WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Tops + Flops DAX ®

WKNNameKursVolumen+/-in %
659990 MERCK 105,55 170,8Mio +3,20 +3,13%
703712 RWE ST 28,19 245,8Mio +0,80 +2,92%
555750 DT. TELEKOM 15,38 372,6Mio +0,13 +0,85%
716460 SAP 109,86 795,3Mio +0,76 +0,70%
823212 LUFTHANSA 14,08 88,9Mio +0,08 +0,57%
723610 SIEMENS 98,01 556,9Mio +0,54 +0,55%
766403 VOLKSWAGEN VZ 159,80 411,2Mio +0,88 +0,55%
578580 FMC 63,02 95,4Mio −0,62 −0,97%
747206 WIRECARD 147,95 326,8Mio −1,95 −1,30%
604700 HEID. CEMENT 66,58 72,5Mio −1,08 −1,60%
750000 THYSSENKRUPP 12,68 189,3Mio −0,22 −1,67%
578560 FRESENIUS 44,35 172,3Mio −0,97 −2,14%
543900 CONTINENTAL 118,38 202,3Mio −3,96 −3,24%
623100 INFINEON 17,43 245,6Mio −0,66 −3,67%
Keine ausgewählten Werte

Finanz-News

Diesel-Skandal Musterprozess hilft nicht geprellten Autofahrern, sondern VW

Der Musterfeststellungsprozess gegen VW sollte 430.000 geprellten Autofahrern helfen, zu ihrem Recht zu kommen. Tatsächlich hilft er jedoch nur einem: dem Autokonzern selbst.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Handelsstreit sorgt erneut für Verluste an US-Börsen – Netflix-Kurs stark unter Druck

Nach anfänglichen Gewinnen drehen die großen US-Indizes angesichts der jüngsten Entwicklungen im Handelskonflikt ins Minus. Die Netflix-Aktie fällt auf den tiefsten Stand seit Jahresbeginn.

Nach Drohnenangriff in Saudi Arabien Trump sanktioniert iranische Zentralbank

Knapp eine Woche nach dem Angriff auf Ölanlagen in Saudi-Arabien kündigt Trump neue Sanktionen an. Die USA wollen Iran den Geldhahn zudrehen.

Steuerbetrug Millionenbetrug mit „Bierkarussell“ – Fünf Jahre Haft für Komplizen

Eine Bande hat den Import von französischem Bier nach Deutschland vorgetäuscht, um die niedrigeren Biersteuern auszunutzen. Ein Würzburger Mittäter ist jetzt verurteilt.

Jungheinrich, Svenska Cellulosa, Safran Die Anlagetipps der Woche

Premium
Jungheinrich kommt wieder in Fahrt, Svenska Cellulosa ist die grünste Aktie Europas und Flugzeugausrüster Safran bietet Chancen. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns