WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • UBS GROUP AG SF -,10

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    18,40 CHF

    Buy: 15 Neutral: 10 Sell: 2

    Datum
    22.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    10,89 €
    Altes Kursziel
    18,40 CHF
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 74 %

    Durchschnitt von 27 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für UBS nach einem Gerichtsurteil auf "Neutral" mit einem Kursziel von 18,40 Franken belassen. Die Strafe von insgesamt rund 4,5 Milliarden Euro wegen Geschäften mit Steuerhinterziehern in Frankreich hätte die Kernkapitalquote der Bank per Ende 2018 um rund 15 Prozent geschmälert, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die bisher gebildeten Rückstellungen dürften bei weitem nicht ausreichen. Noch sei aber die endgültige Strafhöhe offen, denn die UBS habe Berufung gegen das Urteil angekündigt./edh/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019 / 06:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Omahen, Jernej
    22.02.2019

  • SWISS RE AG NAM. SF -,10

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    107,00 CHF

    Buy: 18 Neutral: 4 Sell: 6

    Datum
    22.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    86,88 €
    Altes Kursziel
    107,00 CHF
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 71 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Swiss Re nach Jahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 107 Franken belassen. Der Nettogewinn habe die Konsensschätzung deutlich verfehlt, schrieb Analyst Sami Taipalus in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Ausblick auf 2019 und die Kapitalrendite-Kennziffern des Rückversicherers seien aber stark ausgefallen./edh/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019 / 07:21 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Taipalus, Sami
    22.02.2019

  • STROEER SE + CO. KGAA

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    63,00 €

    Buy: 10 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    22.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    51,11 €
    Altes Kursziel
    63,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 95 %

    Durchschnitt von 11 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Ströer vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 63 Euro belassen. Die Kennziffern zum vierten Quartal dürften dazu beitragen, dass der Werbevermarkter seine Jahresziele erreicht haben sollte, schrieb Analystin Nizla Naizer in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Aktie sei im Branchenvergleich derzeit unterbewertet./edh/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.02.2019 / 18:00 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Naizer, Nizla
    22.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 62,69 €

    55
    59
    63
    68
    72
    76

    Durchschnitt von 11 Analysten

  • DANONE

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    80,00 €

    Buy: 11 Neutral: 7 Sell: 2

    Datum
    22.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    67,37 €
    Altes Kursziel
    80,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 73 %

    Durchschnitt von 20 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Danone nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Der Chef des Nahrungsmittelkonzerns, Emmanuel Faber, habe eine hochqualitative und strategische Präsentation abgeliefert, schrieb Analyst Gerry Gallagher in einer am Freitag vorliegenden Studie./edh/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.02.2019 / 19:30 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Gallagher, Gerry
    22.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 71,26 €

    61
    65
    69
    72
    76
    80

    Durchschnitt von 20 Analysten

  • SAF HOLLAND S.A. EO-,01

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    11,00 €

    Buy: 6 Neutral: 2 Sell: 2

    Datum
    22.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    10,27 €
    Altes Kursziel
    13,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 70 %

    Durchschnitt von 10 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für SAF-Holland nach vorläufigen Jahreszahlen von 13 auf 11 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Umsatz sei stark ausgefallen, die Profitabilität (bereinigte Ebit-Marge) aber weniger, schrieb Analyst Nicolai Kempf in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem habe sich der 2019er Ausblick des Lkw-Zulieferers eingetrübt. Deshalb reduzierte der Experte seine Prognosen für das laufende Jahr./edh/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.02.2019 / 16:30 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Kempf, Nicolai
    22.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 15,25 €

    9
    12
    14
    17
    19
    22

    Durchschnitt von 10 Analysten

  • VODAFONE GROUP PLC

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    2,68 £

    Buy: 27 Neutral: 1 Sell: 7

    Datum
    22.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    1,64 €
    Altes Kursziel
    2,68 £
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 79 %

    Durchschnitt von 35 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Vodafone anlässlich einer möglichen Kooperation mit Telecom Italia auf "Buy" mit einem Kursziel von 268 Pence belassen. Die angestrebte Partnerschaft beim Aufbau des schnellen 5G-Mobilfunknetzes in Italien wäre für beide Unternehmen sinnvoll, da sie riesige Investitionssummen sparen würden, schrieb Analyst Robert Grindle in einer am Freitag vorliegenden Studie./edh/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.02.2019 / 21:48 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Grindle, Robert
    22.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 2,39 €

    1,44
    1,77
    2,10
    2,42
    2,75
    3,08

    Durchschnitt von 35 Analysten

  • DELIVERY HERO SE NA O.N.

    MACQUARIE

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    33,30 €

    Buy: 16 Neutral: 11 Sell: 1

    Datum
    22.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,68 €
    Altes Kursziel
    51,76 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 77 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat Delivery Hero von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 51,76 auf 33,30 Euro gesenkt. Das Asien-Geschäft des Essenslieferanten stehe unter zunehmendem Wettbewerbsdruck, schrieb Analyst Bob Liao in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dies könnte die Verluste des Unternehmens stärker ausweiten als vom Markt befürchtet./edh/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Liao, Bob
    22.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 43,72 €

    26
    33
    40
    47
    54
    61

    Durchschnitt von 28 Analysten

Finanz-News

Rohstoffe Deutschland hat seine Ölimporte aus den USA offenbar stark erhöht

Die USA steigen laut einem Bericht zum siebtgrößten Öllieferanten Deutschlands auf. Demnach wurde im vergangenen Jahr fast viermal so viel Rohöl wie noch 2017 importiert.

Euro/Dollar Eurokurs fällt

Auch am Freitag setzt sich der impulsarme Handel fort. Insgesamt fiel der Eurokurs aber spürbar auf einen Referenzkurs von nun 1,1325 US-Dollar.

Steigender Ölpreis Gute Anlagechancen mit Erdöl-ETFs

Krisen in Förderstaaten, schwächere Weltkonjunktur und deutsche Dieseldebatte: Vieles spricht gegen Erdöl-Investments. Dabei klettert der Ölpreis seit Jahresbeginn kräftig – und die Aussichten sind gut.

Goldminen-Aktien Barrick Gold plant Milliarden-Gebot für Newmont Mining

Das Fusionsinteresse in der Goldbranche ist weiterhin groß: Der weltgrößte Goldförderer Barrick Gold prüft offenbar einen Zusammenschluss mit Newmont Mining, der Nummer zwei. Was dahintersteckt.

Fitch-Entscheidung Italienienische Staatsanleihen vor Bonitätsprüfung unter Druck

Am Abend will die Rating-Agentur Fitch über die Kreditwürdigkeit Italiens entscheiden. Anleger reagierten schon im Vorfeld mit Anleihenverkäufen.
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns