WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • COVESTRO AG O.N.

    INDEPENDENT RESEARCH

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    50,00 €

    Buy: 28 Neutral: 20 Sell: 6

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    6 Monate
    Aktueller Kurs
    46,89 €
    Altes Kursziel
    41,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 70 %

    Durchschnitt von 54 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Covestro angesichts von Übernahmespekulationen von 41 auf 50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Dass der Kunststoffkonzern eigenen Angaben zufolge sich derzeit nicht in einer Übernahmediskussion mit dem Finanzinvestor Apollo befinde, schließe ein grundsätzliches Interesse der Private-Equity-Firma nicht aus, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Freitag vorliegenden Studie. Laut Diermeier sollten nur Gebote von mehr als 50 Euro je Covestro-Aktie erfolgreich sein./ajx/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 09:40 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 10:30 / MESZ

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Diermeier, Sven
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 41,13 €

    24
    33
    41
    50
    58
    67

    Durchschnitt von 54 Analysten

  • COVESTRO AG O.N.

    BARCLAYS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    48,00 €

    Buy: 28 Neutral: 20 Sell: 6

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    46,89 €
    Altes Kursziel
    48,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 70 %

    Durchschnitt von 54 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Covestro nach einem Medienbericht über ein Interesse des Finanzinvestors Apollo Global Management auf "Overweight" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Er habe schon mehrfach darauf hingewiesen, dass strategische oder Finanzinvestoren die Unterbewertung des Kunststoffkonzerns würdigen dürften, wenn es die anderen Anleger nicht täten, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zwar sei der Spielraum für weitere Kostensenkungen begrenzt. Doch Covestro sei für eine starke Barmittelschöpfung bekannt, was ein wichtiges Kriterium für Finanzinvestoren sei. Zudem könnte Apollo Teile des Spezialitätensegments CAS losschlagen, um damit teilweise den Kaufpreis zu refinanzieren./gl/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 17.09.2020 / 20:38 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.09.2020 / 20:38 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Satz, Sebastian
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 41,13 €

    24
    33
    41
    50
    58
    67

    Durchschnitt von 54 Analysten

  • ERICSSON B (FRIA)

    UBS

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    86,00 SEK

    Buy: 5 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    9,39 €
    Altes Kursziel
    86,00 SEK
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 92 %

    Durchschnitt von 6 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Ericsson mit Blick auf die Übernahme des US-Funkspezialisten Cradlepoint auf "Neutral" mit einem Kursziel von 86 schwedischen Kronen belassen. Die Transaktion sollte keinen großen Einfluss auf den Aktienkurs des schwedischen Netzwerkausrüsters haben, schrieb Analyst David Mulholland in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 07:21 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 07:21 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Mulholland, David
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 10,02 €

    8
    9
    9
    10
    10
    11

    Durchschnitt von 6 Analysten

  • INDITEX INH. EO 0,03

    UBS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    29,00 €

    Buy: 11 Neutral: 5 Sell: 1

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    24,77 €
    Altes Kursziel
    28,50 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 79 %

    Durchschnitt von 17 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Inditex nach Quartzalszahlen von 28,50 auf 29,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das operative Ergebnis (Ebit) des Modekonzerns sei deutlich besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analystin Olivia Townsend in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 17.09.2020 / 14:53 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.09.2020 / 14:53 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Townsend, Olivia
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 26,59 €

    18
    20
    22
    25
    27
    29

    Durchschnitt von 17 Analysten

  • EURONEXT N.V. WI EO 1,60

    JEFFERIES

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    113,00 €

    Buy: 5 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    97,35 €
    Altes Kursziel
    113,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 92 %

    Durchschnitt von 6 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Euronext auf "Buy" mit einem Kursziel von 113 Euro belassen. Auch wenn es noch Unsicherheiten wegen der Übernahme der italienischen Börse gebe, sei die Aktie ein Kauf, schrieb Analyst Martin Price in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Chance/Risko-Verhältnis sei vorteilhaft./mf/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 04:03 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 04:03 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Price, Martin
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 99,17 €

    80
    87
    93
    100
    106
    113

    Durchschnitt von 6 Analysten

  • Einstufung
    Buy
    Kursziel
    138,00 €

    Buy: 10 Neutral: 15 Sell: 8

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    6 Monate
    Aktueller Kurs
    126,60 €
    Altes Kursziel
    124,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 53 %

    Durchschnitt von 33 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Merck KGaA von 124 auf 138 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Im Rahmen des Kapitalmarkttages habe der Pharmakonzern einen optimistischeren Mittelfristausblick für das Laborgeschäft und die Sparte für Spezialmaterialien gegeben, schrieb Analyst Tobias Gottschalt in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte entsprechend seine Prognosen und das Ziel./mf/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 09:10 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 09:40 / MESZ

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Gottschalt, Tobias
    18.09.2020

    Gewichtete Empfehlung 114,90 €

    92
    102
    111
    121
    130
    140

    Durchschnitt von 33 Analysten

  • ROCHE HLDG AG GEN.

    UBS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    390,00 CHF

    Buy: 33 Neutral: 3 Sell: 0

    Datum
    18.09.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    318,75 €
    Altes Kursziel
    390,00 CHF
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 96 %

    Durchschnitt von 36 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Roche auf "Buy" mit einem Kursziel von 390 Franken belassen. Dass sich das bereits zugelassene Roche-Mittel Actemra/RoActemra (Tocilizumab) zusammen mit einer Standardbehandlung als wirksam in der Behandlung von Patienten erwiesen hat, die an einer Corona-bedingten Lungenentzündung leiden, sei insofern eine gute Nachricht, dass erstmals Patienten von Minderheiten an der Studie teilgenommen hätten, die überdurchschnittlich von Corona betroffen seien, schrieb Analyst Michael Leuchten in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 06:11 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 06:11 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Leuchten, Michael
    18.09.2020

Finanz-News

Newsletter Recht & Steuern Steuern sparen bei der Krankenversicherung

Premium
In der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung werden 2021 die Beiträge steigen. Immerhin: Die Mehrkosten können sich Versicherte teilweise beim Finanzamt wiederholen. Und zwar so.

Wandelanleihefonds Cabriolet für clevere Anleger

Premium
Die meisten Anleger beachten sie kaum, dabei sind Wandelanleihefonds durch ihre Mischung aus festverzinslicher Rendite und der Chance auf Börsengewinne besonders für konservativ orientierte Investoren vorteilhaft.

Dow Jones, Nasdaq, S&P500 Corona-Sorgen ziehen US-Börsen ins Minus – Tech-Werte unter Druck

Die steigenden Zahlen von Corona-Infektionen belasten die US-Märkte. Der Dow verliert knapp ein Prozent. Besonders Tech-Aktien geben nach.

Anschuldigungen Aufsichtsrat von Grenke beauftragt KPMG mit Sonderprüfung

Die Leasingfirma hat ein paar turbulente Börsentage hinter sich. Nun wehrt sich Grenke gegen die Attacke des Wirecard-Shortsellers Fraser Perring.

Riedls Dax-Radar Klassisches Kaufsignal für den Dax: Heimvorteil für deutsche Aktien

Zitterpartie an den US-Börsen, doch der Dax bleibt stabil. Deutsche Technikaktien profitieren von ihrem Bewertungsvorteil, Industrieaktien erholen sich und ein wichtiges Kaufsignal macht Hoffnung für den gesamten Markt.
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns