WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

EUR/USD SPOT

WKN
EUR
ISIN
EU0009652759
Wertpapiertyp
Währung
Währung
US-Dollar
Börse
−0,0001 −0,01%
1,1814
Chart von EUR/USD SPOT

Aktuell

Kurs 1,1814$
Schluss Vortag 1,1815$
Eröffnung 1,1815$
Geld 1,1814$
Brief 1,1814$
Abstand Allzeit-Hoch 26,34%
Abstand Allzeit-Tief 54,65%

Performance

1 Woche 1,1843$ ±0,00%
1 Monat 1,1330$ +4,53%
6 Monate 1,0857$ +9,08%
Laufendes Jahr 1,1192$ +5,82%
1 Jahr 1,1216$ +5,59%
3 Jahre 1,1799$ +0,37%
5 Jahre 1,1114$ +6,56%

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1815 US-Dollar
5 Euro 5,9075 US-Dollar
10 Euro 11,8150 US-Dollar
20 Euro 23,6300 US-Dollar
50 Euro 59,0750 US-Dollar
100 Euro 118,1500 US-Dollar
500 Euro 590,7500 US-Dollar
1.000 Euro 1.181,5000 US-Dollar
  • 1,1815 USD
14. August 2020, 13:33 Uhr 1 EUR = 1,1815 USD / 1 USD = 0,8464 EUR

Crossrates

EUR - 1,1815 126,0045 0,9014 1,0753 1,6519 9,1569 86,7110 20,6349 8,2110
USD 0,8463 - 106,6510 0,7629 0,9101 1,3982 7,7504 73,3944 17,4650 6,9500
JPY 0,0079 0,0094 - 0,0072 0,8534 0,0131 0,0727 0,6881 0,1638 0,0652
GBP 1,1094 1,3107 139,7895 - 1,1930 1,8326 10,1589 96,1832 22,8930 9,1102
CHF 0,9299 1,0987 117,1795 0,8382 - 1,5362 8,5152 80,6281 19,1900 7,6359
AUD 0,6054 0,7152 76,2770 0,5456 0,6509 - 5,5431 52,4798 12,4909 4,9707
HKD 0,1092 0,1290 13,7608 0,0984 0,1170 0,1804 - 9,4687 2,2536 0,8967
RUB 0,0115 0,0136 1,4531 0,0104 0,0124 0,0191 0,1056 - 0,2380 0,0947
ZAR 0,0485 0,0573 6,1065 0,0437 0,0521 0,0800 0,4437 4,2016 - 0,3979
CNY 0,1218 0,1439 15,3456 0,1098 0,1310 0,2012 1,1152 10,5591 2,5131 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

EUR/USD im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: EUR/USD SPOT vz. DAX ®
vgl. mit

Zertifikate auf EUR/USD SPOT

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD −0,0000 −0,0030% 1,1815$
EUR/CHF +0,0003 +0,0284% 1,0753
GBP/USD +0,0040 +0,3050% 1,3107$
EUR/GBP −0,0029 −0,3224% 0,9014£
EUR/PLN −0,0021 −0,0479% 4,3968
EUR/SYP −4,9000 −0,3288% 1.485,1700
EUR/TRY +0,0294 +0,3378% 8,7196
CHF/THB +0,0665 +0,1949% 34,1963
EUR/CAD +0,0011 +0,0685% 1,5635
EUR/HUF +0,7000 +0,2027% 346,0850
EUR/CNY +0,0047 +0,0573% 8,2110¥
DAX ® −145,49 −1,12% 12.848,22
Gold −6,82 −0,41% 1.646,71€
BERKSHIRE HATHAWAY... −0,09 −0,56% 16,10€
EUR/USD +0,00 +0,00% 1,18$
iSh III Core MSCI... −0,15 −0,27% 54,61€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
AAREAL BANK Neutral 19,00 0,51
DIAGEO PLC LS-,28935185 Buy 29,60 −3,37
GEA GROUP Buy 33,00 −2,44
NORDEX Neutral 10,70 −0,13
CECONOMY ST Neutral 3,80 −0,16
SAF HOLLAND SE EO 1 Buy 9,20 −4,04
STRATEC SE NA O.N. Neutral 98,00 13,40
VARTA AG O.N. Sell 80,00 37,60
CANCOM SE O.N. Buy 63,00 −18,32

Finanz-News

Genau rechnen, besser klagen Gegen Wirecard klagen? Ein Check in 4 Schritten

Premium
Wirecard-Geschädigte, die gegen den Dax-Konzern oder den Wirtschaftsprüfer EY auf Schadensersatz klagen wollen, sollten prüfen, ob ein Gerichtsverfahren für sie wirtschaftlich ist.

Börsenexperte Wolfgang Gerke „Die Brandwunden durch Wirecard werden nur langsam verheilen“

Der Wirecard-Skandal gefährdet Deutschlands zarte Aktienkultur. Börsenexperte Wolfgang Gerke erklärt, was es braucht, um neues Vertrauen aufzubauen – und warum sich Anleger die Stimmung nicht vermiesen lassen dürfen.

Coronavirus Hauptversammlungen 2020 werden abgesagt und verschoben

Die Corona-Krise macht Unternehmen zu schaffen: Hauptversammlungen werden verschoben, Dividenden werden gestrichen oder die Dividenden-Auszahlung verspätet sich. Ein neues Gesetz erlaubt Online-Hauptversammlungen. Diese...

Abzocke Wirecard Bauernfänger gegen Braun

Premium
Seit der Insolvenz des Dax-Unternehmens Wirecard sammeln Anlegeranwälte aggressiv Mandanten ein. Doch oft werben sie mit Halbwahrheiten, übertreiben die Erfolgsaussichten – oder verklagen den Falschen.

Öl Ölpreise legen leicht zu

Die Ölpreise sind am Freitag leicht gestiegen. Als Preistreiber gilt unter anderem ein unerwartet starker Rückgang der Ölreserven in den USA.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 14.08.2020

Ist Karriere Glückssache?

Top-Manager überschätzen die eigenen Fähigkeiten. Für viele Karrieren sind nicht nur Leistung und Talent entscheidend, sondern vor allem der Zufall – falls man ihn richtig nutzt.

Folgen Sie uns