WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

EUR/USD SPOT

WKN
EUR
ISIN
EU0009652759
Wertpapiertyp
Währung
Währung
US-Dollar
Börse
+0,0051 +0,46%
1,1183
Chart von EUR/USD SPOT

Aktuell

Kurs 1,1183$
Schluss Vortag 1,1132$
Eröffnung 1,1131$
Geld 1,1183$
Brief 1,1183$
Abstand Allzeit-Hoch 30,81%
Abstand Allzeit-Tief 51,72%

Performance

1 Woche 1,0903$ +2,09%
1 Monat 1,0850$ +2,59%
6 Monate 1,0997$ +1,22%
Laufendes Jahr 1,1192$ −0,55%
1 Jahr 1,1157$ −0,23%
3 Jahre 1,1184$ −0,47%
5 Jahre 1,0958$ +1,58%

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1178 US-Dollar
5 Euro 5,5888 US-Dollar
10 Euro 11,1776 US-Dollar
20 Euro 22,3552 US-Dollar
50 Euro 55,8880 US-Dollar
100 Euro 111,7760 US-Dollar
500 Euro 558,8800 US-Dollar
1.000 Euro 1.117,7600 US-Dollar
  • 1,1178 USD
02. Juni 2020, 17:11 Uhr 1 EUR = 1,1178 USD / 1 USD = 0,8946 EUR

Crossrates

EUR - 1,1183 121,3485 0,8917 1,0738 1,6261 8,6678 77,0835 19,1899 7,9430
USD 0,8942 - 108,5110 0,7973 0,9602 1,4540 7,7509 68,9374 17,1604 7,1029
JPY 0,0082 0,0092 - 0,0073 0,8849 0,0134 0,0714 0,6351 0,1582 0,0654
GBP 1,1214 1,2541 136,0850 - 1,2042 1,8235 9,7204 86,4296 21,5205 8,9045
CHF 0,9310 1,0414 113,0105 0,8303 - 1,5144 8,0689 71,7539 17,8778 7,3925
AUD 0,6151 0,6877 74,6275 0,5484 0,6603 - 5,3282 47,3820 11,8015 4,8816
HKD 0,1154 0,1290 14,0000 0,1029 0,1240 0,1877 - 8,8926 2,2156 0,9162
RUB 0,0130 0,0145 1,5742 0,0116 0,0139 0,0211 0,1125 - 0,2492 0,1030
ZAR 0,0521 0,0583 6,3230 0,0465 0,0559 0,0847 0,4513 4,0136 - 0,4135
CNY 0,1259 0,1408 15,2766 0,1123 0,1352 0,2049 1,0915 9,7063 2,4184 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

EUR/USD im Performance-Vergleich

Chart-Vergleich: EUR/USD SPOT vz. DAX ®
vgl. mit

Zertifikate auf EUR/USD SPOT

Fehler: Bitte aktivieren Sie Ihren Flash-Player

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD +0,0051 +0,4604% 1,1183$
EUR/CHF +0,0035 +0,3317% 1,0738
EUR/SYP +1,5700 +0,2741% 574,3600
EUR/GBP +0,0005 +0,0589% 0,8917£
EUR/CZK −0,1627 −0,6081% 26,5930
EUR/RUB +0,1233 +0,1602% 77,0835
EUR/MXN −0,2891 −1,1786% 24,2372
EUR/PLN −0,0151 −0,3424% 4,3882
EUR/NOK −0,0329 −0,3069% 10,6734
EUR/SEK +0,0202 +0,1938% 10,4436
EUR/MAD +0,0126 +0,1159% 10,8813
LUFTHANSA +0,43 +4,73% 9,57€
DAX ® +435,44 +3,76% 12.022,29
BRENT +4,11 +11,74% 39,11$
EUR/USD +0,01 +0,46% 1,12$
iSh III Core MSCI... +0,34 +0,66% 52,59€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
HHLA Neutral 14,00 1,08
USU SOFTWARE AG Neutral 19,15 −1,10
RWE ST Buy 33,00 −2,63
E.ON Buy 11,50 −1,86
1+1 DRILLISCH AG O.N. Buy 30,00 −6,39
TELEFONICA DTLD HLDG NA Buy 2,90 −0,07
DT. TELEKOM Neutral 17,20 −2,60
DRAEGERWERK VZO O.N. Neutral 74,00 −2,00
GEA GROUP Sell 25,00 3,37
DIAGEO PLC LS-,28935185 Sell 26,00 2,45

Finanz-News

Dax-Konzern droht Abstufung Moody’s prüft Bonität von Wirecard

Dem Zahlungsdienstleister Wirecard droht eine Herabstufung durch die Ratingagentur Moody's – mit möglicherweise teuren Folgen.

Studie Niedrigzinsen können Immobilienkäufern große Ersparnis bringen

Wer ein Haus oder eine Wohnung abbezahlt, kann laut einer Untersuchung mit günstigen Anschlussfinanzierungen im Schnitt fünfeinhalb Jahre früher schuldenfrei sein

Kryptowährung Bitcoin knackt die Marke von 10 000 US-Dollar

Zeitweise erreicht der Bitcoin-Kurs den höchsten Stand seit Mitte Februar. US-Investoren könnten wegen der Proteste verstärkt auf Kryptowährungen ausweichen.

Ausgefallene Rendite Wo Anleger künftig noch stabile Ausschüttungen bekommen

Premium
Wegen der Coronakrise kürzen viele Unternehmen jetzt ihre Dividenden oder streichen sie gleich ganz. Aktionäre, die auf regelmäßige Einnahmen angewiesen sind, müssen ihr Depot umbauen – und neue Regeln beachten.

Rohstoffe Ölpreise sind leicht gestiegen

Die Zuspitzung der Lage in den USA hat die Ölpreise zunächst nicht belastet. Auf lange Frist könnten die Konflikte aber die Rohölnachfrage dämpfen.
WirtschaftsWoche

Nr. 23 vom 29.05.2020

Was nun, Mister Wirecard?

Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.

Folgen Sie uns