019

    Gewichtete Empfehlung 35,26 €

    25
    29
    33
    37
    42
    46

    Durchschnitt von 43 Analysten

  • NESTLE NAM. SF-,10

    JPMORGAN

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    100,00 CHF

    Buy: 32 Neutral: 7 Sell: 2

    Datum
    18.04.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    84,31 €
    Altes Kursziel
    100,00 CHF
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 87 %

    Durchschnitt von 41 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Nestle nach einer Telefonkonferenz für Analysten auf "Overweight" mit einem Kursziel von 100 Franken belassen. Auf dieser habe das Management einen zuversichtlichen Ton angeschlagen, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das erste Quartal sei besser gewesen als vom Management des Nahrungsmittelkonzerns erwartet, die Schweizer hätten jedoch versucht, die Erwartungen etwas einzudämmen./bek/la Veröffentlichung der Original-Studie: 18.04.2019 / 14:50 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.04.2019 / 14:52 / BST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Pannuti, Celine
    18.04.2019

  • Einstufung
    Buy
    Kursziel
    77,00 €

    Buy: 45 Neutral: 23 Sell: 1

    Datum
    18.04.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    61,37 €
    Altes Kursziel
    77,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 82 %

    Durchschnitt von 69 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Bayer nach Aussagen von DowDuPont zum Agrargeschäft Corteva auf "Buy" mit einem Kursziel von 77 Euro belassen. Diese seien tendenziell negativ für das mit Corteva vergleichbare Segment CropScience von Bayer, schrieb Analyst Keyur Parekh in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Ihm sei aber bislang noch unklar, ob es zuletzt Bewegungen bei den Marktanteilen im US-Agrarmarkt gegeben habe./bek/la Veröffentlichung der Original-Studie: 18.04.2019 / 14:45 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Parekh, Keyur
    18.04.2019

    Gewichtete Empfehlung 85,52 €

    53
    67
    81
    95
    109
    123

    Durchschnitt von 69 Analysten

  • DT. POST

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    45,00 €

    Buy: 29 Neutral: 13 Sell: 1

    Datum
    18.04.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    31,30 €
    Altes Kursziel
    45,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 83 %

    Durchschnitt von 43 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Deutsche Post mit Blick auf höhere Portogebühren auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Analyst Matija Gergolet nannte die von der zuständigen Regulierungsbehörde in Aussicht gestellten Portosteigerungen positiv für den Logistikkonzern. Nun könne der für 2019 in Aussicht gestellte operative Gewinn (Ebit) am oberen Rand der Prognosespanne liegen./bek/la Veröffentlichung der Original-Studie: 18.04.2019 / 13:58 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Gergolet, Matija
    18.04.2019

    Gewichtete Empfehlung 35,26 €

    25
    29
    33
    37
    42
    46

    Durchschnitt von 43 Analysten

  • INTESA

    JPMORGAN

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    2,20 €

    Buy: 6 Neutral: 9 Sell: 3

    Datum
    18.04.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    2,33 €
    Altes Kursziel
    2,30 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 58 %

    Durchschnitt von 18 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Intesa Sanpaolo von 2,30 auf 2,20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Aktien der italienischen Banken hätten sich seit Ende November besser als die europäische Konkurrenz entwickelt, schrieb Analystin Delphine Lee in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Das Chance/Risiko-Verhältnis sei inzwischen unattraktiver geworden. Risiken durch niedrigere Zinsen und die Risikovorsorge seien in den Kursen zudem nicht vollständig eingepreist. Für Intesa Sanpaolo senkte sie ihre Ergebnisschätzungen etwas./gl/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 17.04.2019 / 06:55 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.04.2019 / 00:15 / BST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Lee, Delphine
    18.04.2019

    Gewichtete Empfehlung 2,35 €

    1,80
    2,02
    2,24
    2,46
    2,68
    2,90

    Durchschnitt von 18 Analysten

  • UNILEVER

    RBC

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    39,00 €

    Buy: 4 Neutral: 15 Sell: 10

    Datum
    18.04.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    52,46 €
    Altes Kursziel
    38,00 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 40 %

    Durchschnitt von 29 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Unilever NV nach Umsatzzahlen für das erste Quartal von 38 auf 39 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Nach den Resultaten habe er sein Bewertungsmodell angepasst, schrieb Analyst James Edwardes Jones in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Lebensmittelkonzern dürfte nicht imstande sein, eine operative Marge (Ebit) von 20 Prozent und ein Umsatzwachstum aus eigener Kraft von 3 bis 5 Prozent aufrecht zu erhalten./bek/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 18.04.2019 / 08:39 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.04.2019 / 08:39 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Edwardes, James
    18.04.2019

    Gewichtete Empfehlung 47,36 €

    37
    41
    45
    48
    52
    56

    Durchschnitt von 29 Analysten

  • ASML HOLDING EO -,09

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    192,00 €

    Buy: 31 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    18.04.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    182,71 €
    Altes Kursziel
    192,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 98 %

    Durchschnitt von 32 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für ASML auf "Buy" mit einem Kursziel von 192 Euro belassen. Im Speicherchipmarkt sehe er kurzfristig eine Schwäche, aber mit den Lithografiesystemen mit extrem ultravioletter Strahlung (EUV) mache der Chipindustrie-Ausrüster weiter Fortschritte, schrieb Analyst Alexander Duval in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ajx/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 18.04.2019 / 09:41 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Duval, Alexander
    18.04.2019

    Gewichtete Empfehlung 197,60 €

    145
    160
    175
    191
    206
    221

    Durchschnitt von 32 Analysten

Finanz-News

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
K+S kommt raus aus der Krise, Tate & Lyle ist fett im Geschäft und IVU Traffic ist mit der Bahn auf Kurs. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

BaFin beendet Verbot Wirecard-Leerverkäufe wieder erlaubt

Nach heftigen Kursunregelmäßigkeiten hatte die Finanzaufsicht BaFin erstmalig ein Verbot von Leerverkäufen eines einzelnen Börsenunternehmens verhängt. Das Verbot ist nun nach zwei Monaten ausgelaufen.

Riedls Dax-Radar Favoriten für den nächsten Kursanstieg

Die Entwicklung führender Einzelaktien wie Daimler, Allianz und SAP spricht dafür, dass der Dax seine Frühjahrsrally fortsetzt. Nächste Ziele liegen um 12.500 Punkte. Doch vorübergehende Rücksetzer sind möglich.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Gute Konjunkturdaten stützen US-Börsen

Der US-Einzelhandel wächst so stark wie seit 18 Monaten nicht mehr. Das stützt die US-Börsen zur Eröffnung. Pharmatitel verloren hingegen erneut.

Öl Ölpreise kaum verändert

Der Rückgang der Rohöl-Lagerbestände in den USA stützt die Ölpreise. Ein Barrel der Nordseesorte Brent verteuert sich geringfügig auf 71,68 US-Dollar.
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns